Heiko Hilmer
  • Männlich
  • Braunschweig, Germany
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen
  • Events
  • Gruppen (4)

Heiko Hilmers Freunde

  • Anke Niebuhr
  • Axel Hennig
  • Rainer Drögemüller
  • Anne Schneider
  • Malte Burchard
  • Astrid Hilmer
  • Gert Schmidt
  • Dr. Thomas Köhler
  • Ananda Imke (Anaim) Gräff
 

Heiko Hilmers Seite

Neueste Aktivitäten

Heiko Hilmer und Rainer Drögemüller sind nun Freunde
20. Feb 2012
Rainer Drögemüller gefällt das Profil von Heiko Hilmer.
22. Sep 2011
Heiko Hilmer hat einen Kommentar für Anne Schneider hinterlassen.
"jetzt hab ichs...diese vielen Foren: Facebook, studivz und hier...jedes sieht anders aus...ich werde alt und unflexibel...aber nu hab ich ja gefunden, wo ich Deine Freundschaftsanfrage bestätigen muss...ich hatte nur auf den link in der Mail…"
31. Mrz 2011
Heiko Hilmer und Anne Schneider sind nun Freunde
31. Mrz 2011
Heiko Hilmer hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Hallo Simon, ich finde gut, dass Du wachrütteln willst - ich hab das allerdings aufgegeben und habe mich auf das Gestalten meines Umfeldes verlegt. Damit sorgt man auch für Aufmerksamkeit und rüttelt ggf. wach. Vorteil ist dabei, dass…"
8. Mrz 2011
Heiko Hilmer hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"hab die Stichpunkte erweitert und den Titel der Aktion geändert. Zudem einen kleinen Lageplan gemacht..."
8. Mrz 2011
Simon Hennig hat geantwortet auf die Diskussion Braunschweig von Heiko Hilmer in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Hi, ich bin 21 wohen in bs und würde gerne ein bisschen was losmachen hin zur weltweiten gewaltfreien erde aber schon im praktischen rahmen, permakultur(garten), Musik, wachrüttelungsaktionen in der innenstadt und ähnliches, bin…"
7. Mrz 2011
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Alex geworden
Miniaturansicht

Tipps & Ideen für (Kultur)-Veranstaltungen vor Ort

Bei uns ist doch nix los!? Kulturelle Veranstaltungen bringen Menschen zusammen und in Bewegung - und können Spaß machen;-) Veranstaltung geplant und es fehlen noch Ideen? Tolle Idee gehabt und jetzt Tipps für andere? Immer her damit;-)Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

(Lokales) Wirtschaften

Für alle die am Thema (lokales) Wirtschaften, komplementäre Währungen etc. interessiert sind.Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition in Niedersachsen
Miniaturansicht

Contigo - TT World Cafe

Gert, ich finde die Idee gut, Contigo mit TT zu verbinden. Das mit der Geschäftsleitung zu besprechen kann nicht schaden. Ich hätte auch schon jemanden, der in Braunschweig einen Contigo Laden machen will. allerdings ist das Problem, dass wohl das Konzept auf Laufkundschaft ausgelegt ist und Laufkundschaft am Besten in den Fußgängerzonen mal in so einen Laden reingrinsen. Da sind aber die Mieten so teuer, dass ein Unternehmenstart nur mit guter finanzieller Ausstattung möglich ist. Ich habe…Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Energie

Für alle die am Thema Energie im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
9. Dez 2010
Heiko Hilmer hat sein/ihr Profil aktualisiert
21. Nov 2010
Heiko Hilmer und Malte Burchard sind nun Freunde
21. Nov 2010
Heiko Hilmer hat einen Kommentar für Astrid Hilmer hinterlassen.
"wunderbar!"
17. Nov 2010
Heiko Hilmer und Gert Schmidt sind nun Freunde
17. Nov 2010
Heiko Hilmer hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition in Niedersachsen
Miniaturansicht

Braunschweig

Ich habe mir in diesem Jahr, auf der Suche nach dem Sinn meines Lebens,vorgenommen, die Öko-Soziale Stadt zu entwickeln und irgendwo auf dieserErde entstehen zu lassen...das hatte ich in meinem Freundeskreis alsmein neues Größenwahn-Projekt vorgestellt...und wenn man darüber sprichtwas man braucht und vor hat, bekommt man immer gute Informationen. Sohabe ich am Sonntag, 14.11.10, den Begriff Transition Town gehört und zwei Tage später bin ich hier registriert.Eigentlich hatte ich mir…Mehr
16. Nov 2010

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Nordlicht
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Brunschweig, Wolfenbüttel
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Erneuerbare Energien, regionaler Wirtschaftskreislauf, ökologisches Leben, Gemeinschaft

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 9:51am am 29. November 2010 sagte Ananda Imke (Anaim) Gräff...
Hallo Heiko,
danke für deine Antwort. Ja, eine gute Idee mit der "Braunschweig Gruppe"...ich werde meine dortigen FreundeInnen auch darauf hinweisen. So können Sie selbst handeln und in ihre Verantwortung gehen. Mit dem Vernetzen sehen wir es genau so...auch beruflich. By the way, was hast du in BS studiert?
Liebe Grüße,
Ananda
Um 11:09am am 25. November 2010 sagte Ananda Imke (Anaim) Gräff...
Hallo Heiko,
ich habe gerade von deiner Vison gelesen...ich bin gebürtige Braunschweigerin und habe dort zu letzt von 2004 bis 2008 gewohnt - mit der Vision einer ökologisch-sozial-spirituellen Gemeinschaft. In der Zeit habe ich Gleichgesinnte gefunden, jedoch fehlte uns das Kapital eine Immobilie zu kaufen und die nötige Kraft & Zeit neben den täglichen Herausforderungen und dem Verdienen des Lebensunterhalts, gemeinsam weiter zu gehen. 2008 bin ich dann, nachdem wir uns deutschlandweit Gemeinschaften angeschaut hatten, mit meiner Familie in die Nähe von Heckenbeck gezogen. Ich bin gespannt von deinen weiteren Schritten zu hören. Warst du auf der TT Konferenz letztes WE? LG Ananda
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Rawaule Hillentrup. ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 2 Stunden
Veranstaltung erstellt von Doris De Cruz

Doris De Cruz im BSAG-Dept Straßenbahndepot Gröpelingen in Bremen

1. November 2016 ganztägig
TATORT Kleiderschrank? Strassenbahnfahrt zwischen Waterfront und Weserpark in Bremen: Thema =Kleidungskauf ohne Reue!Anmeldung an Ev. Bildungswerk: Seminarnr. 162121+ 10 € ermäßigt 8 € Ingeborg Mehser LeitungEmail:mehser.forum@kirche-bremen.deMehr
Vor 7 Stunden
Anna Deparnay-Grunenberg hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel
Miniaturansicht

An alle Interessierte der TIEFENÖKOLOGIE im Raum Stuttgart

Lebendigkeit, Inspiration und FokusEin Tag zur inneren und äußeren Ausrichtungdurch Achtsamkeit in der Natur und Tiefenökologie...Samstag 1. Oktober 2016Von 11 bis 17:30 UhrOrt: Hölderlinbau der Jugendfarm „Elsental“zwischen Stuttgart Kaltental und Dachswald (Bus 82 / U1)und unterwegs durch Wald, Bach und Wiesen…Ich würde mich auf Teilnehmer*innen der Transition Towns Bewegung SEHR SEHR freuen!Wir sind der Wandel!Mehr unter…Mehr
Vor 11 Stunden
Anna Deparnay-Grunenberg ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Herz & Seele in Transition / innerer Wandel

Für alle die am Thema "Herz und Seele" & innerer Transition / innerem Wandel im Kontext von Transition interessiert sind.Ebenso wie an hilfreichen Methoden der Gruppenarbeit, Visionssuche (Dragon Dreaming u.a.), "The work that reconnects" von Joanna Macy uvm.Mehr
Vor 11 Stunden
Anna Deparnay-Grunenberg gefällt die Gruppe Herz & Seele in Transition / innerer Wandel von Mit-Gründer.
Vor 11 Stunden
Veranstaltung erstellt von Anna Deparnay-Grunenberg
Vor 11 Stunden
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
gestern
ProfilsymbolJuliane Behnert und Jörg Böhlke sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Freitag
Veranstaltung erstellt von Gabriel Erben

Herbsttreffen des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft im Gemeinschaft Lebensbogen (bei Kassel)

4. November 2016 von 14 bis 6. November 2016 um 14
Solawi- Kooperation(en) kultivieren!Einladung zum Netzwerktreffen Solidarische Landwirtschaft 4.-6.11.2016in der Gemeinschaft Lebensbogen in der Nähe von Kassel (http://www.lebensbogen.org/)Die Solawi bringt zusammen: Wir laden Euch ganz herzlich ein, beim Solawi-Netzwerktreffen dabei zu sein, um unsere Bewegung für eine Landwirtschaft der Zukunft auszurichten. Eure Erfahrungen, Fragen, Wünsche und Ideen gestalten das Netzwerk.Weitere Infos und…Mehr
Freitag
Event aktualisiert von Klimawoche
Miniaturansicht

"Essen, das der Umwelt schmeckt!" im Steigenberger Hotel Hamburg

1. Oktober 2016 von 18 bis 22
Die Aktionsgruppe Hamburg der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt veranstaltet am 1. Oktober 2016 in Kooperation mit dem Steigenberger Hotel Hamburg im Rahmen der 8. Hamburger Klimawoche einen multimedialen Abend zum Thema »Essen, das der Umwelt schmeckt«.Welchen Einfluss haben unsere täglichen Mahlzeiten auf die Umwelt und das Klima? Ist unsere Ernährung ein Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung? Wie können wir angesichts einer exponentiell steigenden Weltbevölkerung eine faire und…Mehr
Donnerstag
Ein Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser wurde vorgestellt

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Sep 21
Blog-Beitrag von Stephanie Ristig-Bresser

"21 Stories in Transition" - Verlosung eines von Rob Hopkins signierten Buchs

Schreibe uns kurz DEINE Transition-Story und gewinne ein handsigniertes Buch von Rob Hopkins! - Mitmachen bis zum 17.10.2016 - Zur Veröffentlichung des Interviews mit Rob Hopkins haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:Wir…Mehr
Sep 21
Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Sep 20
Gert Schmidt gefällt die Gruppe (Lokales) Wirtschaften von Mit-Gründer.
Sep 20
Gert Schmidt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe (Lokales) Wirtschaften
Miniaturansicht

Bauteilbörsen für lokales Wirtschaften

Nach einigen Jahren des Suchens und Forschens habe ich 2015 die Bauteilbörsen als Kooperationspartner für lokales Wirtschaften gefunden. Hier werden in der Region gebrauchte Bauteile gerettet und wieder in Umlauf gebracht - Kreislaufwirtschaft.Habe dazu hier eine Gruppe erstellt. Aber weil sie noch neu ist, könnten wir auch hier darüber einen Gedankenaustausch beginnen.Auch in Österreich und in der…Mehr
Sep 20
Gert Schmidt ist Mitglied der Gruppe von Rainer Blütenreich geworden
Miniaturansicht

Komplementärwährungen mit Grundeinkommen

Das Potential eines Grundeinkommens durch komplementäre Währungen liegt in der Möglichkeit einer völligen Neugestaltung von Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Arbeit, Kultur und Sozialem!Mehr
Sep 20

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen