Michael Bonke
  • Männlich
  • Düsseldorf, NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Michael Bonkes Freunde

  • Stephanie Ristig-Bresser
  • kARS10-BeA (Karsten Behr)
  • Dirk Balzer
  • Reinhold Poier
  • rike
  • David K.
  • Silvia
  • Steffi G.
  • Jan Temmel
  • Christine Radke
  • Simonetta Zagnoni
  • Dennis Lamanna
  • Sven Braam
  • Tina Behrouzi
  • Farid

Michael Bonkes Diskussionen

Stimmen des Wandels - Witzenhausen

Gestartet 21. Sep 2011 0 Antworten

Am vergangenen Wochenende fand in Witzenhausen das “Training for Transition” statt, an dem ich teilnehmen durfte. Das war eine gute Gelegenheit, den “Stimmen des Wandels” eine weitere hinzuzufügen:…Fortfahren

Tags: Wiedmann, Emil, Interview, Witzenhausen

Stimmen des Wandels

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 21. Sep 2011. 2 Antworten

Ich war am 20./21.6.2011 im Westerwald, auf Einladung von Regina Karrenbauer, die im letzten Herbst die Initiative "Westerwald im Wandel" gestartet hatte. Regina hatte von meinem Solarkochervortrag…Fortfahren

Tags: Bonke, Düsseldorf, mp3, Michael, Karrenbauer

Medienpool zur Konferenz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 24. Nov 2010. 3 Antworten

Liebe TeilnehmerInnen der Transition-Konferenz,ich habe von einigen Teilen der Konferenz mp3-Aufnahmen gemacht und möchte diese allen zur Verfügung stellen. Sie sind unbearbeitet, aber weitestgehend…Fortfahren

Tags: Medien, Aufnahmen, mp3, Audio, Hannover

 

Michael Bonkes Seite

Neueste Aktivitäten

Stephanie Ristig-Bresser hat den Blog-Beitrag Interview zum Bristol Pound von Michael Bonke kommentiert
"Super toll, Danke Dir, Michael!"
Jun 19
Stephanie Ristig-Bresser gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag Interview zum Bristol Pound
Jun 19
Blog-Beitrag von Michael Bonke
Jun 16
Anka Paggen gefällt die Veranstaltung Saatgutfestival 2015 Düsseldorf von Michael Bonke.
Mrz 5
Himmel gefällt die Veranstaltung Saatgutfestival 2015 Düsseldorf von Michael Bonke.
Feb 28
Blog-Beiträge von Michael Bonke
Feb 10
Michael Bonke nimmt an der Veranstaltung von Susanne Wiegel teil

Politischer Salon im Café Central (Grillo-Theater) in Essen im Café Central im Grillo Theater

9. Februar 2015 von 20 bis 21:30
Am Montag 9. Februar 20-21.30 Uhr  findet der Politische Salon zum Thema "Und morgen eine bessere Welt...! - Gemeingüter, Sharing-Plattformen, Repaircafés und Tauschbörsen für eine Postwachstumsgesellschaft?" statt (Anmeldung unter vera.dwors(at)exile-ev.de).Neben Gert Wessling von Transition Town Bielefeld werden Alwine Schreiber-Martens (Macht Geld Sinn?), Andreas Bangemann (Redaktion Humae Wirtschaft) und Gerrit von Jorck (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung) auf dem Podium sein.Mehr
Feb 4
Veranstaltung erstellt von Michael Bonke
Miniaturansicht

Saatgutfestival 2015 Düsseldorf im Geschwister-Scholl-Gymnasium

7. März 2015 ganztägig
Auf  dem  Saatgutfestival  2015 dreht  sich  alles  um  alte  und  oft  vergessene  Gemüsesorten.  Das  angebotene  Saatgut  ist  frei  von  geistigen  Eigentumsrechten und lässt sich weitervermehren, ohne  seine Eigenschaften zu verlieren.Den Flyer mit allen Infos könnt Ihr hier herunterladen:http://www.freiessaatgut.de/2015/01/ven-saatgutfestival-2015-in-dusseldorf/ Verkauf, Tausch und…Mehr
Feb 4
Blog-Beitrag von Michael Bonke

Technologischer Ungehorsam

Eben fand ich ein Video über die Phantasie der Kubaner bei der Umnutzung und der unkonventionellen Verwendung von allem, was verfügbar ist, um damit das Leben zu erleichtern:http://wlrn.org/post/technological-disobedience-how-cubans-manipulate-everyday-technologies-survivalund…Mehr
Jan 1
Blog-Beitrag von Michael Bonke

Stimmen des Wandels: Steffi Welke, "Kaufungen gestaltet Zukunft"

Steffi Welke stellt die Transition-Initiative "Kaufungen gestaltet Zukunft" vor:Link zum Audio-InterviewMehr
15. Nov 2014
Michael Bonke hat die Veranstaltung TT Regionaltreffen Rhein-Ruhr in Recklinghausen von Michael Bonke kommentiert
"Ergänzung: Menschen der Gaststadt Recklinghausen haben sich für das TT Regionaltreffen Rhein-Ruhr Herbst 2014 Gedanken gemacht für ein Projekt im Sinne des Wunsches der Teilnehmer des letzten Regionaltreffen im Bergischen Land, ein…"
22. Okt 2014
Veranstaltung erstellt von Michael Bonke

TT Regionaltreffen Rhein-Ruhr in Recklinghausen im VHS Willi Brand Haus

26. Oktober 2014 von 0 bis 18
26. Oktober 2014 von 12:00 bis 18:00 UhrBitte mitbringen : etwas für´s Buffet & Geschirr / Besteck Die Regionaltreffen finden alle drei Monate statt und bieten den Angehörigen der Initiativen in der Region die Möglichkeit, sich zu vernetzen und auszutauschenMehr
13. Okt 2014
Reinhold Poier hat einen Kommentar für Michael Bonke hinterlassen.
"Hallo Michael, gibt es jemand bei euch in Düsseldorf, der Transition STREETS starten möchte - Transition auf Nachbarschaftsebene?...und Zeit und Kapazitäten frei hat? Das vorläufige Handbuch zum Programmstart gibts bei…"
8. Okt 2014
kARS10-BeA (Karsten Behr) gefällt Michael Bonkes Blog-Beitrag 143 SunPod-Interview Frank Farenski - Oma Kasupke, die Energiewende und die Gegenöffentlichkeit
8. Okt 2014
Blog-Beitrag von Michael Bonke

143 SunPod-Interview Frank Farenski - Oma Kasupke, die Energiewende und die Gegenöffentlichkeit

Letzte Woche traf ich den Journalisten Frank Farenski, der schon zwei Filme über die Energiewende veröffentlicht hat, bei einer Vorführung seines zweiten Films in der Essener VHS. An der Orga war Transition Essen beteiligt.…Mehr
5. Okt 2014
Blog-Beitrag von Michael Bonke

Stimmen des Wandels: Jürgen Osterlänger, Emskirchen

Ich habe aus Leipzig noch eine zweite Stimme des Wandels mitgebracht, nämlich die von Transition-Urgestein Jürgen Osterlänger aus Emskirchen in Mittelfranken:Hier geht's zum InterviewMehr
16. Sep 2014

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
www.solargourmet.de
www.sunpod.de
www.freiessaatgut.de
www.tt-duesseldorf.de
www.oekotop.de
www.solarkochschule.de
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Düsseldorf
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Solarkocher, Naturnaher Gartenbau, Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, Erneuerbare Energien, Zivilgesellschft, Spiritualität, Spirituelles Heilen, Bewusstsein, Agnihotra

Michael Bonkes Blog

Zukunft des gemeinschaftlichen Bodeneigentums in Deutschland

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:24pm 0 Kommentare

In der Januar-Ausgabe des Logbuch Solawi der Freiburger Garten-Coop wird Titus Barner von der Kulturland eG zu diesem Thema interviewt. Lohnt sich. Der Nyéléni-Beitrag ebenso.

Naturgarten-Interview

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:20pm 0 Kommentare

Ernährungssouveränität ist eine gute Sache und in unseren zahlreichen Urban Gardening-Projekten Essbares anzubauen genauso, aber ich finde es ebenso wichtig, Refugien für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schaffen, denen mit einer Versiegelung von mehr als 80 ha täglich der Lebensraum immer mehr genommen wird, von der Chemielandwirtschaft ganz zu schweigen.

So richtig deutlich ist mir das in meinem …

Fortfahren

Transition Lab

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:09pm 0 Kommentare

http://www.treehugger.com/culture/school-creating-more-beautiful-world-one-relationship-time.html

"...

While many organizations, companies, and individuals are focused on developing new technologies to help address climate change, such as cleaner power or higher energy efficiencies or reduced waste in our systems, a much smaller contingent of…

Fortfahren

Pinnwand (4 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 1:23pm am 8. Oktober 2014 sagte Reinhold Poier...

Hallo Michael,

gibt es jemand bei euch in Düsseldorf, der Miniaturansicht

Transition STREETS

starten möchte - Transition auf Nachbarschaftsebene?...und Zeit und Kapazitäten frei hat? Das vorläufige Handbuch zum Programmstart gibts bei mir.

Beste Grüße aus TTBi

Reinhold

Um 10:52am am 12. August 2012 sagte Berni...

Hi Michael,

Wir kennen uns schon. ;-)

Zum Minute-Treffen kann ich allerdings nicht kommen...

Um 2:54pm am 30. April 2011 sagte Gesa Maschkowski...

Hi Michael,

vielen Dank für Deine Nachricht, das klingt sehr spannend und danke für die link! Meld Dich doch mal, falls du Zeit hast und in der Gegend bist. 

Schöne Grüße aus dem sonnigen Bonn

Gesa

Um 3:44pm am 5. Juli 2010 sagte Thomas Oberländer...
Hi Michael,

die Solarkochschule finde ich klasse. Irgendwie finde ich, unsere Terrasse schreit geradezu nach so einem Kasten!! Nun hab ich auf der Seite kein Bestellformular gefunden, aber das bekommen wir bestimmt hin.

Ich versuch, mir Freitag frei zu nehmen, dann sehen wir uns bei Bettina.

Viele Grüße aus Duisburg,
Thomas
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Blog-Beitrag von Michael Hebenstreit

Als erstes Land in Europa testet Finnland das Bedingungslose Grundeinkommen

Hallo,rt deutsch schreibt, dass Finnland als erstes Land in Europa das Bedingungslose Grundeinkommen testet (zum Artikel). Weiß jemand mehr darüber?Herzliche GrüßeMichaelMehr
Freitag
David Kienle ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Freitag
ProfilsymbolWerner Burghart und Denis Hébert sind Mitglied der Gruppe von Transition Bamberg geworden
Miniaturansicht

Transition Bamberg

Transition Bamberg hatte die Auftaktveranstaltung am 12.02.2014: der Film „Voices of Transition“ mit dem Berliner Regisseur Nils Aguilar führte zu solch außergewöhnlichem Interesse, dass 250 Leute ihn parallel in 2 Kinosälen des Lichtspielkinos sahen. Bei einem ersten Plenum kurze Zeit später bildeten sich bereits verschiedene Gruppen zu den Themen Urban Gardening, Bildung, Essen vor der Haustür, Repaircafe, Energie, Konversion, Bürgerhaus, Stadtgarten, Innovatives Wirtschaften...Mehr
Freitag
Werner Burghart gefällt die Gruppe Transition Bamberg von Transition Bamberg.
Freitag
Diskussion gepostet von Gert Schmidt

Ökonomisches Forschungslabor in Hannover: Produkte und Dienstleistungen gesucht

Hast Du ein sehr kleines, mittleres oder großes Unternehmen und fühlst Dich von Kreislaufwirtschaft und Kooperationen von Kultur/Bildung/Ökonomie inspiriert?Dann freuen wir uns über Deine Teilhabe, und zwar:Biete Dein Produkt oder eine Dienstleistung an. Der Wert Deiner Leistung ist schon ab 2 - 5 Euro (VK) möglich.Kleiner Aufwand im Unternehmensalltagöffentliche WahrnehmungKulturförderung in Deinem Stadtteil (zurzeit in Hannover-Linden)Kontakt: Glocksee Bauhaus e.V. Wir beschäftigen uns mit…Mehr
Freitag
Gruppe gepostet von Transition Bamberg
Miniaturansicht

Transition Bamberg

Transition Bamberg hatte die Auftaktveranstaltung am 12.02.2014: der Film „Voices of Transition“ mit dem Berliner Regisseur Nils Aguilar führte zu solch außergewöhnlichem Interesse, dass 250 Leute ihn parallel in 2 Kinosälen des Lichtspielkinos sahen. Bei einem ersten Plenum kurze Zeit später bildeten sich bereits verschiedene Gruppen zu den Themen Urban Gardening, Bildung, Essen vor der Haustür, Repaircafe, Energie, Konversion, Bürgerhaus, Stadtgarten, Innovatives Wirtschaften...Mehr
Donnerstag
ProfilsymbolTransition Bamberg, Tine Gärtner und Denis Hébert sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Gert Schmidt

Kultur des Wandels Stadtforum - Kulturtaler gestalten im Kulturzentrum Faust, Warenannahme

18. Juli 2015 von 9:30 bis 12
Im Rahmen des Stadtforums gestalten wir einen überdimensionalen Geldschein. Er wird am 24.07.2015 im Neuen Rathaus, Hodlersaal, der Öffentlichkeit präsentiert und anschließend symbolisch als "Kulturtaler Hannover" in Umlauf gebracht.Die Fotografin und Illustratorin Antonia Jacobsen wird den überdimensionalen Geldschein auf Buchbinder-Karton gestalten. http://jacobsen-fotografie.deStichworte: Regionalgeld, Komplementärwährung,…Mehr
Mittwoch
Artemi gefällt die Diskussion Feier zum Auftakt! von Artemi.
Jun 23
Artemi ist Mitglied der Gruppe von Kilian Raetzo geworden
Miniaturansicht

Transition Zürich

Transition ZürichStadt im WandelZürich ist bunt und lebendig! Es gibt Gemeinschaftsgärten, Repair-Cafés, alternative Wirtschaftsmodelle, Informations-veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und und und… Transition Zürich will die Kraft dieser Organisationen und Initiativen bündeln, indem wir… …für sie eine Vernetzungsplattform kreieren …sie sichtbar machen …ihnen eine gemeinsame Stimme geben …Vorhandenes wertschätzen und feiern …auf ihre Bedürfnisse eingehen …und eine gemeinsame Vision…Mehr
Jun 23
ProfilsymbolThomas und Paul Gärtner sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Jun 22
anha ist Mitglied der Gruppe von Wanner Matthias geworden
Miniaturansicht

TT Münster

Transition Münster wurde bereits zum Jahreswechsel 2009/2010 gegründet. Anfangs fand v.a. ein Austausch auf persönlicher Ebene statt. 2011/12 wurden einige Projekte gestartet, manche davon laufen stabil, bei anderen durften wir lernen, dass nicht alles sofort funktioniert wie wir uns das dachten :)Im Winter/Frühjahr 2013 nahm sich die Gruppe Zeit, eine gemeinsame Vision, das Selbstverständnis und eine klarere Struktur zu formulieren. Wohin damit die Reise nun geht, erwarten wir mit Spannung!Mehr
Jun 21
anha ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Wieder-Erlernen alter Fähigkeiten / "Re-Skilling"

Für alle die am Thema Wieder-Erlernen alter Fähigkeiten / "Re-Skilling" im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Jun 21
anha ist Mitglied der Gruppe von Thomas Oberländer geworden
Miniaturansicht

Permakultur

Austausch für diejenigen, die sich mit dem Thema schon beschäftigen oder die sich damit beschäftigen wollenMehr
Jun 21
anha ist Mitglied der Gruppe von Willi Krafft geworden
Jun 21
anha ist Mitglied der Gruppe von Berens, Bettina geworden
Miniaturansicht

Permakultur konkret, Mithilfe erwünscht

Jeder, der bei TT landet, möchte was tun. Viele wissen nicht, wie, wo und mit wem. Mir ging das genauso, obwohl ich auf dem Bauernhof lebe. Wie, wo und mit wem ist nun geklärt, die Frage bleibt, mit wem noch. Ihr seid eingeladen. ErkrathMehr
Jun 21

Events