Hallo Transition-Interessierte,

ich möchte am 13.5. den neuen Film In Transition 2.0 in Bremen zeigen. Ich wünsche mir, dass das der Startschuss für eine Transition Town Initiative Bremen ist. Hat jemand Lust mich bei der Organisation zu unterstützen? Habt ihr Ideen, wie wir Menschen erreichen können? Hat jemand einen Beamer den ich leihen könnte?

Der zeiTRaum Walle (www.zeitraumwalle.de) ist ein kleiner aber feiner Seminarraum im Bremer Westen. Gut organisiert können wohl ca. 40 Personen gleichzeitig schauen - dann ist es schön kuschlig. Wir könnten durchaus mehrere Vorführungen zeigen.

Ich freue mich auf rege Beteiligung. Sagt es weiter!

Fabienne

Tags: 2.0, Bremen, Film, In, Transition

Seitenaufrufe: 165

Antworten auf diese Diskussion

Hi Fabienne. Eine gute Idee. Ich wäre dabei und würde innerhalb der "Echte Demokratie jetzt!" Bremen Bewegung Werbung dafür machen. Für uns ist das ebenfalls ein interessantes Thema was wir sicherlich auch noch bearbeiten werden. Bitte halte mich auf dem laufenden.

Gruß, Alexander

www.echte-demokratie-jetzt-bremen.de

Hey Alexander, toll, dass Du Werbung machen willst!

Wir haben die Filmtermine jetzt festgesetzt (findest Du im Veranstaltungskalender von Transition). Kannst gerne anfangen, es publik zu machen. Wir bitten um Anmeldung an transition@zeitraumwalle.de.

Schönen Gruß

Fabienne

Hejho Transitioners,

ich dachte schon darüber nach wie eine TT-Initiative in Bremen gegründet werden kann und finds super, dass das schon so bald passieren kann. Ich hab Lust dich zu unterstützen. Ich mach gern Werbung. Ich schau mich auch mal nach nem Beamer um, weiß aber gerade noch nicht ob ich einen bekomme.

Bis bald

Philipp Ibu

Hi Fabienne, ich freue mich, dass du die Initiative ergreifst... Werbung für den Vortrag könnte ich an der Uni machen, etliche Studis wohnen wohl auch in Walle. Liebe Grüße, Silke

Ich denke, ich komme auch. Ich könnte wohl auch einen Beamer mitbringen.

Liebe Grüße, Malte.

Hallo Malte,

danke für Deine Antwort. Ist Dein Angebot fest und wir können auf Deinen Beamer zählen oder muss ich  mich noch anderweitig kümmern? Wir haben jetzt zwei Vorführungen festgelegt: 17:00 Uhr und 20 Uhr am 13.5. Zum Ausprobieren wäre es toll, wenn der Beamer um 16:00 Uhr da sein könnte. Meinst Du, das geht?

DAnke für eine kurze Antwort

Fabienne

RSS

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Manuel Lehmann ist Mitglied der Gruppe von Kilian Raetzo geworden
Miniaturansicht

Transition Zürich

Gibt es Transition-Interessierte in und um Zürich?Aber hoffentlich doch.Willkommen!Mehr
Vor 12 Stunden
Manuel Lehmann gefällt die Gruppe Transition Zürich von Kilian Raetzo.
Vor 12 Stunden
Manuel Lehmann gefällt die Gruppe Transition in der Schweiz von Gerd Wessling.
Vor 12 Stunden
Jonas hat geantwortet auf die Diskussion Klimawandel von Jonas
"Ungleichverteilung der Erwärmung (regionales Erwärmungsloch über Ost USA durch sich abschwächenden Golfstrom, Grönland-Schmelzwasser und Jetstream-Veränderung). Leider sammelt sich trotzdem die Energie von ca 4…"
Vor 20 Stunden
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
gestern
Dario Sulser hat die Gruppe Transition in der Schweiz von Gerd Wessling kommentiert
"Neue Aktivitäten in der Schweiz (April2015)!!!Ja, es gibt neue Aktionsgruppen in Zürich, leider laufen diese (noch) nicht über dieses Forum, sondern vermehrt über die Freiwillig-Helfer von "Bio für Alle".…"
gestern
Dario Sulser ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in der Schweiz

Für alle an Transition in der Schweiz Interessierten zur gegenseitigen Vernetzung & InformationMehr
gestern
Veranstaltung erstellt von Rikarda Battes

Circlesongs - gemeinsam Singen im wird bei der Anmeldung bekanntgegeben

1. April 2015 von 18 bis 22
Singen ist eine der ältesten Kommunikationsformen überhaupt. Singen macht nicht nur Spaß, es ist gemeinschaftsbildend und gesund; singen stärkt die Immunabwehr, das Gedächtnis und das Selbstbewusstsein.Eine besonders schönes Angebot zusammen zu singen bietet Susanne Duchstein in Berlin an. Beim “1, 2, 3… mehrstimmig & Circlesongs” werden ethnische Lieder und Gesänge aus der ganzen Welt gesungen; so z.B. Chants wie das afrikanische Abschiedslied “Kwaheri”, das auf Suaheli gesungen wird,…Mehr
Montag
Aimuth Münch ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Sonntag
ProfilsymbolMartina Hardes und Sven Klatthaar sind Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in NRW

Für alle aus NRW die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Sonntag
Veranstaltung erstellt von Martina Hardes

1. Saatgut- und Pflanzentausch-Börse in Paderborn im Kulturwerkstatt Paderborn

12. April 2015 von 11 bis 14
Die Transition-Initiative Paderborn lädt alle Bürgerinnen und Bürger, Gartenbesitzer und Pflanzenliebhaber zur 1. Saatgut-Tauschbörse ein.Die Transition-Initiative Paderborn setzt sich für Biogemüse in jedem Garten ein und will mit der Saatgut-Börse einen Beitrag dazu leisten.  "Es ist uns wichtig, dass die Pflanzenvielfalt erhalten bleibt", so Anne Pommier von der Initiative.Ziel der Veranstaltung ist der Austausch zwischen Gleichgesinnten über den Gartenzaun hinaus. Weitere Informationen gibt…Mehr
Sonntag
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Hannover
Miniaturansicht

Nähplatz Coworking in Hannover-Linden, beim Karmakisok

.Einen Nähplatz im Herzen von Linden teilen:http://www.karmakiosk.de/über-uns/nähplatzvermietung.Mehr
Samstag
Blog-Beitrag von Rikarda Battes

Gemeinschaftsrundbrief März 2015

Der neueste Gemeinschaftsrundbrief ist fertig und kann hier heruntergeladen werden:Gemeinschaftsrundbrief März 2015Darin gibt es Angebote und Gesuche von Gemeinschaften und Gemeinschaftssuchenden, Tipps rund um Permakultur, Transition und Solidarisches (Land)-Wirtschaften.Ich freue mich auf Weiterleitungen,viele Grüße vom schönen Berg,Rikarda…Mehr
Freitag
Uta-Maria Freckmann ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in Niedersachsen

Für alle aus Niedersachsen die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition -Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Freitag
Uta-Maria Freckmann hat geantwortet auf die Diskussion Gruppendynamik, Gruppenbewusstsein von Christian in der Gruppe Psychologie des Wandels
"Hallo,  du sprichst da eine Thmeatik an, mit der ich mich auch schon seit längerer Zeit befasse. Die Leute wollen etwas Gemeinsames, aber ohne Verbindliche Termine eingehen zu wollen. Oftmals liegt das nicht einmal am "Wollen"…"
Freitag
Uta-Maria Freckmann ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

(Lokales) Wirtschaften

Für alle die am Thema (lokales) Wirtschaften, komplementäre Währungen etc. interessiert sind.Mehr
Freitag

Events