Heiko Hilmer
  • Männlich
  • Braunschweig, Germany
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen
  • Events
  • Gruppen (4)

Heiko Hilmers Freunde

  • Rainer Drögemüller
  • Anne Schneider
  • Malte Burchard
  • Astrid Hilmer
  • Gert Schmidt
  • Ananda Imke (Anaim) Gräff
 

Heiko Hilmers Seite

Neueste Aktivitäten

Heiko Hilmer und Rainer Drögemüller sind nun Freunde
20. Feb 2012
Rainer Drögemüller gefällt das Profil von Heiko Hilmer.
22. Sep 2011
Heiko Hilmer hat einen Kommentar für Anne Schneider hinterlassen.
"jetzt hab ichs...diese vielen Foren: Facebook, studivz und hier...jedes sieht anders aus...ich werde alt und unflexibel...aber nu hab ich ja gefunden, wo ich Deine Freundschaftsanfrage bestätigen muss...ich hatte nur auf den link in der Mail…"
31. Mrz 2011
Heiko Hilmer und Anne Schneider sind nun Freunde
31. Mrz 2011
Heiko Hilmer hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Hallo Simon, ich finde gut, dass Du wachrütteln willst - ich hab das allerdings aufgegeben und habe mich auf das Gestalten meines Umfeldes verlegt. Damit sorgt man auch für Aufmerksamkeit und rüttelt ggf. wach. Vorteil ist dabei, dass…"
8. Mrz 2011
Heiko Hilmer hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"hab die Stichpunkte erweitert und den Titel der Aktion geändert. Zudem einen kleinen Lageplan gemacht..."
8. Mrz 2011
Simon Hennig hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Hi, ich bin 21 wohen in bs und würde gerne ein bisschen was losmachen hin zur weltweiten gewaltfreien erde aber schon im praktischen rahmen, permakultur(garten), Musik, wachrüttelungsaktionen in der innenstadt und ähnliches, bin…"
7. Mrz 2011
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Alex geworden
Miniaturansicht

Tipps & Ideen für (Kultur)-Veranstaltungen vor Ort

Bei uns ist doch nix los!? Kulturelle Veranstaltungen bringen Menschen zusammen und in Bewegung - und können Spaß machen;-) Veranstaltung geplant und es fehlen noch Ideen? Tolle Idee gehabt und jetzt Tipps für andere? Immer her damit;-)Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

(Lokales) Wirtschaften

Für alle die am Thema (lokales) Wirtschaften, komplementäre Währungen etc. interessiert sind.Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition in Niedersachsen
Miniaturansicht

Contigo - TT World Cafe

Gert, ich finde die Idee gut, Contigo mit TT zu verbinden. Das mit der Geschäftsleitung zu besprechen kann nicht schaden. Ich hätte auch schon jemanden, der in Braunschweig einen Contigo Laden machen will. allerdings ist das Problem, dass wohl das Konzept auf Laufkundschaft ausgelegt ist und Laufkundschaft am Besten in den Fußgängerzonen mal in so einen Laden reingrinsen. Da sind aber die Mieten so teuer, dass ein Unternehmenstart nur mit guter finanzieller Ausstattung möglich ist. Ich habe…Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Energie

Für alle die am Thema Energie im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer hat sein/ihr Profil aktualisiert
21. Nov 2010
Heiko Hilmer und Malte Burchard sind nun Freunde
21. Nov 2010
Heiko Hilmer hat einen Kommentar für Astrid Hilmer hinterlassen.
"wunderbar!"
17. Nov 2010
Heiko Hilmer und Gert Schmidt sind nun Freunde
17. Nov 2010
Heiko Hilmer hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition in Niedersachsen
Miniaturansicht

Braunschweig

Ich habe mir in diesem Jahr, auf der Suche nach dem Sinn meines Lebens,vorgenommen, die Öko-Soziale Stadt zu entwickeln und irgendwo auf dieserErde entstehen zu lassen...das hatte ich in meinem Freundeskreis alsmein neues Größenwahn-Projekt vorgestellt...und wenn man darüber sprichtwas man braucht und vor hat, bekommt man immer gute Informationen. Sohabe ich am Sonntag, 14.11.10, den Begriff Transition Town gehört und zwei Tage später bin ich hier registriert.Eigentlich hatte ich mir…Mehr
16. Nov 2010

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Nordlicht
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Brunschweig, Wolfenbüttel
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Erneuerbare Energien, regionaler Wirtschaftskreislauf, ökologisches Leben, Gemeinschaft

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 9:51am am 29. November 2010 sagte Ananda Imke (Anaim) Gräff...
Hallo Heiko,
danke für deine Antwort. Ja, eine gute Idee mit der "Braunschweig Gruppe"...ich werde meine dortigen FreundeInnen auch darauf hinweisen. So können Sie selbst handeln und in ihre Verantwortung gehen. Mit dem Vernetzen sehen wir es genau so...auch beruflich. By the way, was hast du in BS studiert?
Liebe Grüße,
Ananda
Um 11:09am am 25. November 2010 sagte Ananda Imke (Anaim) Gräff...
Hallo Heiko,
ich habe gerade von deiner Vison gelesen...ich bin gebürtige Braunschweigerin und habe dort zu letzt von 2004 bis 2008 gewohnt - mit der Vision einer ökologisch-sozial-spirituellen Gemeinschaft. In der Zeit habe ich Gleichgesinnte gefunden, jedoch fehlte uns das Kapital eine Immobilie zu kaufen und die nötige Kraft & Zeit neben den täglichen Herausforderungen und dem Verdienen des Lebensunterhalts, gemeinsam weiter zu gehen. 2008 bin ich dann, nachdem wir uns deutschlandweit Gemeinschaften angeschaut hatten, mit meiner Familie in die Nähe von Heckenbeck gezogen. Ich bin gespannt von deinen weiteren Schritten zu hören. Warst du auf der TT Konferenz letztes WE? LG Ananda
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolThomas Kerpen, Balz Jäggi, Artemi und 1 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
gestern
Fritz Letsch hat die eigene Diskussion auf Facebook geteilt.
Donnerstag
Fritz Letsch hat die eigene Diskussion auf Google +1 geteilt.
Donnerstag
Fritz Letsch hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town München Stadt
Miniaturansicht

Aus dem Projekt zur offenen Daten-Nutzung der öffentlichen Daten der Stadt München entstanden

Einfach und schnell die beste Radl-Strecke finden:Pünktlich zum Beginn der Radlsaison haben MVV, ADFC und das Referat für Gesundheit und Umwelt heute den neuen Radroutenplaner vorgestellt.Er bietet online am PC und als App für das Smartphone eine Fülle an Möglichkeiten, die optimale Radlroute zu planen.Nach Eingabe von Start und Ziel ermittelt der Radroutenplaner gleich mehrere Routen: die schnellste, aber auch eine Familienstrecke ohne große Kreuzungen und Hauptverkehrsstraßen und eine „grüne…Mehr
Donnerstag
Heidi Rothweiler ist Mitglied der Gruppe von Michael Plesse geworden
Miniaturansicht

Transition Partner Initiativen in Europa-ein innovatives Projekt

Wie können wir europaweit als Transition Initiativen in Dörfern, Städten oder Regionen voneinander lernen, uns stärken und inspirieren? Uns als interkulturelle Netzwerke verstehen und und in einen ko-kreativen Dialog eintreten,durch den alle gewinnen-von Cadiz bis Kassel,von Berlin nach Barcelona, von Halle hin nach Budapest? Dazu dient dieses Forum als Impuls. KasselMehr
Donnerstag
Heidi Rothweiler ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Energie

Für alle die am Thema Energie im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Donnerstag
Thomas Kerpen gefällt die Gruppe Transition Town in Essen von Jan Hündorf.
Donnerstag
Thomas Kerpen gefällt die Gruppe Transition in NRW von Gerd Wessling.
Donnerstag
ProfilsymbolMarek und Heidi Rothweiler sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Mittwoch
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes Gesamttreffen am Dienstag 21. April

Liebe Transition Town Engagierte und Interessierte,am Dienstag 21. April findet unser nächstes Gesamttreffen statt von18.15-20.30 Uhr in der VHS Raum 1.02.Dieses Mal mit Zeit für die Berichte aus den Gruppen, so auch von denneuen Gärten, der Nachbarschaftsvernetzungsgruppe und zur Gruppe derKlimastadtführungen.Kommt zahlreich, es gibt viel Neues zu berichten und zu erfahren!Am Donnerstag 16.4.15 trifft sich ab 18.15 Uhr in der VHS Raum 1.02 dieNachhaltigkeitsgruppe zum Lebensmittelführer und…Mehr
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Walter Jost
Dienstag
Veranstaltung erstellt von MARKUS P. PÖLZ
Miniaturansicht

PERMACULTURE DESIGN COURSE + PRAXISTAGE im DAMVANT KANTON JURA // SCHWEIZ

29. Mai 2015 von 17 bis 12. Juni 2015 um 16
GEMEINSAM LERNEN - GEMEINSAM HANDELN PERMACULTURE DESIGN CERTIFICATE COURSENACH DEM CURRICULUM VON BILL MOLLISONWEITERENTWICKELT VON DER down to earth ACADEMY FOR PERMACULTURE DESIGNVERMITTELT DIE GANZHEITLICHE SICHTWEISE DER 
PERMAKULTUR
GRUNDLAGEN DER PERMAKULTURSELBSTVERSORGUNG MIT PERMAKULTURBAUEN, WOHNEN & LEBEN IN DER PERMAKULTURPERMAKULTUR IN SIEDLUNGEN,…Mehr
Dienstag
Marek gefällt das Profil von Garlipp, Werner.
Dienstag
Fritz Letsch hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town München Stadt
Miniaturansicht

„Arbeit mit Flüchtlingen – eine besondere Herausforderung?“Donnerstag, 16. April 18-21h DGB Haus, Großer Saal, Schwanthalerstraße 64 München

Im Fokus dieser Veranstaltung stehen die Beschäftigten, die mit Flüchtlingen arbeiten. • Inputreferat von Martin Schäffner    „Was ist das Besondere an der Arbeit mit Flüchtlingen?“ • Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit die Arbeit gut gelingt?    Austausch und Diskussion in kleinen Gruppen. Erarbeitung von Vorschlägen für das Podium. • Podiumsdiskussion der Gruppenergebnisse    mit Vertreter_innen der Arbeitgeber, aus Politik und Gewerkschaften • Simone Burger, SPD, Mitglied im…Mehr
Montag
Anna Deparnay-Grunenberg nimmt an der Veranstaltung von Karin Schulze teil

Tiefenökologische Konferenz mit Joanna Macy im Zentrum Helfensteine (bei Kassel)

11. Juni 2013 bis 16. Juni 2013
Das tiefenökologische Wirken bestärkt uns in der gegenwärtigen Zeit der sozialen, politischen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen in unserer Absicht mit Kreativität, Solidarität und Mut zum Handeln zu gelangen. Joanna Macy, eine der Begründerinnen der Tiefenökologie kommt im Juni nach Deutschland.Informationen und Anmeldungen: www.tiefenoekologie.deMehr
Montag
Daniel Forchheim hat geantwortet auf die Diskussion Suche Anschluss von Steffen Weidner in der Gruppe Transition in Karlsruhe
"Hallo Steffen, Für Technikaffine: Reparaturcafé am 18. April im IBZ in der Westsadt https://www.facebook.com/events/708213362631599/ Die Fächergärtner treffen sich außerdem regelmäßig zum Gärtnern…"
Montag

Events