Transition Town Freiburg

Informationen

Transition Town Freiburg

www.ttfreiburg.de

 

info{ät}ttfreiburg.de

Website: http://www.ttfreiburg.de
Standort: #lokale_transition_initiativen
Mitglieder: 35
Neueste Aktivitäten: Mrz 22

Aktuelles

www.ttfreiburg.de ~ info{ät}ttfreiburg.de

Diskussionsforum

Aktuelles von unserer Webseite

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition Town Freiburg sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Jörg Beger am 22. März 2016 um 3:31pm

Mit dem Film Humus - Die vergessene Klima-Chance" setzt Transition Town Freiburg auf die Verbesserung der lokalen Wasserkreisläufe und Humusaufbau für eine bodennahe Verdunstung in gemeinschaftlicher Privat- bzw. Eigeniniatitive(n)/-arbeit. Mit Partnern aus der solidarischen Landwirtschaft und den urbanen Gärtnern informierten Projektgrupen an 7 Filmabenden in verschiednen Stadtbezirken. Jede Filmvorführung war verknüpft mit einem Gesprächskreis in dem Projektgruppen über ihre Absichten und Erfahrungen mit Humus- und Kompostieraktivitäten in einen Austausch und Dialog kamen. Von den insgesamt ca. 270 Zuschauerinnen und Zuschauern nachmen ca. 140 an den Gesprächen teil.

Die Stadtteil-Filmtage werden eingerahmt durch die beiden Filmvorführungen

This changes everything und

Die Strategie der Krummen Gurken

Die Kosten für Raummieten, Kopieren von Plakaten und Flyer sowie die Vorführlizenz werden durch Mitliedsbeiträge des Vereins Transition Town Freiburg e.V. und ca. 190€ freiwilligen Spenden der Teilnehmer beglichen.

Ein auszugsweises Transkript zum Film Humus - Die vergessene Klima-Chance kann bezogen werden bei joerg.beger{ät}ttfreiburg.de

Kommentar von Jörg Beger am 20. Juli 2015 um 10:01pm

Alternatiba Freiburg: Warum Protest so notwendig ist wie nie .
Vom 20. bis zum 22. Juli kommt die französische Klimaschutzbewegung „Alternatiba“ nach Freiburg.
Mit ihren Stationen in Tunsel, Freiburg und Wyhl ist Südbaden die einzige Gegend in Deutschland, in der sie auf ihrer 5.000 Kilometer langen Radtour durch ganz Frankreich, Luxemburg und Belgien Halt machen.
Die AktivistInnen wollen Bevölkerung und Politik vor der Klimakonferenz von Paris im Dezember (COP 21) aufrütteln, denn der Klimawandel ist in vollem Gange. Noch ein lauwarmes Ergebnis ohne spürbare CO2-Reduktionen kann sich die Welt nicht leisten. Doch nicht nur die Politik muss handeln! Jeder Einzelne kann etwas bewegen. Nur ein gesamtgesellschaftliches Umdenken kann die Klimakrise lösen.
Es ist bereits fünf nach zwölf ! , hier: http://www.fesa.de/fileadmin/user_upload/Pressemitteilungen/2015-07...

 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Miniaturansicht

Wie schaffen wir eine lebenswerte Welt der Zukunft? im Bucerius Law School (Auditorium)

26. September 2016 von 19 bis 20:30
Der Weltklimavertrag gibt Anlass zur Hoffnung - dennoch sind wir weit von einer klimaneutralen und friedlichen Welt entfernt. Die globalen Herausforderungen lassen sich nur durch internationale Zusammenarbeit bewältigen. Fairer Handel oder Forschungskooperationen, etwa im Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), sind gute Beispiele hierfür. Was muss außer einem Tornado über Hamburg noch geschehen, damit Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft auf den Pfad der ökologischen und…Mehr
Vor 2 Stunden
ProfilsymbolKilian Topp und Klimawoche sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 2 Stunden
Diskussion gepostet von Roy Rempt

die Seite TransitionBerlinBrandenburg bei Wordpress schafft Herrschaft, die Autoren sind nicht zu finden,...

auf http://www.transition-initiativen.de/page/aktuelle-transition-inis fand ich in Spalte 20: 1xxxx · Berlin/Brandenburg · http://transitionberlinbrandenburg.wordpress.com/ ....auf der Wordpress-Seite fand ich keine Autoren und keinen Kontakt..Bildet doch einfach hier eine Gruppe und nutzt deren Front-Page für diese Einträge, die dann auch durch die…Mehr
Vor 4 Stunden
Roy Rempt hat 2 Diskussionen hinzugefügt zur Gruppe Urbane Landwirtschaft
gestern
Brigitta Ferrari hat die Gruppe Bern von Erich Iseli kommentiert
"Einladung zum Mitwirkungsprojekt Stadtplanung Bern 2030 Film " In Transition 2.0" anschliessend Open Space zur Neugestaltung des Freudenbergerplatzes und zum Stadtentwicklungsentwurf 2030 Gemeinsames Event: Mitwirkungsprojekt "Der…"
gestern
Nicole Cornu hat die Gruppe Bern von Erich Iseli kommentiert
"Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. (ANU) Projekt "Transformation von unten": Medien für Öffentlichkeitsarbeit zur freien Nutzung und einen Kommunikationsbaukasten zum Selbermachen, die…"
gestern
Roy Rempt hat die Gruppe Urbane Landwirtschaft von Ingo kommentiert
"viele Initiativen nutzen den riesengroßen Datenpool und die Massen an Menschen in Facebook - entgegen aller Warnungen vor den pösen Betreibern -_- Friedl Revolution 2.0 Postwachstum:…"
gestern
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Not macht erfinderisch, und schon Josè Marti hatte Spaten in den Schulen vorgeschlagen, Bäume zu pflanzen von Fritz Letsch in der Gruppe Urbane Landwirtschaft
"Bitte die Verlinkung Not mit erfinderisch nicht länger nutzen, das weckt falsche Assoziationen, Erfindungen entstehen auch in Liebe und aus der Liebe heraus entstanden auch bisher die besseren (freundlicheren) Erfindungen, in der Not…"
gestern
Roy Rempt ist Mitglied der Gruppe von Ingo geworden
Miniaturansicht

Urbane Landwirtschaft

Hier geht es um den Anbau von Lebensmitteln in der Stadt: Gemeinschaftsgärten, Kleingärten, Gärtern auf dem Balkon und SchulgärtenMehr
Mittwoch
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Essbare Stadt Andernach von Ingo in der Gruppe Urbane Landwirtschaft
"76 Aufrufe, davon einige von mir -_- na soviele Likie's und Kommentare bekomm ich mindestens in den Facebook-Newsgroups pro Eintrag pro Facebook-Newsgroup am Tag etwa 300 ;) da könnte dieses Netzwerk echt neidisch werden ;)) jedoch find…"
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Ilona Koglin
Miniaturansicht

Ideenfindung und Kollektive Kreativität im Ammersbek, Hamburg

23. September 2016 von 18 bis 25. September 2016 um 13
Der Workshop ist stark gefördert und daher sehr günstig (120/60/30 Euro) in einer superschönen Umgebung, inkl. Übernachtung und Bio-Vollverpflegung! (Es gibt noch 2 Plätze)Wer die Welt mit seinen Projekten ein Stückchen besser machen will, braucht möglichst kreative, ja sogar innovative Einfälle und Lösungen.Lerne kreativ zu seinWir freuen uns deshalb, dass uns "Brot für die Welt" eingeladen hat, im Haus am Schüberg einen Workshop zum Thema Kreativität und Ideenfindung zu geben!In diesem…Mehr
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Rainer Blütenreich
Miniaturansicht

Schmetterlingswiesenfest im Schmetterlingswiese

24. September 2016 bis 25. September 2016
Eröffnung und Erntedank Die Essbare Wiese ist die erste Schmetterlingswiese in Lossatal und in der Region Muldental/ Nordsachsen. www.schmetterlingswiesen.de www.facebook.com/EssbareWiese/ siehe Nr. 84 und 98 Angefragt sind Ökoprojekte der Region, sich mit Infoständen zu beteiligen.Mehr
Dienstag
Gilbert gefällt die Gruppe Transition in Brandenburg von Mit-Gründer.
Dienstag
Gilbert ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in Brandenburg

Für alle aus Brandenburg die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition -Initiative vor Ort zu starten.Aktuell gibt es in Berlin & Brandenburg folgende Transition-Initiativen.Mehr
Dienstag
Diskussion gepostet von Stephanie Ristig-Bresser

Erntezeiten - Newsletter des Transition Netzwerkes im August 2016

Liebe Transition-Engagierte und -Interessierte,   auch wenn das wechselhafte Wetter manchem Landwirt die Ernte verregnet hat: Dieser Sommer beschert uns doch reichlich schmackhaftes Gemüse und feine Früchte. Und am Leckersten schmecken die ja, wenn man sie gemeinsam verspeist. Auch in diesem Newsletter können wir schon manche…Mehr
Dienstag
ProfilsymbolMareike Schwarz, Barbara Bürki und Paul Deubner sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Dienstag

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen