Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle Hinweise (6)

Was ist eine Transition Town Initiative?

---- Mehr Details & Info zum Transition Modell in unserem Transition Leitfaden…

Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 9. Sep 2010 at 23:05. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 11. Dez 2012.

Training für Transition

+++  2-Tages Kurs "Training für Transition" momentan an diesen Terminen buchbar  +++

 

--

Pilotkurs "Training for Transition" mit…

Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 9. Sep 2010 at 23:28. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 28. Nov 2012.

Aktuelle Liste aller Transition Initiativen in D/A/CH

Zur Liste: http://www.transition-initiativen.de/page/aktuelle-transition-inis

Diese soll ständig aktualisiert &…

Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 8. Mrz 2011 at 17:06. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 8. Mrz 2011.

Kriterien um eine "offizielle" Transition Town zu werden

Achtung:

Diese Kritereien befinden sich momentan in Überarbeitung & sind auf keinen Fall als "in Stein gemeisselt" zu…

Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 9. Sep 2010 at 23:20. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 8. Okt 2010.

7 mögliche Einwände beim Gründen einer Transition-Initiative

 Die sieben möglichen Vorbehalte auf dem Weg zur Energie- und Kultur-Wende

Eine der ersten Aufgaben beim Start einer Transition-Initiative besteht sowohl für den Einzelnen… Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 9. Sep 2010 at 23:11. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 9. Sep 2010.

Notizen-Startseite

Willkommen! Klicke hier, um alle Notizen anzuzeigen. Fortfahren

Erstellt von Gerd Wessling 10. Dez 2009 at 12:43. Zuletzt aktualisiert von Gerd Wessling 2. Jan 2010.

RSS

Buchbestellung "Einfach.Jetzt.Machen!"

Landkarte Transition-Initiativen in D/A/CH

Aus Wikipedia.org: Was sind Transition Towns / Initiativen?

Im Rahmen des Transition Town Movement (etwa "Bewegung für eine Stadt des Übergangs/Wandels") proben seit 2006 Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen in vielen Städten und Gemeinden der Welt den geplanten Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft. Die Bewegung, initiiert von dem irischen Permakulturalisten Rob Hopkins, lässt sich dem v.a. in den USA weit verbreiteten Gedanken des "Eco-Communalism" zuordnen, einer Umweltphilosophie, die angesichts schwindender Rohstoffe und negativer ökologischer Auswirkungen der Globalisierung die Idee des "einfachen Lebens", der Regional- bzw. lokalen Wirtschaft sowie der Nachhaltigkeit und der wirtschaftlichen Selbstversorgung propagiert. Eine wichtige Rolle spielen auch die Gestaltungsprinzipien der Permakultur, die es insbesondere landwirtschaftlichen, aber auch allgemein-gesellschaftlichen Systemen ermöglichen sollen, so effizient und energiesparend zu funktionieren wie ein natürliches Ökosystem.

© 2014   Erstellt von Gerd Wessling.

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen