Hallo Transition-Interessierte,

ich möchte am 13.5. den neuen Film In Transition 2.0 in Bremen zeigen. Ich wünsche mir, dass das der Startschuss für eine Transition Town Initiative Bremen ist. Hat jemand Lust mich bei der Organisation zu unterstützen? Habt ihr Ideen, wie wir Menschen erreichen können? Hat jemand einen Beamer den ich leihen könnte?

Der zeiTRaum Walle (www.zeitraumwalle.de) ist ein kleiner aber feiner Seminarraum im Bremer Westen. Gut organisiert können wohl ca. 40 Personen gleichzeitig schauen - dann ist es schön kuschlig. Wir könnten durchaus mehrere Vorführungen zeigen.

Ich freue mich auf rege Beteiligung. Sagt es weiter!

Fabienne

Tags: 2.0, Bremen, Film, In, Transition

Seitenaufrufe: 178

Antworten auf diese Diskussion

Hi Fabienne. Eine gute Idee. Ich wäre dabei und würde innerhalb der "Echte Demokratie jetzt!" Bremen Bewegung Werbung dafür machen. Für uns ist das ebenfalls ein interessantes Thema was wir sicherlich auch noch bearbeiten werden. Bitte halte mich auf dem laufenden.

Gruß, Alexander

www.echte-demokratie-jetzt-bremen.de

Hey Alexander, toll, dass Du Werbung machen willst!

Wir haben die Filmtermine jetzt festgesetzt (findest Du im Veranstaltungskalender von Transition). Kannst gerne anfangen, es publik zu machen. Wir bitten um Anmeldung an transition@zeitraumwalle.de.

Schönen Gruß

Fabienne

Hejho Transitioners,

ich dachte schon darüber nach wie eine TT-Initiative in Bremen gegründet werden kann und finds super, dass das schon so bald passieren kann. Ich hab Lust dich zu unterstützen. Ich mach gern Werbung. Ich schau mich auch mal nach nem Beamer um, weiß aber gerade noch nicht ob ich einen bekomme.

Bis bald

Philipp Ibu

Hi Fabienne, ich freue mich, dass du die Initiative ergreifst... Werbung für den Vortrag könnte ich an der Uni machen, etliche Studis wohnen wohl auch in Walle. Liebe Grüße, Silke

Ich denke, ich komme auch. Ich könnte wohl auch einen Beamer mitbringen.

Liebe Grüße, Malte.

Hallo Malte,

danke für Deine Antwort. Ist Dein Angebot fest und wir können auf Deinen Beamer zählen oder muss ich  mich noch anderweitig kümmern? Wir haben jetzt zwei Vorführungen festgelegt: 17:00 Uhr und 20 Uhr am 13.5. Zum Ausprobieren wäre es toll, wenn der Beamer um 16:00 Uhr da sein könnte. Meinst Du, das geht?

DAnke für eine kurze Antwort

Fabienne

RSS

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolRosa Schamal und Andrea sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 20 Stunden
Andrea ist Mitglied der Gruppe von Michael Fe geworden
Miniaturansicht

Transition Town Initiative Bochum

Für alle Interessierten & Aktiven aus Bochum, die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Mehr
gestern
ProfilsymbolAlexandra Gavilano und Lucas Lassegnore sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Dienstag
Blog-Beitrag von Michael Hebenstreit

Als erstes Land in Europa testet Finnland das Bedingungslose Grundeinkommen

Hallo,rt deutsch schreibt, dass Finnland als erstes Land in Europa das Bedingungslose Grundeinkommen testet (zum Artikel). Weiß jemand mehr darüber?Herzliche GrüßeMichaelMehr
Freitag
David Kienle ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Freitag
ProfilsymbolWerner Burghart und Denis Hébert sind Mitglied der Gruppe von Transition Bamberg geworden
Miniaturansicht

Transition Bamberg

Transition Bamberg hatte die Auftaktveranstaltung am 12.02.2014: der Film „Voices of Transition“ mit dem Berliner Regisseur Nils Aguilar führte zu solch außergewöhnlichem Interesse, dass 250 Leute ihn parallel in 2 Kinosälen des Lichtspielkinos sahen. Bei einem ersten Plenum kurze Zeit später bildeten sich bereits verschiedene Gruppen zu den Themen Urban Gardening, Bildung, Essen vor der Haustür, Repaircafe, Energie, Konversion, Bürgerhaus, Stadtgarten, Innovatives Wirtschaften...Mehr
Jun 26
Werner Burghart gefällt die Gruppe Transition Bamberg von Transition Bamberg.
Jun 26
Diskussion gepostet von Gert Schmidt

Ökonomisches Forschungslabor in Hannover: Produkte und Dienstleistungen gesucht

Hast Du ein sehr kleines, mittleres oder großes Unternehmen und fühlst Dich von Kreislaufwirtschaft und Kooperationen von Kultur/Bildung/Ökonomie inspiriert?Dann freuen wir uns über Deine Teilhabe, und zwar:Biete Dein Produkt oder eine Dienstleistung an. Der Wert Deiner Leistung ist schon ab 2 - 5 Euro (VK) möglich.Kleiner Aufwand im Unternehmensalltagöffentliche WahrnehmungKulturförderung in Deinem Stadtteil (zurzeit in Hannover-Linden)Kontakt: Glocksee Bauhaus e.V. Wir beschäftigen uns mit…Mehr
Jun 26
Gruppe gepostet von Transition Bamberg
Miniaturansicht

Transition Bamberg

Transition Bamberg hatte die Auftaktveranstaltung am 12.02.2014: der Film „Voices of Transition“ mit dem Berliner Regisseur Nils Aguilar führte zu solch außergewöhnlichem Interesse, dass 250 Leute ihn parallel in 2 Kinosälen des Lichtspielkinos sahen. Bei einem ersten Plenum kurze Zeit später bildeten sich bereits verschiedene Gruppen zu den Themen Urban Gardening, Bildung, Essen vor der Haustür, Repaircafe, Energie, Konversion, Bürgerhaus, Stadtgarten, Innovatives Wirtschaften...Mehr
Jun 25
ProfilsymbolTransition Bamberg, Tine Gärtner und Denis Hébert sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Jun 24
Veranstaltung erstellt von Gert Schmidt

Kultur des Wandels Stadtforum - Kulturtaler gestalten im Kulturzentrum Faust, Warenannahme

18. Juli 2015 von 9:30 bis 12
Im Rahmen des Stadtforums gestalten wir einen überdimensionalen Geldschein. Er wird am 24.07.2015 im Neuen Rathaus, Hodlersaal, der Öffentlichkeit präsentiert und anschließend symbolisch als "Kulturtaler Hannover" in Umlauf gebracht.Die Fotografin und Illustratorin Antonia Jacobsen wird den überdimensionalen Geldschein auf Buchbinder-Karton gestalten. http://jacobsen-fotografie.deStichworte: Regionalgeld, Komplementärwährung,…Mehr
Jun 24
Artemi gefällt die Diskussion Feier zum Auftakt! von Artemi.
Jun 23
Artemi ist Mitglied der Gruppe von Kilian Raetzo geworden
Miniaturansicht

Transition Zürich

Transition ZürichStadt im WandelZürich ist bunt und lebendig! Es gibt Gemeinschaftsgärten, Repair-Cafés, alternative Wirtschaftsmodelle, Informations-veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und und und… Transition Zürich will die Kraft dieser Organisationen und Initiativen bündeln, indem wir… …für sie eine Vernetzungsplattform kreieren …sie sichtbar machen …ihnen eine gemeinsame Stimme geben …Vorhandenes wertschätzen und feiern …auf ihre Bedürfnisse eingehen …und eine gemeinsame Vision…Mehr
Jun 23
ProfilsymbolThomas und Paul Gärtner sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Jun 22
anha ist Mitglied der Gruppe von Wanner Matthias geworden
Miniaturansicht

TT Münster

Transition Münster wurde bereits zum Jahreswechsel 2009/2010 gegründet. Anfangs fand v.a. ein Austausch auf persönlicher Ebene statt. 2011/12 wurden einige Projekte gestartet, manche davon laufen stabil, bei anderen durften wir lernen, dass nicht alles sofort funktioniert wie wir uns das dachten :)Im Winter/Frühjahr 2013 nahm sich die Gruppe Zeit, eine gemeinsame Vision, das Selbstverständnis und eine klarere Struktur zu formulieren. Wohin damit die Reise nun geht, erwarten wir mit Spannung!Mehr
Jun 21
anha ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Wieder-Erlernen alter Fähigkeiten / "Re-Skilling"

Für alle die am Thema Wieder-Erlernen alter Fähigkeiten / "Re-Skilling" im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Jun 21

Events