Anna Wetz
  • Weiblich
  • NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Anna Wetzs Freunde

  • Christoffer Zirkeldreher
  • isis
  • Martin Roth
  • Elena Zipp
  • Jost H. Kegel
  • Christiane O.
  • Berens, Bettina
 

Anna Wetzs Seite

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Gründung eines Waldkigas
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
in Siegen - Wittgenstein / Kreuztal - Junkernhees
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Permakultur
alte Kulturtechniken...

Anna Wetzs Blog

Ideen und Linksammlung

Gepostet am 18. November 2011 um 9:15pm 0 Kommentare

 

interkultureller Garten

urbane Gärten

http://prinzessinnengarten.net/

AG Beispiel aus der Tansition Initiative Bielefeld

http://www.ttbielefeld.de/content/was-sind-transition-town-themengruppen

Permakultur

http://www.perma-norikum.net/…

Fortfahren

Regionale Krisenfestigkeit

Gepostet am 10. März 2011 um 6:14pm 0 Kommentare

Hier mal noch ein interessanter Link , habe ich diese Woch in unserer Tageszeitung entdeckt !

 

http://www.pestel-institut.de/images/1/Regionale-Krisenfestigkeit-Pestel-Institut.pdf

Oya

Gepostet am 19. Mai 2010 um 9:39pm 9 Kommentare

Hier mal noch eine super Leseempfehlung für alle " Kulturkreativen " , Oya , ehemals Kurskontakte , kennt aber bestimmt der ein oder andere auch schon , hoffe ich. Sind auch immer mal wieder Sachen über TT drin , so bin ich überhaupt hier her geraten.

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 4:09pm am 13. November 2011 sagte Elena Zipp...

hallo liebe Anna,

hab gut wieder zurück gefunden gestern - ganz ohne Verfahren ;)

Danke nochmal für den leckeren Kohlsalat :) Hab heut mittag auch direkt einen gemacht!

Schön, auch den Johann kennenzulernen (nach einer kleinen Aufwärmphase^^)

Bis bald mal. Wünsch euch eine schöne Zeit

Elena

Um 10:39pm am 14. Oktober 2010 sagte rose jones...
Grüße liebe,
Mein Name ist Rose,
Ich habe gerade gelesen und Ihr Profil
so beschließe ich, meine Gefühle auszudrücken
dass Sie vielleicht von guter Mensch, ich zu sein,
also bitte können Sie mir für mich antworten
um Ihnen mein Bild
und mehr über mich. (rose4jones1@yahoo.com)
Yours Truly anzeigen.
Frau Jones



Greetings dear,
My name is Rose,
and i just read your profile,
so i decide to express my feeling
that you might be of good person to me,
so please you can reply to me for me
to give you my picture
and more about me.(rose4jones1@yahoo.com)
Yours Truly Friends.
ms jones
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Marcus ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 6 Stunden
Fritz Letsch hat die Seite von Stephanie Ristig-Bresser auf Facebook geteilt.
Vor 7 Stunden
Rikarda Battes hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Hallo Rena, ich möchte gern mehr darüber erfahren. lg aus berlin, rikarda"
Vor 16 Stunden
Event aktualisiert von Ingo
Miniaturansicht

Lernen von den Hütern der Erde - Workshop mit Máma José Gabriel von den Kogi aus Kolumbien im Wurzelkeller, Forstbotanischer Garten Eberswalde

12. September 2015 von 10 bis 13. September 2015 um 20
Máma José Gabriel, sein eigentlicher Name ist Bunumakua, ist der Máma (Máma = Oberhaupt, Weiser, Schamane …) der Kogi-Indianer, den die Kogi bei seiner Geburt auserwählt haben, den Kontakt zu den kleinen Brüdern aufzubauen. Die Kogi sind die Hüter der Erde, ihre Heimat nennen sie das Herz der Welt.Wenn das Herz krank ist, ist die Erde krank. Wenn das Herz stirbt, stirbt die Erde. Sie sind die älteren Brüder, wir „Weißen“ sind deren kleinen Brüder, die mit der Erde umgehen wie kleine Kinder. Und…Mehr
Vor 19 Stunden
Harald hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Kannst mir gerne auch per mail schreiben: h.ulbr(ät)posteo.de. Marburg ist eine kleine und schöne Unistadt. Dort liegen auch meine "Wurzeln". Die Stadt hat eine gewisse "Linke" Tradition würde ich sagen. Ich war…"
Vor 20 Stunden
rena hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Lebst du bereits in Hessen? Wie ist da die soziale Stuktur angesiedelt? Landschaftlich ?"
gestern
Martina Hardes hat geantwortet auf die Diskussion Fahrgemeinschaften zum Netzwerktreffen vom 28.-30.08.2015 in Könnern / Halle von Stephanie Ristig-Bresser
"Werde am Freitag Mittag losfahren und kann 1-2 Personen mitnehmen, die entweder zwischen Paderborn und Könnern wohnen oder aber nach Paderborn kommen wollen, um von hier aus mitzufahren. Schöne Grüße Martina PS: fahre auch wo…"
gestern
Fritz Letsch hat die Diskussion von Frauke Godat auf Google +1 geteilt.
gestern
Fritz Letsch gefällt die Diskussion Masterarbeit Transition Universities von Frauke Godat.
gestern
Harald hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Hallo Rena, ich sympatisiere mit dem Buddhismus...bin aber keiner...tendiere eher dazu etwas zu "philosophieren" (ohne das irgendeine Religion eine große Role spielt). Ich möchte aber auch an einer Art Hof WG mitwirken und…"
gestern
rena hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
Miniaturansicht

Hof WG in Ostwestfalen gründen

Suche Buddhisten die eine WG mit mir gestalten und leben, in Ostwestfalen. Hab einen Hof in Gütersloh in Aussicht, bei welchem sich der Tagesablauf auch auf landwirtschaftliche Aktivitäten erstrecken kann.Mehr
Mittwoch
rena ist Mitglied der Gruppe von Hanna Bönka geworden
Miniaturansicht

Wohn/ Lebensgemeinschaft

Ich, musikalisch, umweltbewusst, spirituell veranlagt, wünsche mir mit anderen Visionären und Freidenkern zusammen zu leben!Mehr
Mittwoch
rena hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Gründungs- und Kerngruppen
Miniaturansicht

TTGruppe in Herford

Herford, Nachbarstadt von Bielefeld, hat einige leer stehende Gebäude. Da wir genügend Shops (2 Bioläden sind wohl genug) könnte der Grund dieser leer stehende Gebäude für TransitionTown Gemeinschaftsgärten genutzt werden. Wer wohnt noch im Kreis Herford bzw. kennt jemanden aus dem Kreis Herford und möchte dieses Vorhaben unterstützen, dazu eine Gruppe gründen?Mehr
Mittwoch
rena ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition Gründungs- und Kerngruppen

Für alle die am Thema Gründungs- und Kerngruppen im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Mittwoch
Jürgen Osterlänger hat geantwortet auf die Diskussion Fahrgemeinschaften zum Netzwerktreffen vom 28.-30.08.2015 in Könnern / Halle von Stephanie Ristig-Bresser
"Liebe Teilnehmer, ich muss am Freitag noch bis mittags arbeiten und fahre mit dem Auto ab Herzogenrauch um 13 Uhr los und kann unterwegs gern jemand mitnehmen. Jürgen"
Dienstag
Fritz Letsch hat die Seite Solikon 2015 von Stephanie Ristig-Bresser kommentiert
"Es wär ja logisch gewesen, eine Verlängerung unseres Fair-wandelns in München dort weiterzudenken, aber die bayrischen Ferien ... und die Zusammenarbeit ..."
Dienstag

Events