Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Steckbrief Stephanie Ristig-Bresser

Hier stellen wir Euch sukzessive Menschen vor, die sich im Transition Netzwerk engagieren. In diesem Steckbrief ist es Stephanie Ristig-Bresser

Gerne hätte die Redaktion hier ein Foto eingebunden, das System hatte hier aber gerade einen Bug - also leider gerade nein :-(  ..(inzwischen geht's wieder).

Dein Name:   Stephanie Ristig-Bresser


Lokale Transition-Initiative:  Transition Town Hannover e.V. (wobei ich dort eigentlich (noch) nicht richtig aktiv war; ich habe eher die Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe Hannover aufgebaut und engagiere mich im Transition Netzwerk)

Rolle im Transition Netzwerk:
Mitglied im Kooordinierungskreis, in den AGs PR/Redaktion, Web, Veranstaltungen und Fundraising

Deine Rolle im UBA-Projekt:
Projektleitung zusammen mit Karin Schulze, vor allen Dingen Konzeption und Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit

Welche Projekte hast Du bisher für Transition umgesetzt?

überregional (alles in Zusammenarbeit mit dem KoKreis):

  • seit knapp zwei Jahren Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Transition Netzwerkes,
  • Organisation von Transition Netzwerktreffen und Treffen des Koordinierungskreises
  • Konzeption für das REconomy-Projekt
  • Redaktion & Public Relations, Mitarbeit in den AGs PR/Redaktion, Web, Veranstaltungen, Fundraising
  • im erweiterten Orgateam des Solikon 2015
  • im Kernteam der Redaktion der Wandeltaz
  • für das Transition-Netzwerk auf überregionalen Veranstaltungen (Tagungen, Kongressen … = bspw. Transition Forum Austria)

regional (Hannover):

  • Kultur des Wandels-Fest (2013 und 2015)
  • REconomy-Konzept und REconomy-Start-Event bei der Utopianale in Hannover im Februar 2015

Weitere weiteren Engagements und Interessen verfolgst Du?

  • seit 2013 Projektleitung Sustainability Jam Hannover / LeineHeldenJam Hannover (habe Projektleitung in diesem Jahr abgegeben)
  • seit September 2014 Koordination Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Hannover (gebe ich zum 01.06.2016 ab)
  • Mitglied im Vorstand des Wiener Gründungsvereins zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie
  • Mitglied im Nürnberg Netz (Zusammenschluss verschiedener alternativ-ökonomischer Strömungen)
  • in Planung ab WS 201/2017: Lehrauftrag an der Universität Lüneburg zum Thema REconomy / Anders wirtschaften
  • derzeit: Publikationsprojekt zu den Sustainable Development Goals für den VEN - Verband Entwicklungsprojekt Niedersachsen e.V.

Ausbildungen und Qualifikationen:

  • Kulturwissenschaftlerin M.A. (Universität Lüneburg)
  • PR-Managerin (ZAK), (Universität Münster)
  • diverse Fortbildungen (Gewaltfreie Kommunikation, NLP, Tiefenökologie, Moderation

Was ist Deine Vision – allgemein und für Transition?
Meine Vision ist es, mit meinem Kompetenzen und Talenten zu einem gelingenden Wandel hin zu einer fairen, ressourcenbalancierten, wertschätzenden und liebevollen Gesellschaft beizutragen.

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

   wiederholt werden (auch Neu-Anmeldungen)

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Ulrike Légé ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in der Schweiz

Für alle an Transition in der Schweiz Interessierten zur gegenseitigen Vernetzung & InformationMehr
gestern
Ulrike Légé ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
gestern
ProfilsymbolYvonne Lange und Josephine Eberhardt sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Donnerstag
Theresa Herdlitschka hat geantwortet auf die Diskussion Transition Handbook für Forschung von Theresa Herdlitschka in der Gruppe Transition Forschung
"Hallo Gesa, danke für den Link, da ist tatsächlich alles schön kompakt dargestellt. Da ich bezüglich der Wirkmöglichkeiten sozialer Innovation im Hinblick auf globale Herausforderungen recherchiere, werde ich dennoch die…"
Dienstag
Den gefällt das Profil von Helmut Wo.
Apr 17
Helmut Wo hat die Gruppe Transition Mannheim von Den kommentiert
"Hallo ihr lieben Interessierte! Thomas (SoLaWi) und ich (13haFreheit) haben uns soeben im Wohnprojekt auf Turley getroffen und die nächsten Schritte einer Transition-Town Mannheim gesponnen. In folgendem Dokument seht ihr erste Vernetzungen:…"
Apr 17
Helmut Wo gefällt die Gruppe Transition Mannheim von Den.
Apr 17
Helmut Wo ist Mitglied der Gruppe von Den geworden
Miniaturansicht

Transition Mannheim

In dieser Gruppe können sich Interesseierte & Aktive sammeln, sie sich rund um das Thema "Transition/Wandel" miteinander verbinden möchten.Bittte dabei dem Gruppengründer keine weiteren Nachrichten dazu schicken, da er aus Mannheim wegzieht.Mehr
Apr 17
Dieter Guhlke gefällt das Profil von Dieter Guhlke.
Apr 16
Katrin Schultz ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Apr 14
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

Vielfalt alter Gemüse- und Obstsorten für die Grüne Hauptstadt Essen im Volkshochschule Essen

27. April 2017 von 19 bis 21
Im Grünen Hauptstadtjahr soll Essen ergrünen und erblühen und – ökologisch nachhaltig soll es sein. Die Mülheimerin Kerstin Gründel hat sich mit Unterstützung der Arche Noah auf die Erhaltung alter Gemüse- und Obstsorten spezialisiert und weiß darüber viel zu berichten. Auch hat sie von vielen Arten Saatgut gewonnen, weiß um gute Anzuchtbedingungen und kann zum Anbau historischer Tomaten-, Bohnen-, Himbeer-, Erdbeerpflanzen und mehr beraten. Im Anschluss an die Veranstaltung werden vorgezogene…Mehr
Apr 12
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Termine und Projekte April/Mai

im April wird es kein TT-Gesamttreffen geben, da der 3. DienstagOsterdienstag ist und im Moment innerhalb der Projekte viel zu tun ist.Das nächste Gesamttreffen findet erst wieder am 16. Mai in der VHS statt.Schaut gerne auf unsere Seite https://transitiontown-essen.de/Donnerstag 27.4., 19-21 Uhr "Vielfalt alter Gemüse- und Obstsorten für dieGrüne Hauptstadt", Vortrag in der VHS mit Weitergabe vonGemüse-Jungpflanzen und Samen zum Ausbringen in der…Mehr
Apr 12
Andreas Galatas gefällt die Gruppe Transition Town Initiative Bochum von Michael Fe.
Apr 10
Andreas Galatas ist Mitglied der Gruppe von Michael Fe geworden
Miniaturansicht

Transition Town Initiative Bochum

Für alle Interessierten & Aktiven aus Bochum, die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Mehr
Apr 10
ProfilsymbolAndreas Galatas und Lena Haber sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Apr 9
Tom Umrich ist Mitglied der Gruppe von Den geworden
Miniaturansicht

Transition Mannheim

In dieser Gruppe können sich Interesseierte & Aktive sammeln, sie sich rund um das Thema "Transition/Wandel" miteinander verbinden möchten.Bittte dabei dem Gruppengründer keine weiteren Nachrichten dazu schicken, da er aus Mannheim wegzieht.Mehr
Apr 9

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen