Juergen S. Krolls Seite

Neueste Aktivitäten

Juergen S. Kroll hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils
Miniaturansicht

Eath Hour 2014 - vor der Mauritius Kirche in Reichenbach Fils Treffpunkt ab 17:00 Uhr

Bisher konnten wir In Transition 2.0 zeigen. Jetzt wird es Zeit auch in Reichenbach TransitionTown Treffen zu organisieren.Also Freunde aus der Umgebung meldet Euch am Samstag ab 17:00 Uhr vor der Mauritiuskirche in Reichenbach Fils, damit wir uns schon bald regelmäsig treffen können, z.B. im Umweltzentrum Plochingen.Wie wär es "Voices of Transition" öffentlich zu zeigen?Use Your Power!Inspiriert von Earth Hour 2014 starten wir mit dem Entwicklungshilfe-Projekt der Kirchengemeinde: "Tayomi" ein…Mehr
Mrz 26
Juergen S. Kroll gefällt die Gruppe Permakultur von Thomas Oberländer.
Mrz 26
Sandra Hiller ist Mitglied der Gruppe von Juergen S. Kroll geworden
Miniaturansicht

Transition Town Reichenbach an der Fils

Wir möchten mit unserer kleinen Gruppe die Transition Bewegung auch in Reichenbach an der Fils anstoßen.Mehr
Mrz 18
Sandra Hiller gefällt die Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils von Juergen S. Kroll.
Mrz 18
Juergen S. Kroll hat die Seite von Gerd Wessling auf Facebook geteilt.
Feb 7
Juergen S. Kroll hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils
Miniaturansicht

Bericht - erstes Transition Town - Treffen im Umweltzentrum Neckar Fils in Plochingen

Am Samstag, den 14. Dezember 2013 trafen sich Umweltinteressierte und Vertreter der Gruppen: Netzwerk blühende Landschaften, Stadt im Wandel Esslingen, NABU Kreisverband Esslingen, NABU Kirchheim, NABU Plochingen-Reichenbach, Trägerverein Umweltzentrum Plochingen und BUND Reichenbach-Hochdorf zum offenen Umweltnetzwerktreffen "Nature and Friends with Coffee and Cakes" im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen. Bei Kaffee und einer großen Auswahl an verschiedenen mitgebrachten Kuchen konnten…Mehr
19. Dez 2013
Juergen S. Kroll hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils
Miniaturansicht

Nature and Friends with Coffee and Cakes + Erstes TransitionTown Treffen der Gruppe Reichenbach + In Transition 2.0

Am Samstag, den 14. Dezember 2013 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr laden wir alle Umwelt-Interessierten ins Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen ein. Adresse: Am Bruckenbach 20, 73207 Plochingen im ehem. Gartenschau-Gelände. Zusammen mit dem NABU Plochingen-Reichenbach und dem Netzwerk Blühende…Mehr
10. Dez 2013
Juergen S. Kroll hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils
Miniaturansicht

Aktion zum Tag der Schöpfung am 7. + 8. September 2013 - Film: Die Zukunft pflanzen - Ein Film von Marie-Monique Robin

Am 7. September 2013 um 19:00 wird im Paul-Schneider-Haus in Reichenbach Fils der Film: Die Zukunft pflanzen gezeigt - von Marie-Monique Robin(Autorin von: "Monsanto-mit Gift und Genen", "Unser täglich Gift")Falls jemand aus den Initiativen aus der Region einen Infotisch zum Thema oder in sich in anderer Form beteiligen möchte - bitte Kontakt mit mir aufnehmen.…Mehr
17. Aug 2013
Juergen S. Kroll gefällt die Gruppe Transition Initiative Stuttgart von Caroline B..
17. Aug 2013
Juergen S. Kroll ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition Gründungs- und Kerngruppen

Für alle die am Thema Gründungs- und Kerngruppen im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
17. Aug 2013
Juergen S. Kroll gefällt die Diskussion Transition Town Koblenz? von Susanne Veser.
17. Aug 2013
Juergen S. Kroll ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

(Lokale) Ernährung

Für alle die am Thema (lokale) Ernährung im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
9. Aug 2013
Juergen S. Kroll ist Mitglied der Gruppe von Thomas Oberländer geworden
Miniaturansicht

Permakultur

Austausch für diejenigen, die sich mit dem Thema schon beschäftigen oder die sich damit beschäftigen wollenMehr
7. Aug 2013
Juergen S. Kroll ist Mitglied der Gruppe von Ingo geworden
Miniaturansicht

Urbane Landwirtschaft

Hier geht es um den Anbau von Lebensmitteln in der Stadt: Gemeinschaftsgärten, Kleingärten, Gärtern auf dem Balkon und SchulgärtenMehr
7. Aug 2013
Juergen S. Kroll ist Mitglied der Gruppe von Christiane Klei geworden
Miniaturansicht

Transition Town Esslingen

Gleichgesinnte aus Esslingen und Umgebung finden oder Diskussionen starten...Wir sind online erreichbar unter www.transitiontownesslingen.wordpress.comMehr
8. Jul 2013
Juergen S. Kroll hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town Reichenbach an der Fils
Miniaturansicht

More Than Honey am 19.7.2013 um 19:30 im kath. Gemeindezentrum, Seidenstr. 1, 73262 Reichenbach/Fils

Der Film über das weltweite Bienensterben „More Than Honey“ am Freitag, 19. Juli 2013, um 19.30 Uhrim kath. Gemeindezentrum, Seidenstr. 1, Reichenbach/FilsBienen schenken uns mehr als nur Honig. Ein Drittel der globalen Nahrungsproduktion und viele Wildpflanzen hängen von der Bestäubung durch Bienen und anderer  Insekten ab. Doch unseren summenden Helferinnen geht es schlecht: Imker beklagen seit Jahren hohe Winter-verluste bei ihren Bienenvölkern. Während die Chemie-industrie hauptsächlich den…Mehr
7. Jul 2013

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Reichenbach, Esslingen, Stuttgart, (Tübingen)
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Reichenbach an der Fils
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Klima, Permakultur

Pinnwand (4 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 11:08pm am 6. Februar 2014 sagte transition-initiativen-webteam...

Hallo Jürgen,

habt ihr eine Kontakt-Mail-Adresse? Wir aktualisieren gerade den Mail-Verteiler der Initiativen für eine bald anstehende Mail ...

Viele Grüße,
Jonas, für das transition-initiativen.de WebTeam

Um 9:43pm am 16. Januar 2012 sagte Den...

Hi Jürgen und alle Anderen, schön, dass Ihr Euch hier meldet.....nicht, dass wir hier im Kreis ES jemanden wüßten, der sich für ein solches Projekt bekannt macht. Ich habe auch erst vor ein paar Monaten den Sepp Holzer gelesen und denke, das erfordert im Idealfall eine ordentliche Fläche (am besten mit Wasserlauf für einen See ;-) vielleicht sollte man mit den Gemeindevertretern kontaktieren, um sich für ein öffentliches Projekt zu engagieren? Das könnte auch ein Abenteuer- Lernspielplatz nicht zuletzt für Stadtkinder sein. Die Örtlichkeit wäre natürlich für´s erste entscheidend. Von privat sieht der Markt bei Quoka, Immoscout, u.ä. eher schwach aus....habt Ihr eine Idee, wo man noch suchen könnte? bis bald- Euer Den

Um 7:31pm am 15. Januar 2012 sagte Den...

Hallo aus Kirchheim, habt Ihr schon ein Grundstück in Reichenbach, um Permakultur in die Tat umzusetzen, oder seid Ihr noch am theoretisieren? Wir suchen hier in der Umgebung gerade nach einer Möglichkeit, mit Gleichgesinnten im Laufe des neuen Jahres erste praktische Erfahrungen zu sammeln. l.G. Vera und Den

Um 11:59pm am 7. Dezember 2011 sagte Caroline B....

Hey Jürgen, warst du nicht gester auch in dem Film von Nils??

Liebe Grüße

Caro

 
 
 

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Wong Xinyuan ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 13 Stunden
Ruth Habermehl hat geantwortet auf die Diskussion Neugründung Transition Berlin - Neukölln? von Caroline Peterik
"Liebe Caro, ja, das ist prima. Ich bin ab dem 15.August wieder in Berlin. Ich könnte Dienstag oder Donnerstagabend. Im Moment kenne ich niemanden, der Interesse hätte, aber ich frage mal die Frau, bei der ich wohne und auch bei mir auf…"
Vor 15 Stunden
Caroline Peterik hat geantwortet auf die Diskussion Neugründung Transition Berlin - Neukölln? von Caroline Peterik
"Liebe Ruth, ich freue mich, von Dir zu hören! Mein Vorschlag für ein Treffen: immer werktags ab 20 Uhr. Hättest Du Zeit und Interesse? Schöne Grüße, Caro"
Vor 19 Stunden
Blog-Beitrag von Michael Bonke
Vor 21 Stunden
Veranstaltung erstellt von Christiane Rogl
gestern
ProfilsymbolAlexandra Grabner und markus sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
gestern
Anne Schneider hat geantwortet auf die Diskussion Wir bieten zukunftsreiche Nebenjobs für unternehmerische, gut vernetzte Aktivisten in ganz Deutschland von Frieder Krups
"Lieber Frieder, ich hab Dir gerade eine längere Mail geschrieben. Nicht nur große Städte haben Aktivisten sondern auch Kleinstädte. Ich möchte Euch nach wie vor unterstützen! Wünsche mir nur…"
gestern
Frieder Krups hat geantwortet auf die Diskussion Wir bieten Nebenjobs für unternehmerische, gut vernetzte Aktivisten in ganz Deutschland, um gesellschaftliche Probleme über Kinofilme ins Bewusstsein zu bringen von Frieder Krups
"Aus der Kinoeinführung von "Der Imker" haben wir eine Menge gelernt und setzen jetzt noch stärker auf aufmerksamstarke Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, mit denen wir nicht nur Veranstaltungen sondern…"
Donnerstag
Frieder Krups gefällt die Diskussion Wir bieten zukunftsreiche Nebenjobs für unternehmerische, gut vernetzte Aktivisten in ganz Deutschland von Frieder Krups.
Donnerstag
Diskussion gepostet von Frieder Krups

Wir bieten zukunftsreiche Nebenjobs für unternehmerische, gut vernetzte Aktivisten in ganz Deutschland

BraveHearts ist ein kleines Sozialunternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sozial engagierte Menschen, Organisationen  und Bürgerbewegungen zu stärken und mehr Menschen zu motivieren, sich in der eigenen Nachbarschaft zu engagieren. Dazu bieten wir Filme und Filmveranstaltungen an, mit denen wir gesellschaftliche Probleme ins Bewusstsein bringen. Die Themen mit denen wir uns bisher auseinandergesetzt haben sind Globalisierung/lokale…Mehr
Donnerstag
Veranstaltung erstellt von Silvia

Renovierung Transition Haus Witzenhausen im Witzenhausen

31. Juli 2014 von 18 bis 15. August 2014 um 19
Wollt ihr ein paar Tage in der nordhessischen Kleinstadt Witzenhausen verbringen, die seit 2009 offizielle Transition Town ist?Wir renovieren gerade unser Transition Haus in ökologischer Bauweise. Wir bauen mit der Strohballentechnik und mit Lehm, arbeiten mit Holz und bauen eine Terasse. Du kannst du mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen einbringen und nebenbei die Stadt im Wandel kennenlernen.Wir bieten dir im Ausgleich für deine Unterstützung auch einen Wohnraum im Transition…Mehr
Mittwoch
Blog-Beitrag von Franz Nahrada

Vom Nutzen der Elektronischen Kommunikation im Ländlichen Raum

"Warum wir uns vernetzen"Über die intelligente Nutzung des Internets in ländlichen Gemeinden2 Tage entspannter Workshop 14.- 15. August, Landhotel YspertalInitiiert von Franz Nahrada mit Unterstützung der Niederösterreichischen DorferneuerungOrt: http://www.landhotelyspertal.at/ Längst ist es weithin bekannt, Gegenstand von…Mehr
Mittwoch
Christiane Klei hat die Gruppe Transition Town Esslingen von Christiane Klei kommentiert
"Hallöle, das letzte Treffen wurde auf den kommenden Montag, den 4.8.2014 verschoben. Wieder 19 Uhr bei mir. Fühlt Euch herzlich eingeladen. Viele Grüße Christiane P.S. Wegbeschreibung gerne auf Anfrage"
Mittwoch
Netzwerk Zukunft ist Mitglied der Gruppe von Gregor A. geworden
Miniaturansicht

TT Magdeburg

Gruppe für alle, die sich für Projekte im Sinne der Transition Town Bewegung - Energiewende, Permakultur - in der Region Magdeburg und Umgebung interessieren..Mehr
Mittwoch
ProfilsymbolNetzwerk Zukunft, johnny, Jens Uschmann und 1 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Felix
Miniaturansicht

Einführung in die Pilzzucht Anlegen von Pilzgärten im Seminarzentrum Beuerhof

11. Oktober 2014 von 11 bis 12. Oktober 2014 um 17
Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem lange vergessenen und verdrängten Reich der Pilze. Dabei erkennen wir die große Bedeutung der Pilze für das Wachstum der Pflanzenund für die Stoffkreisläufe der Natur.Der Anbau von Edelpilzen im Freiland auf Holzstämmen ist einer der ältesten Methoden der Pilzzucht,. Was im fernen Asien bereits seit tausenden von Jahren praktiziert wird, erlangt nun zunehmend auch bei uns in Europa an Bedeutung. Es eröffnet uns neue Möglichkeiten, für die…Mehr
Dienstag

Events