Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Informationen

Transition in NRW

Für alle aus NRW die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.

Standort: #bundesland
Mitglieder: 107
Neueste Aktivitäten: am Montag

Diskussionsforum

Komm-in-Kontakt-Treffen für den Frieden in Bonn

Gestartet von Andreas Mrz 8. 0 Antworten

Komm-in-Kontakt-Treffen für den FriedenWir laden Dich ein mit uns gemeinsamzu singen & zu tanzen, zu lachen & zu…Fortfahren

NRW-Nachhaltigkeitstagung 17.11.2014, Mülheim a.d.Ruhr - gemeinsamer Stand von TT Inis und Urban Gardening Inis

Gestartet von Alexandra Kessler 15. Sep 2014. 0 Antworten

Liebe Transition Initiativen in NRW,am 17.11.2014 findet in Mülheim a.d. Ruhr die jährliche Nachhaltigkeitstagung in NRW statt. Hier findet ihr weitere Infos…Fortfahren

Tags: Akteure, Vernetzung, Nachhaltigkeitstagung, NRW

Gibt's in Düsseldorf Aktive? - Keine Grüne Tonne --> Wurmkiste bzw. Bokashi

Gestartet von Reiner Schmidt. Letzte Antwort von Rainer Konietzny 29. Aug 2014. 3 Antworten

Hallo zusammen, ich war letztens in Düsseldorf zu einem Kurs für Systemmodellierungssoftware und habe privat übernachtet.Dort hat mich erstaunt, dass es keine Biotonne in D-Dorf gibt.Habe dann bei…Fortfahren

Tags: Bokashi, Guerilla-Gardening, Wurmkiste, Kompost, Tonne

Strohballhaus

Gestartet von Marcellos Pirata. Letzte Antwort von Christoffer Zirkeldreher 15. Aug 2013. 3 Antworten

Hallo…Fortfahren

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition in NRW sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Alexej Grohe am 19. Juni 2015 um 1:11pm

Hallo Leute!! Ich will in Malente eine Initiative gründen, hier gibt es scheinbar noch nichts. Wer schließt sich mir an? Ich wohne auf einem Hof, auf dem wir ökologisch nachhaltig wirtschaften wollen

Kommentar von Monika Temmel am 9. Mai 2013 um 2:06pm
Kommentar von Anna Wetz am 9. Juni 2012 um 6:48pm

Hallo Ihr alle ,

Suche Leute aus der Nähe von Siegen ! Irgenwer hier ?

Kommentar von Rina Kamel am 6. Dezember 2011 um 12:27pm

Hallo der Transition NRW,

bin erst mal am Schnuppern, Informieren und Rumgucken - hier in Solingen scheint noch keine Initiative zu laufen.

Viel Erfolg allen Aktiven!

Kommentar von Marcellos Pirata am 21. Februar 2011 um 10:15pm

oh was für ein fauxpas. Also unser fröhliches Biozusammenwohnen findet ihr auf dem Hühnerberg : Neuenhausgasse 22, 51375 Leverkusen, los gehts so ab 10 Uhr. Da ich viele Leute erwarte, so wie auch beim fröhlichen Biomeilerbau wäre es dufte, wenn jemand was zu essen oder so mitbringt. Das letzte mal hatten wir extra 2 Leute in der Kombüse, die alle mit Essen versorgt haben (kann ich nur empfehlen immer genug Essen und Wein oder Bier für die Helfer parat haben !! )


Gruß
Marcel

Kommentar von Gabriele am 21. Februar 2011 um 7:08pm
wann und wo denn am 11.?
Kommentar von Marcellos Pirata am 21. Februar 2011 um 6:07pm
Klar kommt doch vorbei.. also am 11. März ist doch Plant a Tree Aktion, dann werden zwar "nur" Bäume und Sträucher gepflanzt. Die Bodendecker und alles mögliche weitere werde ich später pflanzen. Bin auch kein Profi aber experimentiere nun schon ein Weilchen herum.
Kommentar von Gabriele am 21. Februar 2011 um 2:54pm

hallo marcellos, könnten wir uns nicht mal treffen bei deinem leverkusener projekt? einige der kölner TT-ler sind sehr an permakultur interessiert. food-forest und biomeiler, das würde ich mir gen ansehen.

 

LG

Gabriele

Kommentar von Marcellos Pirata am 21. Februar 2011 um 2:29pm

Hallo! Wir starten grade durch in Leverkusen. Haben noch kein genaues Ziel vor Augen. Ich denke mir immer es gibt nix gutes außer man tut es. Entstanden sind mittlwerweile 8 Hügelbeete, ein Biomeiler, der uns mit Warmwasser versorgt und unsere Heizung unterstützt. Am 11.2. geht es weiter mit der Anlage eines Food Forest. Bienen und Laufenten sollen dieses Jahr folgen :)

 

Freu mich hier Gleichgesinnte zu treffen.

für Fragen, Anregungen könnt Ihr mir auch unter

biomeiler@myway.com schreiben

 

Peace
Marcel

Kommentar von Carsten Samoticha am 21. Februar 2011 um 1:09pm
 

Liebe Gruppenmitglieder,

 

es sind wohl mehrere Ökodörfer in NRW geplant, ich knüpfe im Moment Kontakte und sichte Gruppen, Grüppchen und Einzelpersonen...

 

Bitte schreibt mich an Carsten.Samoticha@yahoo.de

 

Kurz zu uns (strohbau.org), wir sind ein Verein und planen als 6-tes Strohballengebäude ein 2,5-geschossiges lasttragendes Passivstrohballenhaus als Musterhaus mit aktuellem Technikstand auf der Kronenstraße 25a in Witten und wollen selbst in 2 Monaten zu diesem Standort wechseln um das Strohballenhaus dann ab Sommer dort zu bauen...

 

Zu diesem Zwecke haben wir hier die Gruppe „Nachhaltig ökologisch bauen...“ eingerichtet...

 

LG

 

Carsten

 

Mitglieder (107)

 
 
 

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

                        wiederholt werden.

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Denis Hüller ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
gestern
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Einen ungefähren Hinweis wieviel Schwermetalle sich im Boden befinden bekommt man hier. https://www.stobo.nrw.de/?lang=de Allerdings sollte man sich von der Grünen Farbe vieler Punkte. bzw. den Grenzwerten die diesen Farben als Grundlage…"
Dienstag
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Da im gesamten Ruhrgebiet Schwermetalle im Boden zu finden sind, durch jahrhundertelangen Bergbau zum grössten Teil aus Emissionen in den Boden eingetragen, kann man sich Gedanken machen, wie man sie aus dem Boden entfernen kann. Da ein…"
Dienstag
Veranstaltung erstellt von Anne Schneider
Miniaturansicht

"AWAKE" im Cineplex Warburg

19. April 2017 von 19:30 bis 22
Eine Reise ins ErwachenCatharina Rolands transformatorische Reise führt sie rund um die Welt zu den renomiertesten Weisheitslehrern unserer ZeitMehr
Dienstag
Lena Laue ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in NRW

Für alle aus NRW die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Montag
ProfilsymbolIsha und Monika Waschkau sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Montag
Maximilian Nerb hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Grüß dich Leo, vielen Dank dir für deine Nachricht und fürs Teilen bei Nebenan, da bin ich nicht dabei... Hilfe im Garten kann sicherlich immer gut gebraucht werden, da komme ich gerne auf dein Angebot zurück, ein bisschen…"
Montag
Gregor Gaffga gefällt die Diskussion Für eine neue Fahrradstraße in Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Gregor Gaffga ist Mitglied der Gruppe von Timo Schneeweis geworden
Miniaturansicht

Transition Town Konstanz

Ziel ist es die bestehende Initiativen in Konstanz zur Transition Town Konstanz zu vernetzen.Mehr
Sonntag
Gregor Gaffga gefällt die Gruppe Transition Town Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Harald Burger hat die eigene Diskussion auf Facebook geteilt.
Sonntag
Harald Burger gefällt die Diskussion INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017 von Harald Burger.
Sonntag
Diskussion gepostet von Harald Burger

INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017

ES BRAUCHT EIN GANZES "Öko"- DORF UM EIN KIND GROSS ZU BEKOMMEN! (afrikanisches Sprichwort)INFO-TREFFEN zum Thema ALTERNATIVE LEBENSGEMEINSCHAFT/ OEKO-DORF in BAD HERRENALB, vom 18.-21.April 2017 (Osterferien)Liebe Gemeinschaftssucher, liebe/r FreundIn, Interessierte, und Lichtarbeiter! Liebe Family!Ich lade Euch herzlich ein zu einem INFO- und AUSTAUSCH-TREFFEN mit dem Ziel eine spirituell offene groessere MEHRGENERATIONEN- und ÖKO-LEBENSGEMEINSCHAFt in Sueddeutschland, (evtl. in Bad Herrenalb…Mehr
Sonntag
Leo Ostler hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Cooles Projekt, ich hab's auf Nebenan (Nachbarschaftsplattform) für Solln verlinkt. Ich wohne selbst in der Nähe und gärtner auch gerne mal, besonders auch Lebensmittel verarbeiten. Bin aber vrsl. nur noch ein halbes Jahr in…"
Sonntag
Leo Ostler gefällt die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb.
Sonntag
Veranstaltung erstellt von Jürgen Osterlänger
Miniaturansicht

Das Geheimnis der Bäume im KinoNEA

21. März 2017 von 20 bis 22
Zeit: 21. März 2017 von 20:00 bis 22:00 Standort: KinoNEA Straße: Untere Waaggasse 1a Stadt/Ort: Neustadt an der Aisch Telefon: 09104-1431DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens – nicht umsonst…Mehr
Samstag

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen