Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Berens, Bettina
  • Erkrath, NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Berens, Bettinas Freunde

  • Marco Effing
  • Dominik Siebel
  • Berni
  • Jost Reinert
  • Ria Garcia
  • Stephan Ungeheuer
  • Christine Radke
  • Dennis Lamanna
  • Sagnak Petra
  • Susanne Schaffner
  • Walter Jost
  • Monika Lövenich
  • Rita Martins
  • Olivia Tawiah
  • gabriele Bock

Berens, Bettinas Diskussionen

Transition in meiner Straße

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Sarah Jehle 12. Okt 2011. 2 Antworten

Ein Hinweis von Finja geistert schon ein paar Wochen in meinem Kopf herum. Aktive Nachbarschaft Die Nachbarschaftsinitiative…Fortfahren

Mitarbeit und Aufgabenverteilung innerhalb TT

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gert Schmidt 11. Dez 2010. 2 Antworten

Die Konferenz ist zuende. Die Eindrücke sind verdaut, umgesetzt, haben sich in den Gedanken eingebrannt. Die Mühen der Vorbereitung haben gezeigt, dass es in Zukunft erforderlich ist, die…Fortfahren

Verknüpfungspunkte zu anderen Initiativen

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Berens, Bettina 20. Aug 2012. 14 Antworten

Es gibt viele Gruppen, Initiativen, Gemeinschaften. Man kann nicht alle kennen, man kann jemanden kennen, der eine kennt.Eine Sammlung von links und kleinen Vorstellungen, damit wir uns finden…Fortfahren

Tags: Pädagogik, Nachhaltigkeit, Schule, Weiterbildung, Bildung

Land für die, die ihre Lebensmittelversorgung in die eigenen Hände nehmen wollen.

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Soltau 22. Feb 2011. 5 Antworten

Im Rahmen der Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen möchte ich eine Variante vorstellen, die dem Gedanken der Selbstversorgung eine neue Dimension geben kann.Ich möchte vorab einen link…Fortfahren

Tags: grundrechte, selbstversorgung, grundeinkommen

 

Berens, Bettinas Seite

Neueste Aktivitäten

Maximilian Nerb hat die Gruppe Permakultur konkret, Mithilfe erwünscht von Berens, Bettina kommentiert
"MitgärtnerIn gesucht mit Erfahrung in ökologischer Gartengestaltung / Permakultur  in München Solln / Gut Warnberg  Hallo liebe Permakulturfreunde! Im Rahmen meiner Idee unter spreadseed.net möchte ich…"
Mrz 17
Maximilian Nerb ist Mitglied der Gruppe von Berens, Bettina geworden
Miniaturansicht

Permakultur konkret, Mithilfe erwünscht

Jeder, der bei TT landet, möchte was tun. Viele wissen nicht, wie, wo und mit wem. Mir ging das genauso, obwohl ich auf dem Bauernhof lebe. Wie, wo und mit wem ist nun geklärt, die Frage bleibt, mit wem noch. Ihr seid eingeladen. ErkrathMehr
Mrz 17
Martin Gottschalk ist Mitglied der Gruppe von Berens, Bettina geworden
Miniaturansicht

Permakultur konkret, Mithilfe erwünscht

Jeder, der bei TT landet, möchte was tun. Viele wissen nicht, wie, wo und mit wem. Mir ging das genauso, obwohl ich auf dem Bauernhof lebe. Wie, wo und mit wem ist nun geklärt, die Frage bleibt, mit wem noch. Ihr seid eingeladen. ErkrathMehr
Feb 28
Roy Rempt hat die Gruppe Permakultur konkret, Mithilfe erwünscht von Berens, Bettina kommentiert
"Meine Perma-Kultur-Initiative besteht noch immer aus mir und vielen guten Ideen, die vlt der Transition+ Degowth-Kultur näher sind als der Permakultur :) ich will hier in meinem natur-idyllischen Heimat-Ort Lychen an der Uckermark-Grenze…"
Feb 24

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Z.Zt. auf der Suche nach Mitstreitern in meiner Heimat
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Rheinland: Düsseldorf
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Energie, Regionalwirtschaft, Vernetzung, Bildung, Wirtschaftssysteme,Permakultur, Nachhaltiger Siedlungsbau

Berens, Bettinas Blog

Aufruf: CSA-Vierfelderhof in Gatow/Berlin vor Auflösung - Lebenmittelscheine als Rettung ?

Gepostet am 4. November 2012 um 8:11pm 0 Kommentare

 

Der eine oder andere wird es schon mitbekommen haben:

Der Vierfelderhof in Berlin-Gatow ist einer der wenigen noch intakten Bauernhöfe im (!) Stadtgebiet. Bei vielen Berlinerinnen und Berliner im Westen der Stadt war der Hof als „Bauer Bathe“ bekannt und beliebt. Ende 2009 wurde der Hof von der hessischen Jockel-Stiftung gekauft, betrieben wird der Hof von der Vierfelderhof gGmbH. Seitdem hat sich dort einiges…

Fortfahren

www.Lebensmittelschein.de ... vorgestellt bei der Jahresfeier der Humanen Wirtschaft in Wuppertal

Gepostet am 3. November 2012 um 7:00pm 0 Kommentare

Am Freitag, den 2.11. war es soweit.

www.lebensmittelscheine.de

A.Bangemann hatte es mir ermöglicht, kurzfristig im Rahmen der Jahresfeier über das Projekt zu referieren.

Ich habe mich gefreut, im Anschluss an Norbert Rost, der Transition-Towns... Städte im Wandel vortrug, über die Möglichkeit zu sprechen, mit der Selbstausgabe von Lebensmittelscheinen eine neue Form von Zahlungsmittel…

Fortfahren

THW - jemand hier?

Gepostet am 28. März 2011 um 11:30am 0 Kommentare

jemand hier, der jemanden kennt, der beim THW arbeitet?

Pinnwand (25 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 5:04pm am 28. September 2011 sagte Kolja Mendler...

Hallo Bettina,

ja, ich hatte mir auch schon vorgenommen, am Sonntag zu kommen. Ich gehe mal davon aus, dass ich dabei sein werde ...

 

LG

Kolja

Um 4:31pm am 15. September 2011 sagte Julian...
ja, bin ich.
Um 12:26pm am 21. Juli 2011 sagte Thomas Lutz...

Hallo Bettina,

unser Grundstück, das wir permakulturmäßig angehen wollen, ist in Willmenrod im Westerwald, diesen Samstag ist Einweihungsfest...

Ich hatte dich angepostet, weil ich die Düsseldorfer Initiative an Leute empfehlen wollte, die wir in 7 Linden kennengelernt hatten, und ich auf eurer Website keine Kontaktmöglichkeit ohne Einladung gesehen hatte. Habe aber inzwischen von Michael Bonke gehört, dass die Betreffenden schon zu eurem Stammtisch gefunden haben.  :-)

 

LG aus dem Westerwald

Thomas

Um 6:00am am 1. Juli 2011 sagte Martine-Charlotte Bombeck...

Hi Bettina,

freue mich schon auf ein permanent gutes Wochenende !

Licht&Liebe

Martine-Charlotte

Um 1:12pm am 24. Mai 2011 sagte Melanie Dzur...

Hallo Bettina, findet der Permakultur Workshop auf Deinem Hof statt? Ich würde sehr gerne kommen, muss schauen wie das mit meiner Arbeit im Bioladen klappt, das ich dadann nicht Samstags schuften muss. Würd mich auch freuen Dich und andere kennen zu lernen. Love, peace and light und bis bald sag ich mal!

MEL*

Um 12:33am am 12. April 2011 sagte Rainer Gehrke...

Gemeinsam ergänzen wir uns.Also,weiter so,oder ähnlich.

Bis dann,Grüße,Rainer

Um 11:30pm am 10. April 2011 sagte Rainer Gehrke...

Hallo Bettina

Deine Art ist gut um Leute wachzurütteln.Wer ist schon so,daß es allen gefällt ?

Hauptsache man hat das Herz am rechten Fleck.Weiter so,du machst viele Leute aufmerksam und traust dir Sachen zu,die ich nicht in Erwägung ziehen würde,klasse.

Bis dann,Rainer.

Um 10:18am am 1. April 2011 sagte Giuliana Giorgi...
Es tut mir leid, Bettina, ich war 10 Tage in Italien und habe erst gestern Deinen Appel gelesen. Sonst gerne. Ruf mich an, wenn Du meine Hilfe brauchst: 0171-3126209 oder 030-3949 4591. Gratulation für die erfolgreiche Zücktung (ich war auch eine Pferdenarrin!) und liebe Grüße.
Um 12:20pm am 31. März 2011 sagte rupert weis...

Hallo Bettina,

da haben wir ja ähnliche Ziele. Für mich ist das "Wiederverbinden" auch ein wesentlicher Aspekt meiner Vision.

Das Buch habe ich bisher nur angefangen. Ich hatte gleichzeitig noch ein weiteres über Social Business von Yunus, das fand ich spannender.

Aber letztlich motivieren die Bücher zwar, aber sind noch nicht das was ich derzeit wünsche. Nämlich ganz konkrete Möglichkeiten um meine Arbeit als Social Business aufzustellen.

Liebe Grüsse

Um 11:13am am 16. Februar 2011 sagte Elisabeth Layot...
hallo bettina, danke für deine freundschaft. ja, düsseldorf ist prima zu erreichen, so dass ich gern auch mal zu einem eurer treffen vorbeikommen könnte. erstmal les ich mich aber hier durch... so viele spannende neue infos und projekte... bestes, lizzie
 
 
 

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

                        wiederholt werden.

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Denis Hüller ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
gestern
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Einen ungefähren Hinweis wieviel Schwermetalle sich im Boden befinden bekommt man hier. https://www.stobo.nrw.de/?lang=de Allerdings sollte man sich von der Grünen Farbe vieler Punkte. bzw. den Grenzwerten die diesen Farben als Grundlage…"
Dienstag
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Da im gesamten Ruhrgebiet Schwermetalle im Boden zu finden sind, durch jahrhundertelangen Bergbau zum grössten Teil aus Emissionen in den Boden eingetragen, kann man sich Gedanken machen, wie man sie aus dem Boden entfernen kann. Da ein…"
Dienstag
Veranstaltung erstellt von Anne Schneider
Miniaturansicht

"AWAKE" im Cineplex Warburg

19. April 2017 von 19:30 bis 22
Eine Reise ins ErwachenCatharina Rolands transformatorische Reise führt sie rund um die Welt zu den renomiertesten Weisheitslehrern unserer ZeitMehr
Dienstag
Lena Laue ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in NRW

Für alle aus NRW die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Montag
ProfilsymbolIsha und Monika Waschkau sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Montag
Maximilian Nerb hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Grüß dich Leo, vielen Dank dir für deine Nachricht und fürs Teilen bei Nebenan, da bin ich nicht dabei... Hilfe im Garten kann sicherlich immer gut gebraucht werden, da komme ich gerne auf dein Angebot zurück, ein bisschen…"
Montag
Gregor Gaffga gefällt die Diskussion Für eine neue Fahrradstraße in Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Gregor Gaffga ist Mitglied der Gruppe von Timo Schneeweis geworden
Miniaturansicht

Transition Town Konstanz

Ziel ist es die bestehende Initiativen in Konstanz zur Transition Town Konstanz zu vernetzen.Mehr
Sonntag
Gregor Gaffga gefällt die Gruppe Transition Town Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Harald Burger hat die eigene Diskussion auf Facebook geteilt.
Sonntag
Harald Burger gefällt die Diskussion INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017 von Harald Burger.
Sonntag
Diskussion gepostet von Harald Burger

INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017

ES BRAUCHT EIN GANZES "Öko"- DORF UM EIN KIND GROSS ZU BEKOMMEN! (afrikanisches Sprichwort)INFO-TREFFEN zum Thema ALTERNATIVE LEBENSGEMEINSCHAFT/ OEKO-DORF in BAD HERRENALB, vom 18.-21.April 2017 (Osterferien)Liebe Gemeinschaftssucher, liebe/r FreundIn, Interessierte, und Lichtarbeiter! Liebe Family!Ich lade Euch herzlich ein zu einem INFO- und AUSTAUSCH-TREFFEN mit dem Ziel eine spirituell offene groessere MEHRGENERATIONEN- und ÖKO-LEBENSGEMEINSCHAFt in Sueddeutschland, (evtl. in Bad Herrenalb…Mehr
Sonntag
Leo Ostler hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Cooles Projekt, ich hab's auf Nebenan (Nachbarschaftsplattform) für Solln verlinkt. Ich wohne selbst in der Nähe und gärtner auch gerne mal, besonders auch Lebensmittel verarbeiten. Bin aber vrsl. nur noch ein halbes Jahr in…"
Sonntag
Leo Ostler gefällt die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb.
Sonntag
Veranstaltung erstellt von Jürgen Osterlänger
Miniaturansicht

Das Geheimnis der Bäume im KinoNEA

21. März 2017 von 20 bis 22
Zeit: 21. März 2017 von 20:00 bis 22:00 Standort: KinoNEA Straße: Untere Waaggasse 1a Stadt/Ort: Neustadt an der Aisch Telefon: 09104-1431DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens – nicht umsonst…Mehr
Samstag

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen