Michael Bonke
  • Männlich
  • Düsseldorf, NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Michael Bonkes Freunde

  • Stephanie Ristig-Bresser
  • kARS10-BeA (Karsten Behr)
  • Dirk Balzer
  • Reinhold Poier
  • rike
  • David K.
  • Silvia
  • Steffi G.
  • Jan Temmel
  • Christine Radke
  • Simonetta Zagnoni
  • Dennis Lamanna
  • Sven Braam
  • Tina Behrouzi
  • Farid

Michael Bonkes Diskussionen

Stimmen des Wandels - Witzenhausen

Gestartet 21. Sep 2011 0 Antworten

Am vergangenen Wochenende fand in Witzenhausen das “Training for Transition” statt, an dem ich teilnehmen durfte. Das war eine gute Gelegenheit, den “Stimmen des Wandels” eine weitere hinzuzufügen:…Fortfahren

Tags: Wiedmann, Emil, Interview, Witzenhausen

Stimmen des Wandels

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 21. Sep 2011. 2 Antworten

Ich war am 20./21.6.2011 im Westerwald, auf Einladung von Regina Karrenbauer, die im letzten Herbst die Initiative "Westerwald im Wandel" gestartet hatte. Regina hatte von meinem Solarkochervortrag…Fortfahren

Tags: Bonke, Düsseldorf, mp3, Michael, Karrenbauer

Medienpool zur Konferenz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 24. Nov 2010. 3 Antworten

Liebe TeilnehmerInnen der Transition-Konferenz,ich habe von einigen Teilen der Konferenz mp3-Aufnahmen gemacht und möchte diese allen zur Verfügung stellen. Sie sind unbearbeitet, aber weitestgehend…Fortfahren

Tags: Medien, Aufnahmen, mp3, Audio, Hannover

 

Michael Bonkes Seite

Neueste Aktivitäten

Veranstaltung erstellt von Michael Bonke
Feb 11
Aaron gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag Interview mit Rob Hopkins in Hannover
9. Nov 2015
Andrea Steckert gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag Interview mit Rob Hopkins in Hannover
22. Okt 2015
Stephanie Ristig-Bresser gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag Interview mit Rob Hopkins in Hannover
13. Okt 2015
Michael Bonke hat geantwortet auf die Diskussion Transition in Ostfriesland? von Michael Bonke in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Hallo zusammen, habe schon länger nicht mehr in dieser Gruppe vorbeigeschaut. Ich habe nur für ein paar Monate im schönen Ostfriesland gewohnt und bin danach wieder zurück nach Düsseldorf gezogen. Aber Ihr könnt Euch ja…"
12. Okt 2015
Philipp Landgraf hat geantwortet auf die Diskussion Transition in Ostfriesland? von Michael Bonke in der Gruppe Transition in Niedersachsen
"Moin, hat sich in der Zwischenzeit schon etwas in der Umgebung von Esens ergeben? Ich würde mich gerne anschließen und aktiv am Wandel mitarbeiten... Schöne Grüße, Philipp"
11. Okt 2015
Blog-Beitrag von Michael Bonke
11. Okt 2015
Stephanie Ristig-Bresser hat den Blog-Beitrag Interview zum Bristol Pound von Michael Bonke kommentiert
"Super toll, Danke Dir, Michael!"
19. Jun 2015
Stephanie Ristig-Bresser gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag Interview zum Bristol Pound
19. Jun 2015
Blog-Beitrag von Michael Bonke
16. Jun 2015
Anka Paggen gefällt die Veranstaltung Saatgutfestival 2015 Düsseldorf von Michael Bonke.
5. Mrz 2015
Himmel gefällt die Veranstaltung Saatgutfestival 2015 Düsseldorf von Michael Bonke.
28. Feb 2015
Blog-Beiträge von Michael Bonke
10. Feb 2015
Michael Bonke nimmt an der Veranstaltung von Susanne Wiegel teil

Politischer Salon im Café Central (Grillo-Theater) in Essen im Café Central im Grillo Theater

9. Februar 2015 von 20 bis 21:30
Am Montag 9. Februar 20-21.30 Uhr  findet der Politische Salon zum Thema "Und morgen eine bessere Welt...! - Gemeingüter, Sharing-Plattformen, Repaircafés und Tauschbörsen für eine Postwachstumsgesellschaft?" statt (Anmeldung unter vera.dwors(at)exile-ev.de).Neben Gert Wessling von Transition Town Bielefeld werden Alwine Schreiber-Martens (Macht Geld Sinn?), Andreas Bangemann (Redaktion Humae Wirtschaft) und Gerrit von Jorck (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung) auf dem Podium sein.Mehr
4. Feb 2015
Veranstaltung erstellt von Michael Bonke
Miniaturansicht

Saatgutfestival 2015 Düsseldorf im Geschwister-Scholl-Gymnasium

7. März 2015 ganztägig
Auf  dem  Saatgutfestival  2015 dreht  sich  alles  um  alte  und  oft  vergessene  Gemüsesorten.  Das  angebotene  Saatgut  ist  frei  von  geistigen  Eigentumsrechten und lässt sich weitervermehren, ohne  seine Eigenschaften zu verlieren.Den Flyer mit allen Infos könnt Ihr hier herunterladen:http://www.freiessaatgut.de/2015/01/ven-saatgutfestival-2015-in-dusseldorf/ Verkauf, Tausch und…Mehr
4. Feb 2015
Blog-Beitrag von Michael Bonke

Technologischer Ungehorsam

Eben fand ich ein Video über die Phantasie der Kubaner bei der Umnutzung und der unkonventionellen Verwendung von allem, was verfügbar ist, um damit das Leben zu erleichtern:http://wlrn.org/post/technological-disobedience-how-cubans-manipulate-everyday-technologies-survivalund…Mehr
1. Jan 2015

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
www.solargourmet.de
www.sunpod.de
www.freiessaatgut.de
www.tt-duesseldorf.de
www.oekotop.de
www.solarkochschule.de
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Düsseldorf
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Solarkocher, Naturnaher Gartenbau, Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, Erneuerbare Energien, Zivilgesellschft, Spiritualität, Spirituelles Heilen, Bewusstsein, Agnihotra

Michael Bonkes Blog

Zukunft des gemeinschaftlichen Bodeneigentums in Deutschland

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:24pm 0 Kommentare

In der Januar-Ausgabe des Logbuch Solawi der Freiburger Garten-Coop wird Titus Barner von der Kulturland eG zu diesem Thema interviewt. Lohnt sich. Der Nyéléni-Beitrag ebenso.

Naturgarten-Interview

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:20pm 0 Kommentare

Ernährungssouveränität ist eine gute Sache und in unseren zahlreichen Urban Gardening-Projekten Essbares anzubauen genauso, aber ich finde es ebenso wichtig, Refugien für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schaffen, denen mit einer Versiegelung von mehr als 80 ha täglich der Lebensraum immer mehr genommen wird, von der Chemielandwirtschaft ganz zu schweigen.

So richtig deutlich ist mir das in meinem …

Fortfahren

Pinnwand (4 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 1:23pm am 8. Oktober 2014 sagte Reinhold Poier...

Hallo Michael,

gibt es jemand bei euch in Düsseldorf, der Miniaturansicht

Transition STREETS

starten möchte - Transition auf Nachbarschaftsebene?...und Zeit und Kapazitäten frei hat? Das vorläufige Handbuch zum Programmstart gibts bei mir.

Beste Grüße aus TTBi

Reinhold

Um 10:52am am 12. August 2012 sagte Berni...

Hi Michael,

Wir kennen uns schon. ;-)

Zum Minute-Treffen kann ich allerdings nicht kommen...

Um 2:54pm am 30. April 2011 sagte Gesa Maschkowski...

Hi Michael,

vielen Dank für Deine Nachricht, das klingt sehr spannend und danke für die link! Meld Dich doch mal, falls du Zeit hast und in der Gegend bist. 

Schöne Grüße aus dem sonnigen Bonn

Gesa

Um 3:44pm am 5. Juli 2010 sagte Thomas Oberländer...
Hi Michael,

die Solarkochschule finde ich klasse. Irgendwie finde ich, unsere Terrasse schreit geradezu nach so einem Kasten!! Nun hab ich auf der Seite kein Bestellformular gefunden, aber das bekommen wir bestimmt hin.

Ich versuch, mir Freitag frei zu nehmen, dann sehen wir uns bei Bettina.

Viele Grüße aus Duisburg,
Thomas
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Patrick Jeannerat gefällt die Gruppe Bern von Erich Iseli.
Vor 3 Stunden
Roy Rempt hat die Veranstaltung von Ingo auf Facebook geteilt.
gestern
Roy Rempt hat die Veranstaltung Werkzeuge des Wandels @ Eberswalde (bei Berlin) von Ingo kommentiert
"ist ja immer wieder interessant :) ich hab zwei Bücher von Joanna Macy und war einst auch in einem Arbeitskreis von experimantierfreudigen Menschen, der viel mit den Techniken der Inneren Ökologie gearbeitet hat. Wohl auch darum fand ich…"
gestern
Roy Rempt nimmt vielleicht an der Veranstaltung von Ingo teil
Miniaturansicht

Werkzeuge des Wandels @ Eberswalde (bei Berlin) im Forstbotanischer Garten

16. September 2016 von 18 bis 18. September 2016 um 15
Werkzeuge des Wandels I: Mut und Kräfte sammeln für den Start (2,5 Tage)Dieses Training unterstützt Menschen, die eine Initiative starten möchten, die sich für die Transition-Idee begeistern und die bewährte Beispiele und Methoden aus der Praxis kennen lernen wollen.Wir unternehmen eine Reise durch die Grundlagen und Ansätze der Transition Bewegung. Wir verbinden naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit persönlichen Erfahrungen. Wir beschäftigen uns mit Veränderungsprozessen, möglichen…Mehr
gestern
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion die Seite TransitionBerlinBrandenburg bei Wordpress schafft Herrschaft, die Autoren sind nicht zu finden,... von Roy Rempt
"Danke Jonas für Deine Reaktion und Deinen Tipp !! Jedoch bin ich nicht befriedigt damit, dass es dort ein Kontakt-Formular gibt.  Ich wünschte, dass eine Darstellung einer Region auch durch die Akteure dieser Region direkt…"
gestern
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel
Samstag
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Transition-Town-Initiator Rob Hopkins am 7. September in Wuppertal und Essen

Transition Town – Essen im Wandel präsentiert im September ein echtes Highlight des Jahres: am 7.9. ist der Mitbegründer der weltweiten Transition Town Bewegung Rob Hopkins in Essen. Mit Blick auf die Grüne Hauptstadt Essen 2017 laden wir zusammen mit dem Verein Transition Netzwerk e.V. deshalb zu einem Podiumsgespräch mit der Essener Umweltdezernentin Simone Raskob ein. Und darum herum gibt es noch viel Interessantes zu entdecken.„Auf dem Weg zur Grünen Hauptstadt“Alle Interessierten sind…Mehr
Samstag
Veranstaltung erstellt von Klimawoche
Freitag
ProfilsymbolKilian Topp und Klimawoche sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Freitag
Diskussion gepostet von Roy Rempt

die Seite TransitionBerlinBrandenburg bei Wordpress schafft Herrschaft, die Autoren sind nicht zu finden,...

auf http://www.transition-initiativen.de/page/aktuelle-transition-inis fand ich in Spalte 20: 1xxxx · Berlin/Brandenburg · http://transitionberlinbrandenburg.wordpress.com/ ....auf der Wordpress-Seite fand ich keine Autoren und keinen Kontakt..Bildet doch einfach hier eine Gruppe und nutzt deren Front-Page für diese Einträge, die dann auch durch die…Mehr
Freitag
Roy Rempt hat 2 Diskussionen hinzugefügt zur Gruppe Urbane Landwirtschaft
Mittwoch
Brigitta Ferrari hat die Gruppe Bern von Erich Iseli kommentiert
"Einladung zum Mitwirkungsprojekt Stadtplanung Bern 2030 Film " In Transition 2.0" anschliessend Open Space zur Neugestaltung des Freudenbergerplatzes und zum Stadtentwicklungsentwurf 2030 Gemeinsames Event: Mitwirkungsprojekt "Der…"
Mittwoch
Nicole Cornu hat die Gruppe Bern von Erich Iseli kommentiert
"Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. (ANU) Projekt "Transformation von unten": Medien für Öffentlichkeitsarbeit zur freien Nutzung und einen Kommunikationsbaukasten zum Selbermachen, die…"
Mittwoch
Roy Rempt hat die Gruppe Urbane Landwirtschaft von Ingo kommentiert
"viele Initiativen nutzen den riesengroßen Datenpool und die Massen an Menschen in Facebook - entgegen aller Warnungen vor den pösen Betreibern -_- Friedl Revolution 2.0 Postwachstum:…"
Mittwoch
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Not macht erfinderisch, und schon Josè Marti hatte Spaten in den Schulen vorgeschlagen, Bäume zu pflanzen von Fritz Letsch in der Gruppe Urbane Landwirtschaft
"Bitte die Verlinkung Not mit erfinderisch nicht länger nutzen, das weckt falsche Assoziationen, Erfindungen entstehen auch in Liebe und aus der Liebe heraus entstanden auch bisher die besseren (freundlicheren) Erfindungen, in der Not…"
Mittwoch
Roy Rempt ist Mitglied der Gruppe von Ingo geworden
Miniaturansicht

Urbane Landwirtschaft

Hier geht es um den Anbau von Lebensmitteln in der Stadt: Gemeinschaftsgärten, Kleingärten, Gärtern auf dem Balkon und SchulgärtenMehr
Mittwoch

Events

© 2016   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen