Edouard van Diem
  • Männlich
  • Hamburg
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen
  • Events
  • Gruppen (5)

Edouard van Diems Freunde

  • Christine Radke
  • Iwona Staszewska
  • Peter Pfandt
  • Nils Aguilar
  • Tom Schülke
  • Petra
  • Sandra Antelmann
  • Benjamin Kafka
  • Sarah Jehle
  • Verena
  • Gerhard Lienau
  • David Krüger
  • Simon Mewes
  • Sebastian Becker
  • Stephanie Dünhölter
 

Edouard van Diems Seite

Neueste Aktivitäten

Christine gefällt die Veranstaltung Permakultur Einführung von Edouard van Diem.
11. Nov 2014
Christine gefällt die Veranstaltung Imkern ganz einfach! von Edouard van Diem.
11. Nov 2014
Veranstaltung erstellt von Edouard van Diem
Miniaturansicht

Permakultur-Design-Kurs (“72-Stunden-Kurs”) Intensivseminar im Permakultur Campus Hamburg

11. Juli 2014 von 9 bis 23. Juli 2014 um 18
Dies ist der Klassiker unter den Permakulturkursen, ursprünglich von Permakultur-Begründer Bill Mollison entwickelt, und wird weltweit angeboten. Dieser Kurs ist die Voraussetzung für die Ausbildung zum Permakultur Designer.Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich konkret mit den Gestaltungsmöglichkeiten der Permakultur befassen möchten, als auch an Menschen, die bereits gestalterisch arbeiten – z.B. als Gärtner, Architekten, Landschaftsplaner etc. – und ihre Tätigkeit um die permakulturelle…Mehr
29. Jan 2014
Veranstaltung erstellt von Edouard van Diem
17. Jan 2014
Veranstaltung erstellt von Edouard van Diem
15. Jan 2014
Iwona Staszewska und Edouard van Diem sind nun Freunde
21. Nov 2012
Edouard van Diem ist Mitglied der Gruppe von Nils Aguilar geworden
Miniaturansicht

Voices of Transition - Film

Ein Dokumentarfilm über den Wandel zur Agrarökologie und zu mehr lokaler Nahrungssicherheit. Wie können wir unsere Felder und Städte auf die doppelte Herausforderung von Klimawandel und Erdölknappheit vorbereiten?Mehr
19. Okt 2012
Edouard van Diem ist nun mit Peter Pfandt und Sandra Antelmann befreundet
19. Okt 2012
Event aktualisiert von Edouard van Diem

Permakultur Einführung Greifenstein im OASE Greifenstein

29. Oktober 2011 von 10 bis 30. Oktober 2011 um 16
Permakultur Einführung GreifensteinPermakultur- Einführung in Greifenstein für Planer, Sucher, Selbstversorger und Zukunftsgestalter Permakultur ist ein Methodenkoffer, der gepaart mit einer genauen Beobachtung der Natur, Erkenntnisse zutage fördert, und diese gezielt für die Gestaltung von lebendigen Systemen verfügbar macht. Ob wir im eigenen Garten beginnen, Planungen für ganze Gemeinschaften, Dörfer oder Kommunen gestalten, die grundlegenden Prinzipien sind überall anwendbar und wirken…Mehr
3. Okt 2011
Gerhard Lienau nimmt an der Veranstaltung von Edouard van Diem teil

Brunnenbohren -Brunnenbau ohne Maschienen im Hamburg - Permakultur Institut

24. September 2011 von 10 bis 25. September 2011 um 16
Bei diesem Seminar geht es darum mit einfachen Hilfsmitteln und Körperkraft einen Brunnen zu bohren und eine Pumpe zu fertigen, mit der man auf einfachste Art Wasser auf fast jedem Gelände verfügbar machen kann. Das besondere sind die geringen Kosten von unter 10€ je Fördermeter. Das Verfahren wurde in Südamerika entwickelt und wird dort seit Jahren mit Erfolg in den Anden eingesetzt. Dieses Seminar richtet sich an jeden oder jede die lernen möchte wie soetwas funktioniert, welche rechtlichen…Mehr
12. Sep 2011
Berens, Bettina nimmt an der Veranstaltung von Edouard van Diem teil

Permakultur Konferenz im Hamburg - Parmakultur Garten

15. September 2011 von 16 bis 18. September 2011 um 14
Permakultur – Kongress - JahrestagungURBANE PERMAKULTURFÜR ZUKUNFTSFÄHIGE STÄDTE DURCH EIGENINITIATIVEHands-On-Workshops · Vorträge · NetworkingHAMBURG 15.-18. SEPTEMBER 2011 W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik in HamburgUrbane Permakultur Unter diesem Motto findet in diesem Jahr vom 15. - 18. September in Hamburg die Jahrestagung des Permakultur Institut e.V. in Kooperation mit dem Tutenberg Institut für Umweltgestaltung e.V. (TIfU) statt. Die Veranstaltung wurde nach den…Mehr
8. Sep 2011
Petra hat die Veranstaltung Permakultur Konferenz von Edouard van Diem kommentiert
"Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung:http://www.permakultur-institut.de/ Ich würde gerne kommen, kann aber leider noch nicht definitiv zusagen."
8. Sep 2011
Petra nimmt vielleicht an der Veranstaltung von Edouard van Diem teil

Permakultur Konferenz im Hamburg - Parmakultur Garten

15. September 2011 von 16 bis 18. September 2011 um 14
Permakultur – Kongress - JahrestagungURBANE PERMAKULTURFÜR ZUKUNFTSFÄHIGE STÄDTE DURCH EIGENINITIATIVEHands-On-Workshops · Vorträge · NetworkingHAMBURG 15.-18. SEPTEMBER 2011 W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik in HamburgUrbane Permakultur Unter diesem Motto findet in diesem Jahr vom 15. - 18. September in Hamburg die Jahrestagung des Permakultur Institut e.V. in Kooperation mit dem Tutenberg Institut für Umweltgestaltung e.V. (TIfU) statt. Die Veranstaltung wurde nach den…Mehr
8. Sep 2011
Veranstaltung erstellt von Edouard van Diem

Permakultur Konferenz im Hamburg - Parmakultur Garten

15. September 2011 von 16 bis 18. September 2011 um 14
Permakultur – Kongress - JahrestagungURBANE PERMAKULTURFÜR ZUKUNFTSFÄHIGE STÄDTE DURCH EIGENINITIATIVEHands-On-Workshops · Vorträge · NetworkingHAMBURG 15.-18. SEPTEMBER 2011 W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik in HamburgUrbane Permakultur Unter diesem Motto findet in diesem Jahr vom 15. - 18. September in Hamburg die Jahrestagung des Permakultur Institut e.V. in Kooperation mit dem Tutenberg Institut für Umweltgestaltung e.V. (TIfU) statt. Die Veranstaltung wurde nach den…Mehr
28. Aug 2011
Veranstaltung erstellt von Edouard van Diem
12. Aug 2011
Katrin Denecke nimmt vielleicht an der Veranstaltung von Edouard van Diem teil

Terra preta! - schwarzes Gold im Werkstatt3 - Hamburg

3. September 2011 von 10 bis 4. September 2011 um 16
Terra preta! - schwarzes GoldGeheimiss der fruchtbaren IndiobödenIn diesem Seminar, geht es neben einer Einführung in die Permakultur um das Thema:Terra Preta(Schwarzerde) ist eine äußerst fruchtbare, nährstoffreiche und lebendige Gartenerde. Sie hat ein hohes Speichervermögen für Wasser und Nährstoffe, insbesondere Kohlenstoff. Terra preta ist menschlichen Ursprungs und kann aus organischen Abfällen und Holzkohle überall dort hergestellt werden, wo Menschen leben und Pflanzen wachsen.Auf diese…Mehr
2. Aug 2011

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Hamburg
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Hamburg
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Bin Fachreferent für Permakultur

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 8:39pm am 7. September 2010 sagte Maik Brendemühl...
Moin Edouard,

hast du am Freitag auch Lust/Zeit zu unserem Treffen zu kommen?
Wir würden uns freuen dich kennenzulernen.

Liebe Grüße
Maik
Um 7:10pm am 3. September 2010 sagte Maik Brendemühl...
Hallo Edouard,

du bist doch der vom Tutenberg Institut! Willkommen im Team!
Da bin ich ja total begeistert! Hab von Sebastian Becker(TT-Göttingen) von dir und dem Tutenberg Institut erfahren. Kontaktaufnahme mit Euch war für demnächst fest
eingeplant.
Deine Erfahrung in Sachen Permakultur ist für uns Gold wert!
Ich freue mich sehr auf ein erstes Treffen mit dir, und da spreche ich sicher im Namen aller TT-Hamburg Mitglieder.
Wir planen gerade einen ersten Filmabend und eine kleine Straßenaktion.
Ich denke wir werden uns nächste oder übernächste Woche treffen, näheres
werden wir hier im TT-Hamburg blog posten.

Ganz liebe Grüsse

Maik
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Event aktualisiert von transition-initiativen-webteam
Miniaturansicht

Permakultur-Designkurs in Modulen Herbst 2016 / Wels / OÖ im Waldgarten Weberhäusl

15. September 2016 ganztägig
Zeit: 15. September 2016 bis 10. Dezember 2016Permakultur-Designkurs in 5 Modulen immer Donnerstag, Freitag und SamstagSelbstverpflegung in der Seminarküche möglich, Zimmer buchbar (auf Anfrage)Mehr
Vor 8 Stunden
ProfilsymbolJuliane Behnert und Jörg Böhlke sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Freitag
Veranstaltung erstellt von Gabriel Erben

Herbsttreffen des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft im Gemeinschaft Lebensbogen (bei Kassel)

4. November 2016 von 14 bis 6. November 2016 um 14
Solawi- Kooperation(en) kultivieren!Einladung zum Netzwerktreffen Solidarische Landwirtschaft 4.-6.11.2016in der Gemeinschaft Lebensbogen in der Nähe von Kassel (http://www.lebensbogen.org/)Die Solawi bringt zusammen: Wir laden Euch ganz herzlich ein, beim Solawi-Netzwerktreffen dabei zu sein, um unsere Bewegung für eine Landwirtschaft der Zukunft auszurichten. Eure Erfahrungen, Fragen, Wünsche und Ideen gestalten das Netzwerk.Weitere Infos und…Mehr
Freitag
Event aktualisiert von Klimawoche
Miniaturansicht

"Essen, das der Umwelt schmeckt!" im Steigenberger Hotel Hamburg

1. Oktober 2016 von 18 bis 22
Die Aktionsgruppe Hamburg der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt veranstaltet am 1. Oktober 2016 in Kooperation mit dem Steigenberger Hotel Hamburg im Rahmen der 8. Hamburger Klimawoche einen multimedialen Abend zum Thema »Essen, das der Umwelt schmeckt«.Welchen Einfluss haben unsere täglichen Mahlzeiten auf die Umwelt und das Klima? Ist unsere Ernährung ein Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung? Wie können wir angesichts einer exponentiell steigenden Weltbevölkerung eine faire und…Mehr
Donnerstag
Ein Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser wurde vorgestellt

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Mittwoch
Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Dienstag
Gert Schmidt gefällt die Gruppe (Lokales) Wirtschaften von Mit-Gründer.
Sep 20
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe (Lokales) Wirtschaften
Miniaturansicht

Bauteilbörsen für lokales Wirtschaften

Nach einigen Jahren des Suchens und Forschens habe ich 2015 die Bauteilbörsen als Kooperationspartner für lokales Wirtschaften gefunden. Hier werden in der Region gebrauchte Bauteile gerettet und wieder in Umlauf gebracht - Kreislaufwirtschaft.Habe dazu hier eine Gruppe erstellt. Aber weil sie noch neu ist, könnten wir auch hier darüber einen Gedankenaustausch beginnen.Auch in Österreich und in der…Mehr
Sep 20
Gert Schmidt ist Mitglied der Gruppe von Rainer Blütenreich geworden
Miniaturansicht

Komplementärwährungen mit Grundeinkommen

Das Potential eines Grundeinkommens durch komplementäre Währungen liegt in der Möglichkeit einer völligen Neugestaltung von Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Arbeit, Kultur und Sozialem!Mehr
Sep 20
Gert Schmidt gefällt die Gruppe Wohnen, Bauen, Architektur von Gert Schmidt.
Sep 20
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wohnen, Bauen, Architektur
Miniaturansicht

Ausloben eines Upcycling-Wettbewerbs

Zu den "Problem-Materialien" gehören klare Glasbausteine. Während die bunten noch Liebhaber finden, weil sie originelle Farbtupfer darstellen, finden schlichte, klare Glasbausteine nur schwer neue Besitzer.Um die gespeicherte Energie der Glasbausteine zu erhalten (Herstellungstemperatur 1.200 Grad), ist es sinnvoll, neue Anwendungen für sie zu finden. Nutzungsinnovationen führen dazu, dass die Glasbausteine gern verwendet werden und die Einstufung als Abfall vermieden wird.Deshalb haben wir für…Mehr
Sep 20
Diskussion gepostet von Simone Auer

Alternatives Wohnprojekt in Hessen

Liebe Mitglieder,für ein alternatives Wohnprojekt suche ich aufgeschlossene, aktive Menschen, die im Großraum Frankfurt a. M. - Darmstadt (oder Richtung Hanau/Wiesbaden) mit mir ein Wohnhaus erwerben, renovieren und energiesparend umrüsten. Die Grundidee: Bildung einer Käufergemeinschaft und Gründung einer Lebensgemeinschaft, wobei jedes Mitglied seinen eigenen Wohnbereich als Eigentum selbst gestaltet und nutzt.Ich arbeite in Frankfurt a. M. und kann folgendes einbringen: Lebenserfahrung,…Mehr
Sep 20
Stephanie Ristig-Bresser gefällt die Seite „Man kann die Welt nicht mit einem Hobby verändern, aber mit einem neuen Lebensstil“ von Stephanie Ristig-Bresser.
Sep 19
ProfilsymbolMarieke Prey, OLO, Vera Storre und 1 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Sep 19
Veranstaltung erstellt von Vera Storre
Miniaturansicht

Gemeinsam.Gerecht.Gestalten. - Visionen für eine Welt ohne Wachstum im Gleisdreieck e.V., Hannover

28. Oktober 2016 von 17 bis 30. Oktober 2016 um 15
Die Wirtschaft wächst! Doch warum wird gerade in Zeiten der zunehmenden Krisen von Rohstoffen, Klimawandel und sozialer Ungleichheit wirtschaftliches Wachstum kritisiert? Warum ist ein Wandel notwendig und wie lässt er sich gestalten?Gemeinsam entdecken wir Entwürfe und Konzepte einer ressourcenärmeren und gerechteren Gesellschaft. Insbesondere nehmen wir auch Forderungen und Ideen aus dem Globalen Süden in den Blick. Und es wird nicht beim Reden bleiben: Ganz praktisch werkeln wir an Ansätzen…Mehr
Sep 19

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen