Informationen

Westerwald im Wandel

Für alle, die sich um eine nachhaltige Lebensweise im Westerwald kümmern und dazu vernetzen möchten.

Zur Info E-Mail an: info@westerwaldimwandel.de

Rundbrief bestellen

 

Website: http://www.westerwaldimwandel.de/
Standort: #lokale_transition_initiativen
Mitglieder: 21
Neueste Aktivitäten: 17. Aug 2014

Diskussionsforum

Wandelnder Stammtisch

Gestartet von Hans 18. Feb 2014. 0 Antworten

 Im Gespräch unter Transition-Begeisterten im Altenkirchener und im Westerburger Raum entstand die Idee des Wandelnden Stammtischs. Er soll allen im Wandel aktiven oder einfach an den Ideen der Transition-Bewegung interessierten die Gelegenheit…Fortfahren

Westerwald im Wandel auch in der Region Altenkirchen

Gestartet von Hans 17. Dez 2013. 0 Antworten

Hallo zusammen,seit einiger Zeit gibt es eine TT-Initiative auch in der Region Altenkirchen/Westerwald.Im Juni 2013 ging es mit einer Film-Vorführung los.Seit dem haben wir uns einige male in einer kleinen ehemaligen Kneipe getroffen. Dabei wurden…Fortfahren

Tags: Altenkirchen/Westerwald

Kompost-Toiletten

Gestartet von Thomas Lutz. Letzte Antwort von Thomas Lutz 30. Aug 2012. 1 Antwort

Hallo allerseits,beim Einweihungsfest unseres Permakulturgrundstücks hat unser Elementar-Kompostklo Stoff für Nachfragen und Diskussionen gegeben, deshalb will ich hier ein paar Informationen dazu liefern:Abgesehen von der Life-Erfahrung des…Fortfahren

Tags: Preta, Terra, Kompost-Klo

schenken und tauschen

Gestartet von regina karrenbauer 8. Feb 2012. 0 Antworten

große tassen für die initiative gesucht tel. 02663/9146527Fortfahren

schenken und tauschen

Gestartet von regina karrenbauer 14. Jan 2012. 0 Antworten

ich habe aloe vera setzlinge abzugeben. bei interesse bitte melden unter 02663-9146527Fortfahren

Lokale Energieversorgung - Mikrowindräder

Gestartet von Thomas Lutz. Letzte Antwort von Elke Leistner 22. Dez 2011. 1 Antwort

Hallo allerseits,von Elke gibt es einen Hinweis, dass Mikrowindkraftanlagen tatsächlich eine Möglichkeit darstellen könnten, auch auf dem eigenen Gelände ohne Baugenehmigung Strom zu erzeugen - um ihn ins Netz einzuspeisen oder auch in einer…Fortfahren

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Westerwald im Wandel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Ingo Hoß am 17. August 2014 um 10:57am

Hallo liebe Gruppenmitglieder,

ich möchte die Gelegenheit nutzen mich in der Gruppe Vorzustellen. Einige kennen mich ja bereits von den Treffen der Gruppe in Elsa's Cafe'.

Seid ca. 1,5 Jahren bin ich im Westerwald und genieße das Leben in dem wunderschönen Dorf Dehlingen.

Damit das so bleibt ist mir ein nachhaltiges regionales Engagement sehr wichtig.

Von Beruf bin ich Sachverständiger in der Denkmalpflege und im giftfreien Holzschutz.

Wen meine Berufung interessiert den lade ich herzlich ein mich unter www.holzart-hoss.com zu besuchen.

Bis dato verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Euer Ingo Hoß

Kommentar von Stefan Glanc am 15. Januar 2012 um 12:14pm
Kommentar von regina karrenbauer am 28. Dezember 2011 um 6:06pm

toll, dass wir jetzt auch auf facebook zu finden sind! ... viele urlaubsgrüße regina & thomas

Kommentar von Stefan Glanc am 25. Dezember 2011 um 4:07pm
 

Mitglieder (21)

 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Rawaule Hillentrup. ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 17 Stunden
Veranstaltung erstellt von Doris De Cruz

Doris De Cruz im BSAG-Dept Straßenbahndepot Gröpelingen in Bremen

1. November 2016 ganztägig
TATORT Kleiderschrank? Strassenbahnfahrt zwischen Waterfront und Weserpark in Bremen: Thema =Kleidungskauf ohne Reue!Anmeldung an Ev. Bildungswerk: Seminarnr. 162121+ 10 € ermäßigt 8 € Ingeborg Mehser LeitungEmail:mehser.forum@kirche-bremen.deMehr
Vor 23 Stunden
Anna Deparnay-Grunenberg hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel
Miniaturansicht

An alle Interessierte der TIEFENÖKOLOGIE im Raum Stuttgart

Lebendigkeit, Inspiration und FokusEin Tag zur inneren und äußeren Ausrichtungdurch Achtsamkeit in der Natur und Tiefenökologie...Samstag 1. Oktober 2016Von 11 bis 17:30 UhrOrt: Hölderlinbau der Jugendfarm „Elsental“zwischen Stuttgart Kaltental und Dachswald (Bus 82 / U1)und unterwegs durch Wald, Bach und Wiesen…Ich würde mich auf Teilnehmer*innen der Transition Towns Bewegung SEHR SEHR freuen!Wir sind der Wandel!Mehr unter…Mehr
gestern
Anna Deparnay-Grunenberg ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Herz & Seele in Transition / innerer Wandel

Für alle die am Thema "Herz und Seele" & innerer Transition / innerem Wandel im Kontext von Transition interessiert sind.Ebenso wie an hilfreichen Methoden der Gruppenarbeit, Visionssuche (Dragon Dreaming u.a.), "The work that reconnects" von Joanna Macy uvm.Mehr
gestern
Anna Deparnay-Grunenberg gefällt die Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel von Mit-Gründer.
gestern
Veranstaltung erstellt von Anna Deparnay-Grunenberg
gestern
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
gestern
ProfilsymbolJuliane Behnert und Jörg Böhlke sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Freitag
Veranstaltung erstellt von Gabriel Erben

Herbsttreffen des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft im Gemeinschaft Lebensbogen (bei Kassel)

4. November 2016 von 14 bis 6. November 2016 um 14
Solawi- Kooperation(en) kultivieren!Einladung zum Netzwerktreffen Solidarische Landwirtschaft 4.-6.11.2016in der Gemeinschaft Lebensbogen in der Nähe von Kassel (http://www.lebensbogen.org/)Die Solawi bringt zusammen: Wir laden Euch ganz herzlich ein, beim Solawi-Netzwerktreffen dabei zu sein, um unsere Bewegung für eine Landwirtschaft der Zukunft auszurichten. Eure Erfahrungen, Fragen, Wünsche und Ideen gestalten das Netzwerk.Weitere Infos und…Mehr
Freitag
Event aktualisiert von Klimawoche
Miniaturansicht

"Essen, das der Umwelt schmeckt!" im Steigenberger Hotel Hamburg

1. Oktober 2016 von 18 bis 22
Die Aktionsgruppe Hamburg der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt veranstaltet am 1. Oktober 2016 in Kooperation mit dem Steigenberger Hotel Hamburg im Rahmen der 8. Hamburger Klimawoche einen multimedialen Abend zum Thema »Essen, das der Umwelt schmeckt«.Welchen Einfluss haben unsere täglichen Mahlzeiten auf die Umwelt und das Klima? Ist unsere Ernährung ein Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung? Wie können wir angesichts einer exponentiell steigenden Weltbevölkerung eine faire und…Mehr
Donnerstag
Ein Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser wurde vorgestellt

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Sep 21
Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Sep 21
Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Sep 20
Gert Schmidt gefällt die Gruppe (Lokales) Wirtschaften von Mit-Gründer.
Sep 20
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe (Lokales) Wirtschaften
Miniaturansicht

Bauteilbörsen für lokales Wirtschaften

Nach einigen Jahren des Suchens und Forschens habe ich 2015 die Bauteilbörsen als Kooperationspartner für lokales Wirtschaften gefunden. Hier werden in der Region gebrauchte Bauteile gerettet und wieder in Umlauf gebracht - Kreislaufwirtschaft.Habe dazu hier eine Gruppe erstellt. Aber weil sie noch neu ist, könnten wir auch hier darüber einen Gedankenaustausch beginnen.Auch in Österreich und in der…Mehr
Sep 20
Gert Schmidt ist Mitglied der Gruppe von Rainer Blütenreich geworden
Miniaturansicht

Komplementärwährungen mit Grundeinkommen

Das Potential eines Grundeinkommens durch komplementäre Währungen liegt in der Möglichkeit einer völligen Neugestaltung von Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Arbeit, Kultur und Sozialem!Mehr
Sep 20

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen