Hallo liebe Visionär_innen!

 

Ich träume mit gerade davon mit ein paar Menschen Lebensmittel selber anzubauen und dabei auch ältere Menschen mit einzubeziehen, die vll sogar zeigen können wie das geht. Auch nen bisschen Gemeinschaft wieder herzustellen in der Stadt.

Ich treff mich bald mit drei Freunden und wir planen nen bisschen. Wenn euch das interessiert schreib ich euch nochmal wenns konkreter wird.

 

Als "Bildungsreise" sind der Besuch des Permakulturgartens in Verden und des Kügäli in Hannover geplant. Ich lad euch ein mitzukommen wenn ihr wollt.

 

Beste Grüße

Ibu

Tags: Garten, Gemüseanbau, Projekt

Seitenaufrufe: 384

Antworten auf diese Diskussion

Hey,

wäre toll, wenn mir jemand mehr zu der Guerilla Gardening Aktion erzählen könnte. Und was bisher angepflanzt wurde und vor allem wo!?

Ich habe auch gesehen, dass in einer Straße Getreide wächst, weiß jemand was darüber.
Danke für eure Hilfe.

RSS

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Fritz Letsch hat die Seite von Gerd Wessling auf Google +1 geteilt.
Vor 3 Stunden
Daniel Waxweiler ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 3 Stunden
ProfilsymbolAlexandra Weissgerber und Fritz Letsch sind Mitglied der Gruppe von Emil geworden
Miniaturansicht

Psychologie des Wandels

Die Psychologie ist ein entscheidender Baustein beim Aufbau einer resilienten Gesellschaft.Welche Hindernisse überwunden werden müssen, wie man sie überwinden kann, wann man handeln sollte und wann besser nicht, und noch vieles mehr wird diese Gruppe hier erörtern.Ziel ist komplexe Erkenntnisse auf dem Gebiet der Psychologie auf einfache lokale Anwendbarkeit herunterzubrechen, insofern uns dies in diesem Rahmen möglich ist.Rob Hopkins hat in seinem Energiewendehandbuch schon entscheidende…Mehr
Vor 4 Stunden
Fritz Letsch hat geantwortet auf die Diskussion Newsletter September 2015 - Netzwerktreffen, Solikon und "Klimaherbst" von Stephanie Ristig-Bresser
"Noch ein Hinweis für mobile wissenschaftliche Menschen: Robert‐Jungk‐Stipendium der Stadt Salzburg 2015. 1800€ für Bereich der Zukunftsforschung #Nachhaltigkeit &…"
Vor 5 Stunden
ProfilsymbolLeon V. und Fritz Letsch sind Mitglied der Gruppe von Hermann Paulenz geworden
Miniaturansicht

Transition in Metropolen & größeren Städten

Hier können wir uns über die spezifischen Herausforderungen & Chancen von Transition Initiativen in größeren Städten austauschenMehr
Vor 9 Stunden
Fritz Letsch hat die eigene Diskussion auf Facebook geteilt.
Vor 9 Stunden
Fritz Letsch hat die eigene Diskussion auf Google +1 geteilt.
Vor 9 Stunden
Fritz Letsch hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel
Miniaturansicht

Neue Gruppe "Innerer Wandel" fand sich beim Vernetzungstreffen in Könnern

Wir werden erst unsere verteilte Arbeitsform finden, und wer sich beteiligen Möchte, kann das nun am Besten tun:Aus meiner erste Vorstellung im Kreis:Meine Versuche, die Ereignisse in Könnern zu sortieren und einzuordnen, sind noch nicht weit,auf http://transition.fairmuenchen.de steht der Anfang,auch ein Protokoll-Anfang zur Kommunal-Arbeit, den ich in jener Runde zum Ergänzen verschickt habe.Die gute Energie führte mit den…Mehr
Vor 9 Stunden
Fritz Letsch gefällt die Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel von Gerd Wessling.
Vor 10 Stunden
Fritz Letsch hat geantwortet auf die Diskussion Gruppendynamik, Gruppenbewusstsein von Christian in der Gruppe Psychologie des Wandels
"Bei mir persönlich würde ein kleiner Rahmen mit Kaffee und Kuchen wirken, eine Befindlichkeits- und Vorstellungsrunde und ein gemeinsames Stopp für Jammern, ein Wechsel auf die höhere Ebene, wenn so was auftaucht, weil wir unsere…"
Vor 10 Stunden
Fritz Letsch gefällt die Diskussion Gruppendynamik, Gruppenbewusstsein von Christian.
Vor 10 Stunden
Fritz Letsch gefällt die Gruppe Psychologie des Wandels von Emil.
Vor 10 Stunden
Fritz Letsch hat geantwortet auf die Diskussion Agenda 21 von Hermann Paulenz in der Gruppe Transition in Metropolen & größeren Städten
"Ich war in der Agenda21 München selbst aktiv, aber die Vertretenden aus Verbänden und Einrichtungen haben das Projekt neulich nach 20 Jahren mit einem Rückblick verabschiedet, ohne dabei wirklich partizipativ zu arbeiten. Bei einer…"
Vor 10 Stunden
Fritz Letsch gefällt die Gruppe Transition in Metropolen & größeren Städten von Hermann Paulenz.
Vor 10 Stunden
Brigtta ist Mitglied der Gruppe von Erich Iseli geworden
Miniaturansicht

Bern

Transition Bern (ETIB)Mehr
gestern
Brigtta hat die Gruppe Bern von Erich Iseli kommentiert
"Bike to Paris - mit dem Fahrrad an die Klimakonferenz 2015   18. – 20. September 2015: Vorbereitungsweekend! Infos: christian.hutter(ät)bluemail.ch 22. September 2015: Wir sind an der  Velodemo.ch in…"
gestern