Michael Bonke
  • Männlich
  • Düsseldorf, NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Michael Bonkes Freunde

  • Stephanie Ristig-Bresser
  • kARS10-BeA (Karsten Behr)
  • Dirk Balzer
  • Reinhold Poier
  • rike
  • David K.
  • Silvia
  • Steffi G.
  • Jan Temmel
  • Christine Radke
  • Simonetta Zagnoni
  • Dennis Lamanna
  • Sven Braam
  • Tina Behrouzi
  • Farid

Michael Bonkes Diskussionen

Stimmen des Wandels - Witzenhausen

Gestartet 21. Sep 2011 0 Antworten

Am vergangenen Wochenende fand in Witzenhausen das “Training for Transition” statt, an dem ich teilnehmen durfte. Das war eine gute Gelegenheit, den “Stimmen des Wandels” eine weitere hinzuzufügen:…Fortfahren

Tags: Wiedmann, Emil, Interview, Witzenhausen

Stimmen des Wandels

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 21. Sep 2011. 2 Antworten

Ich war am 20./21.6.2011 im Westerwald, auf Einladung von Regina Karrenbauer, die im letzten Herbst die Initiative "Westerwald im Wandel" gestartet hatte. Regina hatte von meinem Solarkochervortrag…Fortfahren

Tags: Bonke, Düsseldorf, mp3, Michael, Karrenbauer

Medienpool zur Konferenz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Michael Bonke 24. Nov 2010. 3 Antworten

Liebe TeilnehmerInnen der Transition-Konferenz,ich habe von einigen Teilen der Konferenz mp3-Aufnahmen gemacht und möchte diese allen zur Verfügung stellen. Sie sind unbearbeitet, aber weitestgehend…Fortfahren

Tags: Medien, Aufnahmen, mp3, Audio, Hannover

 

Michael Bonkes Seite

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
www.solargourmet.de
www.sunpod.de
www.freiessaatgut.de
www.tt-duesseldorf.de
www.oekotop.de
www.solarkochschule.de
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Düsseldorf
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Solarkocher, Naturnaher Gartenbau, Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, Erneuerbare Energien, Zivilgesellschft, Spiritualität, Spirituelles Heilen, Bewusstsein, Agnihotra

Michael Bonkes Blog

Zukunft des gemeinschaftlichen Bodeneigentums in Deutschland

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:24pm 0 Kommentare

In der Januar-Ausgabe des Logbuch Solawi der Freiburger Garten-Coop wird Titus Barner von der Kulturland eG zu diesem Thema interviewt. Lohnt sich. Der Nyéléni-Beitrag ebenso.

Naturgarten-Interview

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:20pm 0 Kommentare

Ernährungssouveränität ist eine gute Sache und in unseren zahlreichen Urban Gardening-Projekten Essbares anzubauen genauso, aber ich finde es ebenso wichtig, Refugien für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schaffen, denen mit einer Versiegelung von mehr als 80 ha täglich der Lebensraum immer mehr genommen wird, von der Chemielandwirtschaft ganz zu schweigen.

So richtig deutlich ist mir das in meinem …

Fortfahren

Transition Lab

Gepostet am 10. Februar 2015 um 1:09pm 0 Kommentare

http://www.treehugger.com/culture/school-creating-more-beautiful-world-one-relationship-time.html

"...

While many organizations, companies, and individuals are focused on developing new technologies to help address climate change, such as cleaner power or higher energy efficiencies or reduced waste in our systems, a much smaller contingent of…

Fortfahren

Pinnwand (4 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 1:23pm am 8. Oktober 2014 sagte Reinhold Poier...

Hallo Michael,

gibt es jemand bei euch in Düsseldorf, der Miniaturansicht

Transition STREETS

starten möchte - Transition auf Nachbarschaftsebene?...und Zeit und Kapazitäten frei hat? Das vorläufige Handbuch zum Programmstart gibts bei mir.

Beste Grüße aus TTBi

Reinhold

Um 10:52am am 12. August 2012 sagte Berni...

Hi Michael,

Wir kennen uns schon. ;-)

Zum Minute-Treffen kann ich allerdings nicht kommen...

Um 2:54pm am 30. April 2011 sagte Gesa Maschkowski...

Hi Michael,

vielen Dank für Deine Nachricht, das klingt sehr spannend und danke für die link! Meld Dich doch mal, falls du Zeit hast und in der Gegend bist. 

Schöne Grüße aus dem sonnigen Bonn

Gesa

Um 3:44pm am 5. Juli 2010 sagte Thomas Oberländer...
Hi Michael,

die Solarkochschule finde ich klasse. Irgendwie finde ich, unsere Terrasse schreit geradezu nach so einem Kasten!! Nun hab ich auf der Seite kein Bestellformular gefunden, aber das bekommen wir bestimmt hin.

Ich versuch, mir Freitag frei zu nehmen, dann sehen wir uns bei Bettina.

Viele Grüße aus Duisburg,
Thomas
 
 
 

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Kolja Mendler hat der Gruppe Krefeld im Wandel 2 Seiten hinzugefügt.
Miniaturansicht

Pläne zum Gemeinschaftsgarten

Hier die Ergebnisse unseres Treffens vom 25.08.2015 (Protokoll von Bernd): Auf der Brachfläche Kölner Ecke Melanchthonstraße soll Werbung für die Sache gemacht werden: Bernd will ein Transparent im Design der Postkarten anfertigen lassen und…
Vor 7 Stunden
Marcus ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 17 Stunden
Fritz Letsch hat die Seite von Stephanie Ristig-Bresser auf Facebook geteilt.
Vor 18 Stunden
Rikarda Battes hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Hallo Rena, ich möchte gern mehr darüber erfahren. lg aus berlin, rikarda"
gestern
Event aktualisiert von Ingo
Miniaturansicht

Lernen von den Hütern der Erde - Workshop mit Máma José Gabriel von den Kogi aus Kolumbien im Wurzelkeller, Forstbotanischer Garten Eberswalde

12. September 2015 von 10 bis 13. September 2015 um 20
Máma José Gabriel, sein eigentlicher Name ist Bunumakua, ist der Máma (Máma = Oberhaupt, Weiser, Schamane …) der Kogi-Indianer, den die Kogi bei seiner Geburt auserwählt haben, den Kontakt zu den kleinen Brüdern aufzubauen. Die Kogi sind die Hüter der Erde, ihre Heimat nennen sie das Herz der Welt.Wenn das Herz krank ist, ist die Erde krank. Wenn das Herz stirbt, stirbt die Erde. Sie sind die älteren Brüder, wir „Weißen“ sind deren kleinen Brüder, die mit der Erde umgehen wie kleine Kinder. Und…Mehr
gestern
Harald hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Kannst mir gerne auch per mail schreiben: h.ulbr(ät)posteo.de. Marburg ist eine kleine und schöne Unistadt. Dort liegen auch meine "Wurzeln". Die Stadt hat eine gewisse "Linke" Tradition würde ich sagen. Ich war…"
gestern
rena hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Lebst du bereits in Hessen? Wie ist da die soziale Stuktur angesiedelt? Landschaftlich ?"
gestern
Martina Hardes hat geantwortet auf die Diskussion Fahrgemeinschaften zum Netzwerktreffen vom 28.-30.08.2015 in Könnern / Halle von Stephanie Ristig-Bresser
"Werde am Freitag Mittag losfahren und kann 1-2 Personen mitnehmen, die entweder zwischen Paderborn und Könnern wohnen oder aber nach Paderborn kommen wollen, um von hier aus mitzufahren. Schöne Grüße Martina PS: fahre auch wo…"
Mittwoch
Fritz Letsch hat die Diskussion von Frauke Godat auf Google +1 geteilt.
Mittwoch
Fritz Letsch gefällt die Diskussion Masterarbeit Transition Universities von Frauke Godat.
Mittwoch
Harald hat geantwortet auf die Diskussion Hof WG in Ostwestfalen gründen von rena in der Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
"Hallo Rena, ich sympatisiere mit dem Buddhismus...bin aber keiner...tendiere eher dazu etwas zu "philosophieren" (ohne das irgendeine Religion eine große Role spielt). Ich möchte aber auch an einer Art Hof WG mitwirken und…"
Mittwoch
rena hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wohn/ Lebensgemeinschaft
Miniaturansicht

Hof WG in Ostwestfalen gründen

Suche Buddhisten die eine WG mit mir gestalten und leben, in Ostwestfalen. Hab einen Hof in Gütersloh in Aussicht, bei welchem sich der Tagesablauf auch auf landwirtschaftliche Aktivitäten erstrecken kann.Mehr
Mittwoch
rena ist Mitglied der Gruppe von Hanna Bönka geworden
Miniaturansicht

Wohn/ Lebensgemeinschaft

Ich, musikalisch, umweltbewusst, spirituell veranlagt, wünsche mir mit anderen Visionären und Freidenkern zusammen zu leben!Mehr
Mittwoch
rena hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Gründungs- und Kerngruppen
Miniaturansicht

TTGruppe in Herford

Herford, Nachbarstadt von Bielefeld, hat einige leer stehende Gebäude. Da wir genügend Shops (2 Bioläden sind wohl genug) könnte der Grund dieser leer stehende Gebäude für TransitionTown Gemeinschaftsgärten genutzt werden. Wer wohnt noch im Kreis Herford bzw. kennt jemanden aus dem Kreis Herford und möchte dieses Vorhaben unterstützen, dazu eine Gruppe gründen?Mehr
Mittwoch
rena ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition Gründungs- und Kerngruppen

Für alle die am Thema Gründungs- und Kerngruppen im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Mittwoch
Jürgen Osterlänger hat geantwortet auf die Diskussion Fahrgemeinschaften zum Netzwerktreffen vom 28.-30.08.2015 in Könnern / Halle von Stephanie Ristig-Bresser
"Liebe Teilnehmer, ich muss am Freitag noch bis mittags arbeiten und fahre mit dem Auto ab Herzogenrauch um 13 Uhr los und kann unterwegs gern jemand mitnehmen. Jürgen"
Dienstag

Events