Transition in Brandenburg

Informationen

Transition in Brandenburg

Für alle aus Brandenburg die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition -Initiative vor Ort zu starten.

Aktuell gibt es in Berlin & Brandenburg folgende Transition-Initiativen.

Website: http://transitionberlinbrandenburg.wordpress.com/
Standort: #bundesland
Mitglieder: 32
Neueste Aktivitäten: Aug 23

wandelBar - Transition Initiative Barnim

Die erste Transition Initiative in Brandenburg nennt sich wandelBar und ist im Landkreis Barnim angesidelt. Aktuelle Infos zu wandelBar findet ihr auch unter: www.stadt-und-land-im-wandel.de

 

Diskussionsforum

Suche Transition Projecte in Brandenburg

Gestartet von To Bollee 24. Feb 2015. 0 Antworten

Hallo zusammen ich suche Transition Projecte in der Nähe Neuruppin...Templin....Löwenberger LandFortfahren

Netzwerktreffen Berlin Brandenburg, 28.2. im Berliner Wedding

Gestartet von Julian. Letzte Antwort von Julian 8. Feb 2015. 1 Antwort

Unser nächstes Netzwerktreffen findet am 28.2. im Wedding statt. Näheres dazu hier:…Fortfahren

Neugründung Cottbus - wer macht mit?

Gestartet von Anna Oprei. Letzte Antwort von Nora Schramm 27. Jan 2015. 1 Antwort

Hallihallo!Ich wohne seit zwei Jahren in Cottbus (zwecks Studium) und mit gefällt es dort richtig gut. Deshalb liegt mir auch viel an der Stadt und seit längerem beschäftige ich mich nun mit der…Fortfahren

Neues von wandelBar - Transition Barnim

Laden… Feed wird geladen

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition in Brandenburg sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Ingo am 8. April 2015 um 11:19pm

Wir freuen uns, dass unser Stadtwandel-Stadtführer "Gut zu Wissen" fertig gedruckt ist und der dazugehörige Stadtrundgang erfolgreich erprobt wurde. Hier der Link zur Online-Ausgabe: stadtfuehrer-eberswalde.de

Kommentar von Julian am 4. März 2012 um 1:25pm

Am 3. April zeigen wir "Voices of Transition" in Werder an der Havel im "Treffpunkt". Dort möchte Christel Heise eine Transition Town Werder ins Leben rufen. Kommt alle und unterstützt sie... - vor allem Werderaner + Umgebung natürlich.

Kommentar von Mannomann! am 5. Februar 2011 um 10:51am

Hallo und guten Morgen!

 

Ich habe mich mich hier angemeldet, weil Brandenburg in der Nähe zu Mecklenburg liegt - ich bin seit Kurzem auf der Mecklenburg-Seite angemeldet, wer mag, kann dort gucken. Aber leider läuft bei uns (noch) nicht so viel. Und weil ich Austausch immer wichtig finde und ich eben auch nach Berlin orientiert bin, und dazwischen liegt eben Brandenburg.

Ich merke, so ganz viel passiert hier auch noch nicht, aber ich hoffe, daß wir alle irgendwann zum Zuge kommen und einiges bewegen. Ich freue mich auf einen Austausch!  Ich bin auch an Permakultur interessiert - soviel Unterschied ist da ja nicht m.E., denn Permakultur kann und soll ja auch in Städten angewandt werden - TT ist eher umfassend.

 

Suche noch Mitmacher und Gleichgesinnte für einen Hof (Hofprojekt) in Sachen Permakultur (Landwirtschaft/Gemüsebau, Wohnen, Kultur, Pferd/Ponys/Wanderreiten, ....)  aber nur Leute, die wirklich ernsthaft wollen und von Landwirtschaft/Gärtnerei wenigstens etwas Ahnung haben und wissen, was an Arbeit auf einen zukommt. ALso Leute mit reellem Idealismus. Und nein, es steht nich NICHTS, ich habe noch KEINEN Hof, es ist alles noch in der Phase des Andenkens - aber allein ist sowas eben schlecht zu realisieren.

 

Ich freue mich jedenfalls, hier mitzulesen und hoffe, den einen oder anderen von Euch mal persönlich kennenzulernen. Vielleicht ergibt sich das ja mal!

 

herzliche Grüße,  Sabine

Kommentar von Ingo am 15. Dezember 2010 um 7:16pm

Hallo Sonja, habe schon über Thorsten W aus Eberswalde von Eurem Projekt gehört, als ich für regioneers.de - Projekte recherchiert habe. Wir sind ab Mitte Januar fest in Eberswalde und ich hatte eh vor mich mal mit Euch zu vernetzen: Super, dass ich jetzt einen direkten Kontakt habe!

herzliche Grüße, ingo

Kommentar von sonja moor am 10. Dezember 2010 um 6:16pm

lieber ingo

bin über die zeitschrift oya auf auf tt aufmerksam geworden. wir haben bereits seit 2008 eine ähnlich initiative gestartet. www.afz-netz.de

www.modelldorf-hirschfelde.de www.hirschfelder-genossenschaft.de. falls ihr/du interesse habt bitte melden.

herzlichst sonja

Kommentar von Mareike Jagszent am 23. Oktober 2010 um 9:42am
Hallo Ingo,
Ja, sehr gerne, lass uns mal in Potsdam treffen und austauschen. Pläne für Eberswalde finde ich super, würde aber eigentlich gerne TT Potsdam haben :)
Herzlichen Gruß, Mareike

Ich brauche noch ein bisschen Zeit um mit dem Aufbau und vor allem der Bedienung der Seite warm zu werden um dir z.B. direkt zu schreiben etc...
Kommentar von Thomas Finger am 22. Oktober 2010 um 10:37pm
Aloha,
hier jipts die Seite für Berlin-Brandenburg:
http://www.TransitionBerlin.de
Grüzi
Kommentar von Ingo am 22. Oktober 2010 um 12:48pm
Hallo Mareike - leider gibts bisher nur Einzelpersonen, die noch keine Gruppe gestartet haben. Alex T. und ich haben vor in Eberswalde 2011 die erste echte Brandenburger TT zu gründen. Wir können uns aber auch gerne mal in Potsdam treffen und austauschen...
Gruß,
Ingo
Kommentar von Mareike Jagszent am 21. Oktober 2010 um 3:07pm
Mit großer Begeisterung habe ich gesehen, dass es euch schon gibt in Brandenburg. Wie sieht es aus mit einer Potsdamer TT?
Habt ihr euch schon mal getroffen?
Fragt Mareike
 

Mitglieder (32)

 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolJuliane Behnert und Jörg Böhlke sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Freitag
Veranstaltung erstellt von Gabriel Erben

Herbsttreffen des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft im Gemeinschaft Lebensbogen (bei Kassel)

4. November 2016 von 14 bis 6. November 2016 um 14
Solawi- Kooperation(en) kultivieren!Einladung zum Netzwerktreffen Solidarische Landwirtschaft 4.-6.11.2016in der Gemeinschaft Lebensbogen in der Nähe von Kassel (http://www.lebensbogen.org/)Die Solawi bringt zusammen: Wir laden Euch ganz herzlich ein, beim Solawi-Netzwerktreffen dabei zu sein, um unsere Bewegung für eine Landwirtschaft der Zukunft auszurichten. Eure Erfahrungen, Fragen, Wünsche und Ideen gestalten das Netzwerk.Weitere Infos und…Mehr
Freitag
Event aktualisiert von Klimawoche
Miniaturansicht

"Essen, das der Umwelt schmeckt!" im Steigenberger Hotel Hamburg

1. Oktober 2016 von 18 bis 22
Die Aktionsgruppe Hamburg der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt veranstaltet am 1. Oktober 2016 in Kooperation mit dem Steigenberger Hotel Hamburg im Rahmen der 8. Hamburger Klimawoche einen multimedialen Abend zum Thema »Essen, das der Umwelt schmeckt«.Welchen Einfluss haben unsere täglichen Mahlzeiten auf die Umwelt und das Klima? Ist unsere Ernährung ein Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung? Wie können wir angesichts einer exponentiell steigenden Weltbevölkerung eine faire und…Mehr
Donnerstag
Ein Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser wurde vorgestellt

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Mittwoch
Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Dienstag
Gert Schmidt gefällt die Gruppe (Lokales) Wirtschaften von Mit-Gründer.
Dienstag
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe (Lokales) Wirtschaften
Miniaturansicht

Bauteilbörsen für lokales Wirtschaften

Nach einigen Jahren des Suchens und Forschens habe ich 2015 die Bauteilbörsen als Kooperationspartner für lokales Wirtschaften gefunden. Hier werden in der Region gebrauchte Bauteile gerettet und wieder in Umlauf gebracht - Kreislaufwirtschaft.Habe dazu hier eine Gruppe erstellt. Aber weil sie noch neu ist, könnten wir auch hier darüber einen Gedankenaustausch beginnen.Auch in Österreich und in der…Mehr
Dienstag
Gert Schmidt ist Mitglied der Gruppe von Rainer Blütenreich geworden
Miniaturansicht

Komplementärwährungen mit Grundeinkommen

Das Potential eines Grundeinkommens durch komplementäre Währungen liegt in der Möglichkeit einer völligen Neugestaltung von Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Arbeit, Kultur und Sozialem!Mehr
Dienstag
Gert Schmidt gefällt die Gruppe Wohnen, Bauen, Architektur von Gert Schmidt.
Dienstag
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wohnen, Bauen, Architektur
Miniaturansicht

Ausloben eines Upcycling-Wettbewerbs

Zu den "Problem-Materialien" gehören klare Glasbausteine. Während die bunten noch Liebhaber finden, weil sie originelle Farbtupfer darstellen, finden schlichte, klare Glasbausteine nur schwer neue Besitzer.Um die gespeicherte Energie der Glasbausteine zu erhalten (Herstellungstemperatur 1.200 Grad), ist es sinnvoll, neue Anwendungen für sie zu finden. Nutzungsinnovationen führen dazu, dass die Glasbausteine gern verwendet werden und die Einstufung als Abfall vermieden wird.Deshalb haben wir für…Mehr
Dienstag
Diskussion gepostet von Simone Auer

Alternatives Wohnprojekt in Hessen

Liebe Mitglieder,für ein alternatives Wohnprojekt suche ich aufgeschlossene, aktive Menschen, die im Großraum Frankfurt a. M. - Darmstadt (oder Richtung Hanau/Wiesbaden) mit mir ein Wohnhaus erwerben, renovieren und energiesparend umrüsten. Die Grundidee: Bildung einer Käufergemeinschaft und Gründung einer Lebensgemeinschaft, wobei jedes Mitglied seinen eigenen Wohnbereich als Eigentum selbst gestaltet und nutzt.Ich arbeite in Frankfurt a. M. und kann folgendes einbringen: Lebenserfahrung,…Mehr
Dienstag
Stephanie Ristig-Bresser gefällt die Seite „Man kann die Welt nicht mit einem Hobby verändern, aber mit einem neuen Lebensstil“ von Stephanie Ristig-Bresser.
Montag
ProfilsymbolMarieke Prey, OLO, Vera Storre und 1 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Montag
Veranstaltung erstellt von Vera Storre
Miniaturansicht

Gemeinsam.Gerecht.Gestalten. - Visionen für eine Welt ohne Wachstum im Gleisdreieck e.V., Hannover

28. Oktober 2016 von 17 bis 30. Oktober 2016 um 15
Die Wirtschaft wächst! Doch warum wird gerade in Zeiten der zunehmenden Krisen von Rohstoffen, Klimawandel und sozialer Ungleichheit wirtschaftliches Wachstum kritisiert? Warum ist ein Wandel notwendig und wie lässt er sich gestalten?Gemeinsam entdecken wir Entwürfe und Konzepte einer ressourcenärmeren und gerechteren Gesellschaft. Insbesondere nehmen wir auch Forderungen und Ideen aus dem Globalen Süden in den Blick. Und es wird nicht beim Reden bleiben: Ganz praktisch werkeln wir an Ansätzen…Mehr
Sep 19
Andreas Meißner hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town München Stadt
Miniaturansicht

Filmcafé 26.09.16 im Kulturzentrum Trudering

Hallo zusammen!Am Montag, den 26.09.16, um 19.30 Uhr, findet das nächste Filmcafé von Trudering im Wandel statt.Viele Grüße, AndreasMehr
Sep 18

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen