Nile Harlis Pilss Seite

Neueste Aktivitäten

Nile Harlis Pils hat geantwortet auf die Diskussion Transition MV von Mannomann! in der Gruppe Transition in Mecklenburg-Vorpommern
"Liebe Sabine, bist du noch immer auf der Suche oder habt ihr euch schon organisiert? Ich hätte einen Hof in der Nähe von Schwerin - wie siehts auch :-)"
25. Nov 2013
Nile Harlis Pils ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in Mecklenburg-Vorpommern

Für alle aus Mecklenburg-Vorpommern die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
25. Nov 2013
Nile Harlis Pils hat die Gruppe Transition in Bayern von Gerd Wessling kommentiert
"Hallo, im Juli möchten wir die erste Veranstaltung  zum Thema Transition Town machen. Ich möchte hiermit alle die Interessiert sind einladen - entweder zum selbst mitmachen oder einfach uns nur zu besuchen. Anbei die Info Jeder der…"
16. Apr 2012
Nile Harlis Pils hat sein/ihr Profil aktualisiert
7. Jun 2011
Nile Harlis Pils hat sein/ihr Profilfoto aktualisiert
7. Jun 2011
Nile Harlis Pils hat die Gruppe Transition in Bayern von Gerd Wessling kommentiert
"Hallo! Ich bin aus Hauzenberg und ganz neu bei TSB und wir möchten gerne T-Gebiet in Hauzenberg gründen. Würde mich über MITBEWEGER freuen! Alles Liebe von der Nile  "
7. Jun 2011
Nile Harlis Pils ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in Bayern

Für alle aus Bayern die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition -Initiative vor Ort zu starten.Mehr
7. Jun 2011
Nile Harlis Pils ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
3. Jun 2011

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Goldenes Rössl Park - Hauzenberg , Projekt ist gerade dabei sich auf die Beine zu stellen!
http://www.mysherpas.com/de/projekt/Goldenes-Roessl-Park/daten/uebe...
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Hauzenberg
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
wirtschaftsgemeinschaften im ökologischen sinne, bin auf der suche nach MITBEWEGERN!

Der Goldenes Rössl Park


Der Goldenes Rössl Park - ein Begnungszentrum von Mensch und Pferd

Gerne möchten wir Ihnen unser Projekt den "Goldenes Rössl Park-Begegnungszentrum Mensch-Pferd" vorstellen.
Der Verein Hippoaktiv e.V  startete vor einiger Zeit eine Initative für den Goldenen Rössl Park, ein Park der Begegnungen von Mensch und Tier u. Mensch und Geschichte.
In diesem Park sollen Begegnungszonen entstehen und eben auch bestimmte Zonen die sich dann auf die Sagen und Legenden des Bayerischen Waldes beziehen.
Der Verein möchte dies nicht mit herkömmlichen Finanzierungen (Kredit) finanzieren, sondern mithilfe der Allgemeinheit - jeder soll sich mit diesem Park identifizieren können und ein Teil davon werden.

Das Projekt "Goldenes Rössl Park", ein Projekt mit und ums Pferd und dessen Wirkung auf die menschliche Entwicklung/Geschichte, mit Nachhaltigkeit, und zu guter Letzte mit Herz und Verstand.
Mit dem Wunsch diesen Park mit der Hilfe von Pferdebegeisterten Menschen zu finanzieren über die Crowsponsoring Plattform www.MySherpas.de
http://www.mysherpas.com/de/projekt/Goldenes-Roessl-Park/daten/uebersicht.html

Für den ersten Schritt, dem Bio/Fairtrade/Nahversorgermarkt suchen wir noch MITBEWEGER und natürlich auch für die anderen Schritte...

Der Park soll sich in verschiedenen Begegnungszonen aufteilen, die sich wie folgt aufbauen:

+Projektteil I Wochenmarkt mit der Nachhaltigkeit von regionalen Produzenten (auch aus den angrenzenden Ländern wie Österreich und Tschechien) ---> „Schrazlmarkt“(Schrazl=Erdmännchensage aus der Gegend)
+Begegnungszone Pferde (von 80cm bis 1,80 m Größe)
+Austellungen: Das Pferd im Kontext zum Menschen. Von der Steinzeit bis in die Zukunft
+Lebensmittel aus der Region (Demoanpflanzungen, gesundes Essen)
+Therapiegarten (Geriatrie und Jugendliche)
+Bio&Kulturcafe

Kommentarwand

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

Jetzt zur Transition (Un-)Konferenz & Netzwerktreffen 3.-5.10.2014 anmelden!

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Diskussion gepostet von Timo Büdenbender

Crowdfunding-Kampagne Fairnopoly

Liebe TT-Mitglieder,ich freue mich darauf, Euch am Samstag das Modell der "Genossenschaft 2.0" und das faire Unternehmen Fairnopoly in meinem Workshop vorzustellen und zu diskutieren!Wer nicht bis Samstag warten möchte oder nicht dabei sein kann: Seit gestern läuft eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext. Damit möchten wir für die anstehende Umbenennung (10.10.) noch einmal richtig Schwung gewinnen:…Mehr
Vor 1 Stunde
Blog-Beitrag von Wanner Matthias

Diskussionspapier für den Strukturfindungsprozess des deutschsprachigen Transition-Netzwerkes für 2014 - 2017

Hallo liebe Leute,das große und bunte Transition-Netzwerk ist weiterhin dabei, sich schrittweise eine passende Struktur zu geben.Auf dem nahenden Netzwerktreffen werden die bisherigen Schritte reflektiert und weiter gemeinsam an einer Struktur gearbeitet.Die Strukturgruppe innerhalb des Netzwerks hat als Diskussionsgrundlage ein Papier verfasst, das folgende Punkte umfasst:A)    Es wird mit einer kurzen Reflexion der häufig aufgeladenen Strukturfindungsphase begonnen, und eine organische, sich…Mehr
Vor 1 Stunde
ProfilsymbolRainer Kroll, Das Einbaumhaus und Oliver Hönigsberger sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 3 Stunden
Roy Rempt hat die Veranstaltung Wie entsteht Gemeinschaft? von Gabi Bott kommentiert
"Gemeinschaft entsteht durch Einladen und/oder gemeinsames Schaffen, Kollektivbildung, wenn Menschen sich dessen bewusst sind, dass sie gemeinsame Probleme, Ziele, Interessen,.. haben und sich gegenseitig helfen können. Oft wird aus…"
Vor 5 Stunden
Katrin Brünjes hat die Veranstaltung Projekt 'konsumwandeln' von Katrin Brünjes kommentiert
"Ein bisschen jünger oder älter ist ok!"
Vor 5 Stunden
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
Miniaturansicht

Ökodorf Sieben Linden Projekt-Informationstage im Ökodorf Sieben Linden

17. Oktober 2014 von 18 bis 19. Oktober 2014 um 13
Das Ökodorf Sieben Linden ist ein zukunftsweisendes Gemeinschaftsprojekt. In dem weiter anwachsenden und nach nachhaltigen Kriterien konzeptionierten Dorf leben zurzeit 140 Menschen im Alter von 0-77 Jahren, ca.100 Erwachsene und 40 Kinder.Dieses Wochenende bietet Gelegenheit das Ökodorf kennenzulernen. Gebündelte Informationen über die mehr als 15jährige Geschichte, über Selbstverständnis, Ökonomie, Entscheidungsstrukturen und das gemeinschaftliche Zusammenleben werden ergänzt durch Gespräche…Mehr
Vor 5 Stunden
Roy Rempt nimmt vielleicht an der Veranstaltung von Gabi Bott teil

Wie entsteht Gemeinschaft? im Ökodorf Sieben Linden

7. November 2014 von 18 bis 9. November 2014 um 13
Erfahrungen und Methoden für ein lebendiges Gemeinschaftsleben.Wie kann eine vielfältige Gemeinschaft entstehen? Wie kann Freiheit und Individualität in Gemeinschaft gelebt werden? Diese Fragen kennt jede/r - ob in Beziehung, Familie, Freundeskreis - in jeder Art von Gemeinschaft.In Sieben Linden haben wir eine Reihe von Möglichkeiten und Methoden, um mit Vielfalt in Respekt umzugehen, um Konflikte sichtbar zu machen, sich zu sehen in der Andersartigkeit, sie nebeneinander stehen zu lassen oder…Mehr
Vor 5 Stunden
Roy Rempt hat die Veranstaltung Projekt 'konsumwandeln' von Katrin Brünjes kommentiert
"Ich hätte Ideen und einen Projekt-Raum und Bedarf aber ich bin zu alt. :-( "
Vor 5 Stunden
Event aktualisiert von Gabi Bott

Wie entsteht Gemeinschaft? im Ökodorf Sieben Linden

7. November 2014 von 18 bis 9. November 2014 um 13
Erfahrungen und Methoden für ein lebendiges Gemeinschaftsleben.Wie kann eine vielfältige Gemeinschaft entstehen? Wie kann Freiheit und Individualität in Gemeinschaft gelebt werden? Diese Fragen kennt jede/r - ob in Beziehung, Familie, Freundeskreis - in jeder Art von Gemeinschaft.In Sieben Linden haben wir eine Reihe von Möglichkeiten und Methoden, um mit Vielfalt in Respekt umzugehen, um Konflikte sichtbar zu machen, sich zu sehen in der Andersartigkeit, sie nebeneinander stehen zu lassen oder…Mehr
Vor 6 Stunden
Diskussion gepostet von Das Einbaumhaus

Ökologisches Haus im Eigenbau

Wer hat nicht schon davon geträumt, sein Haus selbst zu bauen? Unmöglich? Nicht mit uns. Wir arbeiten aus freien Stücken und ohne Bezahlung, und wir schaffen es. Gemeinsam. Workshops werden wir ab Frühjahr 2015 geben. Wir freuen uns auf euren Input und eure Kontaktaufnahme. Info: www.einbaumhaus.atMehr
Vor 7 Stunden
Rafael Nunez Kraft hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Mobilität & Verkehr
Miniaturansicht

Postfossile Mobilität - aktuell betrachtet

Im Juni diesen Jahres hat der Oekom Verlag ein 143 seitiges Büchlein in der Reihe politische Ökologie herausgegeben. Es trägt den Titel "Postfossile Mobilität - Zukunftstauglich und vernetzt unterwegs". Habe es diesen Sommer intensiv durchgelesen und mir viele gute Argumente daraus geholt um in Diskussionen die üblichen K.O.-Schlagworte zu entkräften. Sei es die Ansicht der vom Autovirus befallenen oder die politischen Versagereien der letzten Jahrzehnte bzw. des letzten Jahrhunderts. Warum…Mehr
Vor 22 Stunden
Rafael Nunez Kraft ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Mobilität & Verkehr

Für alle die am Thema Mobilität & Verkehr im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Vor 23 Stunden
Veranstaltung erstellt von Rafael Nunez Kraft

Wir radeln für die Arktis im München

4. Oktober 2014 von 14 bis 16
Globaler Aktionstag von GreenpeaceGemeinsam Arktis und Klima schützenEs werden sich weltweit Zehntausende auf Ihre Fahrradsattel schwingen: Für die Arktis und mehr Klimaschutz.In Deutschland sind in über 30 Städten bunte Fahrraddemos geplant. Auch in deiner Stadt!Sei dabei und tritt in die Pedalemehr auf der Webseite von Greenpeace oder Twitter #icerideMehr
Vor 23 Stunden
ProfilsymbolMax von Britz und Ralf Weigt sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
gestern
Wanner Matthias gefällt die Veranstaltung Offene Kommunen.NRW 2014 von Dieter Hofmann.
gestern
Veranstaltung erstellt von Gabi Bott

Gabi Bott u. Dieter Halbach im Ökodorf Sieben Linden

7. November 2014 von 18 bis 9. November 2014 um 13
Erfahrungen und Methoden für ein lebendiges Gemeinschaftsleben.Wie kann eine vielfältige Gemeinschaft entstehen? Wie kann Freiheit und Individualität in Gemeinschaft gelebt werden? Diese Fragen kennt jede/r - ob in Beziehung, Familie, Freundeskreis - in jeder Art von Gemeinschaft.In Sieben Linden haben wir eine Reihe von Möglichkeiten und Methoden, um mit Vielfalt in Respekt umzugehen, um Konflikte sichtbar zu machen, sich zu sehen in der Andersartigkeit, sie nebeneinander stehen zu lassen oder…Mehr
gestern

Events