Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Werkzeuge des Wandels - Ein Bericht vom letzten Transition-Training

Foto: Gesa Maschkowski

  • Wie habt ihr eigentlich Eure Initiative gestartet?
  • Wo lernt man besten Moderationstechniken?
  • Und vorallem: Wie kann man andere Menschen für Transformationsideen begeistern?

Das waren Fragen, die den Teilnehmer*innen am Ende des „Werkzeuge des Wandels“ Kurses noch wichtig waren, nach zwei vollen und bunten Transition Trainingstagen im schönen Forstbotanischen Garten Eberswalde.

 

Nach einer längeren Pause, in der sich das TrainerInnen Team neu aufgestellt hat, fand vom 16.-18. September 2016 ein Einsteigerkurs für Transition-Begeisterte statt.  Dieses war zugleich Teil der Wandelwoche Berlin Brandenburg  und Auftaktveranstaltung zu einer internen Forschungsfrage, mit welchen Elementen, Formaten und Methoden das Training in Zukunft bereichert und transformiert werden könnte.

Hierfür hatte das Hebewerk Eberswalde eine dreiteilige Veranstaltungsreihe konzipiert, in welcher es neben dem Transition Training auch einen Dragon Dreaming Kurs sowie sowie ein Wildnispädagogikseminar gab. Im Dragon Dreaming Kurs ging es darum, Methoden zu erlernen, die dabei helfen, kreative, gemeinschaftliche und nachhaltige Projekte zu verwirklichen, beim Wildnisseminar konnten sich die Teilnehmer selbst und die Natur ganzheitlich – mit all ihren Sinnen, ihrem Körper, ihren bewussten und unbewussten Anteilen – kennenlernen und sich als Teil einer Gruppe erfahren.

Die 15 Teilnehmer des Werkzeuge des Wandel Kurses wurden diesmal von einem Dreierteam, bestehend aus

  • Gesa Maschkowski (Bonn im  Wandel),
  • Ingo Frost (Wandelbar Eberswalde) und
  • Silvia Hable ( Transition Witzenhausen)

auf der Reise durch Methoden und Projekte der Transition Town Bewegung geführt. Der Veranstaltungsort  direkt am Waldrand lud ein zu einem intensiven Austausch mit Modellen der Klimakommunikation, Gruppenprozessen sowie der ganz persönlichen Motivation, sich für eine Transformation der Gesellschaft, einzusetzen. 

Foto: Gesa Maschkowski

Der Samstag Abend endete dann in einer stimmunsvollen Vollmondfeier rund ums Feuer in einem Tipi, welches die lokale Transition Gruppe teils erworben, teils selbst hergestellt hatte und welches nun zeitweise im Forstbotanischen Garten der Stadt aufgebaut wird.

Die Trainer*innen der jeweils anderen Module haben am Transition Training selbst teilgenommen und die jeweiligen Erfahrungen, sowie die Evaluation der Teilnehmer*innen der verschiedenen Kurse, werden in eine Weiterentwicklung des Transition Trainings einfließen.

Autor*innen: Silvia Hable und das Trainer*innenteam  / 24.09.2016

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

   wiederholt werden (auch Neu-Anmeldungen)

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Agnes Duda ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Dienstag
Ulrike Légé ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in der Schweiz

Für alle an Transition in der Schweiz Interessierten zur gegenseitigen Vernetzung & InformationMehr
Apr 23
Ulrike Légé ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Apr 22
ProfilsymbolYvonne Lange und Josephine Eberhardt sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Apr 20
Theresa Herdlitschka hat geantwortet auf die Diskussion Transition Handbook für Forschung von Theresa Herdlitschka in der Gruppe Transition Forschung
"Hallo Gesa, danke für den Link, da ist tatsächlich alles schön kompakt dargestellt. Da ich bezüglich der Wirkmöglichkeiten sozialer Innovation im Hinblick auf globale Herausforderungen recherchiere, werde ich dennoch die…"
Apr 18
Den gefällt das Profil von Helmut Wo.
Apr 17
Helmut Wo hat die Gruppe Transition Mannheim von Den kommentiert
"Hallo ihr lieben Interessierte! Thomas (SoLaWi) und ich (13haFreheit) haben uns soeben im Wohnprojekt auf Turley getroffen und die nächsten Schritte einer Transition-Town Mannheim gesponnen. In folgendem Dokument seht ihr erste Vernetzungen:…"
Apr 17
Helmut Wo gefällt die Gruppe Transition Mannheim von Den.
Apr 17
Helmut Wo ist Mitglied der Gruppe von Den geworden
Miniaturansicht

Transition Mannheim

In dieser Gruppe können sich Interesseierte & Aktive sammeln, sie sich rund um das Thema "Transition/Wandel" miteinander verbinden möchten.Bittte dabei dem Gruppengründer keine weiteren Nachrichten dazu schicken, da er aus Mannheim wegzieht.Mehr
Apr 17
Dieter Guhlke gefällt das Profil von Dieter Guhlke.
Apr 16
Katrin Schultz ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Apr 14
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

Vielfalt alter Gemüse- und Obstsorten für die Grüne Hauptstadt Essen im Volkshochschule Essen

27. April 2017 von 19 bis 21
Im Grünen Hauptstadtjahr soll Essen ergrünen und erblühen und – ökologisch nachhaltig soll es sein. Die Mülheimerin Kerstin Gründel hat sich mit Unterstützung der Arche Noah auf die Erhaltung alter Gemüse- und Obstsorten spezialisiert und weiß darüber viel zu berichten. Auch hat sie von vielen Arten Saatgut gewonnen, weiß um gute Anzuchtbedingungen und kann zum Anbau historischer Tomaten-, Bohnen-, Himbeer-, Erdbeerpflanzen und mehr beraten. Im Anschluss an die Veranstaltung werden vorgezogene…Mehr
Apr 12
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Termine und Projekte April/Mai

im April wird es kein TT-Gesamttreffen geben, da der 3. DienstagOsterdienstag ist und im Moment innerhalb der Projekte viel zu tun ist.Das nächste Gesamttreffen findet erst wieder am 16. Mai in der VHS statt.Schaut gerne auf unsere Seite https://transitiontown-essen.de/Donnerstag 27.4., 19-21 Uhr "Vielfalt alter Gemüse- und Obstsorten für dieGrüne Hauptstadt", Vortrag in der VHS mit Weitergabe vonGemüse-Jungpflanzen und Samen zum Ausbringen in der…Mehr
Apr 12
Andreas Galatas gefällt die Gruppe Transition Town Initiative Bochum von Michael Fe.
Apr 10
Andreas Galatas ist Mitglied der Gruppe von Michael Fe geworden
Miniaturansicht

Transition Town Initiative Bochum

Für alle Interessierten & Aktiven aus Bochum, die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Mehr
Apr 10
ProfilsymbolAndreas Galatas und Lena Haber sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Apr 9

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen