Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Roy Rempt
  • Lychen, Brandenburg
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Roy Rempts Freunde

  • Martin Bartonitz
  • Roger P.
  • Rainer Blütenreich
  • Florian Zacharias Raffel
  • Kariin Ottmar
  • Astrid Raimann
  • Rikarda Battes
  • Karin Schulze
  • Karin Kahlbrandt
  • Gesa Maschkowski
  • Ingo

Roy Rempts Diskussionen

für ein Projekte-Haus suche ich Aktivist/innen - 4000m² drinnen + 6000m² draußen - Landlose + Leute, die Work-Space: Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum brauchen, indoor gärtnern wollen, teilen wollen

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Roy Rempt Mrz 13. 17 Antworten

Magst Du Dir Räume für verschiedene Nutzungen mit anderen teilen? - Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum, in denen auch gegärtnert wird,..Magst Du vielfältig tätig sein - in einem…Fortfahren

Tags: upcycling, urbangardening, Inclusion, Flüchtlinge, Refugee

Friedensbewegung 2014 & Transition-Initiativen, Regio-Geld, Tauschringe, Gemeinschaftsbildung,..

Gestartet 17. Mai 2014 0 Antworten

-- 17.05.2014  __  An:  "Peter @ rainbowinfo.de · Betreff:  Roy: Friedensbewegung 2014 + Dein Forum dazu · DANKE Peter, für Dein Bemühen, diesem Thema ein Forum zu widmen!! · Da mir das Eintragen auf Deiner Forumsseite nicht gelang, sende ich Dir…Fortfahren

Tags: regional, Zukunftswerkstatt, Geld, Tauschring, Shering

Artabana Solidargo und Transition

Gestartet 12. Apr 2014 0 Antworten

Gehört Artabana oder Solidargo nun zum Wandel oder müsste da erst der Tranisition-Gedanke hinein-getragen werden?Ich engagiere mich bei Artabana und Solidargo und trag da auch Tranisition-Ideen ein....und...Wie sieht das die Tranisition-Bewegung?Fortfahren

Tags: Gemeinschaft, Verein, Versicherung, Fond, Solidarität

Gemeinschafts-Haus mit Indoor-Gemüse-Produktion, Heilpraktiker-Schule, Werkstätten für traditionelles Handwerk, Lehmbau, Projekt-Planung, Forschung + Bildung,.. - wer mag mitmachen?

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Roy Rempt 25. Feb 2015. 4 Antworten

Das Gebäude ist optimal geeignet für Gmeinschaft - da die Architektur gemeinschaftliche Nutzung berücksichtigt hat.Unter dem Motto Arbeiten muss Spaß machen will ich ermöglichen hier Erfahrungen mit …Fortfahren

Tags: Förderung, Netzwerk, Repair, Generationen, Senioren

möchte Trägerverein (oder andere Rechtsform) bilden + wünsche Support

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Hubertus Ahlers 24. Jan 2014. 5 Antworten

Für die verschiedenen Transition-Initiativen, die hier schon gestartet sind oder demnächst starten und durch mich auf den Gebieten meiner Kompetenzen begleitet, supported und vernetzt werden, wünsche ich Beratung und Begleitung. Wenn ich dazu einen…Fortfahren

Tags: Rechtsform, Trägerverein, Support, Begleitung, Beratung

Suche Partner für Support von Transition-Initiativen in UM, OHV, MST, (D)

Gestartet 24. Okt 2013 0 Antworten

Ich suche Partner/innen für weitere Angebote des Transition-Ini-Helfer-Büro-Lychen, für den Support von Transition-Initiativen hier in der Uckermark in Lychen (Rutenberg, Retzow, Beenz, Annenwalde), Fürstenberg, Templin, Burgwall-Tornow,…Fortfahren

Tags: See, Wildfrüchte, Kräuter, Fahrrad, Wald

 

Roy Rempts Seite

Neueste Aktivitäten

Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Meine Verständnisfragen und Motivationsansätze von Rolf Hueber in der Gruppe Mobilität & Verkehr
"Danke Rolf für Deine Engaement-Bereitschaft !! ..ich hab nun mal auch hier (sonst in 27 Facebook-Newsgroups) begonnen mit dem Eintragen meiner Ideen :) die Du hier auf "Ideen für eine postfossile Mobilität :) + stärkende +…"
Mrz 13
Roy Rempt hat die Gruppe Open Source Technologien von Nikolay Georgiev kommentiert
"Wiki, Du kennst es vom "WikiPedia" aber Du weist fast nichts darüber was Wiki's heute leisten können, wie sie den öko-sozialen Kultur-Wandel beschleunigen werden und zur Team-Bildung beitragen (können)…"
Mrz 13
Roy Rempt ist Mitglied der Gruppe von Nikolay Georgiev geworden
Miniaturansicht

Open Source Technologien

Open-Source-Technologien ist ein Netzwerk von Menschen, die Technologien für ökologische Landwirtschaft, ökologisches Bauen, erneuerbare Energiegewinnung, Transport, Materialproduktion und Fertigung auf nachhaltige und offene Weise entwickeln. Unser Ziel ist es, eine lokale und globale Open-Source-Ökonomie aufzubauen, eine Ökonomie, welche sowohl Produktion als auch Verteilung zu optimieren, und dabei Regeneration der Umwelt und soziale Gerechtigkeit zu fördern. Von Traktoren über Windturbinen…Mehr
Mrz 13
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion für ein Projekte-Haus suche ich Aktivist/innen - 4000m² drinnen + 6000m² draußen - Landlose + Leute, die Work-Space: Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum brauchen, indoor gärtnern wollen, teilen wollen von Roy Rempt
"für ein Projekte-Haus suche ich Aktivist/innen - 4000m² drinnen + 6000m² draußen - Landlose + Leute, die Work-Spaces: Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum brauchen, indoor gärtnern wollen, teilen wollen ... noch…"
Mrz 13
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Autofasten - eine Aktion der Kirchen zusammen mit vielen Verbänden. von Oliver Sitt in der Gruppe Mobilität & Verkehr
"Danke Oliver, für Deinen Beitrag und Dein Engagement !! ..ich sehe das so, dass viele Menschen vorgeprägt sind, ohne Stinke-Brüll-Mobil nicht autonom genug sein zu können, was nicht nur am Mangel an Phantasie liegt, sondern auch…"
Mrz 13
Roy Rempt gefällt die Diskussion Meine Verständnisfragen und Motivationsansätze von Rolf Hueber.
Mrz 13
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Input Regiogeld von Christian in der Gruppe (Lokales) Wirtschaften
"ich empfehle Dir die Arbeit vom Michael Kopatz: zum Wirken von Regional-Geld (Wupperinstitut, Humane-Wirtschaft,..) ‣ http://www.humane-wirtschaft.de/2015_06/HW_2015_06_S04-06.pdf + http://epub.wupperinst.org/files/6003/6003_Kopatz.pdf ..zudem…"
Mrz 13
Roy Rempt ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

(Lokales) Wirtschaften

Für alle die am Thema (lokales) Wirtschaften, komplementäre Währungen etc. interessiert sind.Mehr
Mrz 13
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion für ein Projekte-Haus suche ich Aktivist/innen - 4000m² drinnen + 6000m² draußen - Landlose + Leute, die Work-Space: Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum brauchen, indoor gärtnern wollen, teilen wollen von Roy Rempt
"Danke Astrid für Deinen Tipp !! Ich bin mit einigen Eberswaldern immer mal wieder in Kontakt und meine, dass meine Ideen und Wünsche dort bekannt sind, war auch schon bei einigen Veranstaltungen dort an der HNE. Dennoch, ist der Tipp…"
Mrz 13
Astrid Raimann hat geantwortet auf die Diskussion für ein Projekte-Haus suche ich Aktivist/innen - 4000m² drinnen + 6000m² draußen - Landlose + Leute, die Work-Space: Werk-Räume, Büro-Raum, Seminar-Raum brauchen, indoor gärtnern wollen, teilen wollen von Roy Rempt
"Hallo Roy, hast du deine Ideen mal in Eberswalde an der Hochschule für Ökolandbau und Vermarktung bekannt gemacht? Da gibt es in jedem Abschlussemester junge begeisterte Menschen, die gründen wollen und einen Ort für sich…"
Mrz 9
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Bildungs-Haus + Nachbarschafts-Projekte-Haus + Innovations-Forschungs-Stätte sucht 'Voll-Blut-Transitioner' :) von Roy Rempt in der Gruppe Bildung & Erziehung
"Für das Bildungs+Nachbarschafts+ProjekteHaus+Indoor-Urban-Gardening-Heilungs-Projekt mit schönen Werkstatt-Räumen in schönster Umgebung such ich noch passende Leute, gibt's hier jemanden ;) oder seid ihr alle schon total mit…"
Mrz 5
Roy Rempt hat die Gruppe Social Entrepreneurship von Willi Krafft kommentiert
"ich will sowas im Natur-Idyll Lychen/ Hohenlychen, am Uckermark-Rand zum Oberhavel-Kreis und zur Mecklenburger Seen-Landschaft aber noch in Brandenburg realisieren und mir genügt nicht nur jede Hilfe denn besser wären…"
Mrz 3
Roy Rempt hat geantwortet auf die Diskussion Ideen für eine postfossile Mobilität :) + stärkende + klärende Info's zum Thema :) von Roy Rempt in der Gruppe Mobilität & Verkehr
"heut hab ich das mal auch bei mobilität2050 mitgeteilt, da ist ja an sowas auch noch nicht gedacht worden :) obwohl es da 'Experten' für Verkehr geben soll ;) Bus und Straßenban fahren ginge auch so .. pedalierend…"
Mrz 2
Roy Rempt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Mobilität & Verkehr
Miniaturansicht

Ideen für eine postfossile Mobilität :) + stärkende + klärende Info's zum Thema :)

Bus + Straßenbahn fahren ginge auch so :) und könnte zur Fitness noch Spaß bringen und Gemeinschaft erleben lassen :) zudem Abgase vermindern und von der Sucht nach und Abhängigkeit von Öl/Sprit befreien wie auch von dem Druck, jetzt weltweit für Lithium erpresserische Verträge aushandeln zu müssen und auch dafür wieder Menschen aus ihrem Lebensumfeld zu vertreiben :( statt dessen könnten solche Antriebe Souveränität und Lebens-Qualität bringen :) zudem den Ressourcenverbrauch verringern also…Mehr
Feb 27
Roy Rempt ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Mobilität & Verkehr

Für alle die am Thema Mobilität & Verkehr im Kontext von Transition interessiert sind.Mehr
Feb 26
Roy Rempt hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Bildung & Erziehung
Feb 26

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
"Transition-Ini-Helfer-Büro-Lychen" D-17279 Lychen, Fürstenberger Str. 3, Tel./AB: D-[039888-]3076, Transition-Ini-Helfer-Buero-Lychen(bei)email[.]de, Campact.de (K+web), umweltinstitut.org (K+web), Solidarische-Ökonomie-Arbeitskreis von Attac (web), Uckertausch-Tauschring+Regionalgeld (U), Schenkerbewegung (K+web), gaia-actionlearning.de (I), kiezwandler.de (I) / (K: Kampagnen / web: lnternet-Kampagnen/ -zuarbeit / U: User / I: Interesse)
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Lychen, Stadt, Hohenlychen, Rutenberg, Retzow, Templin, Flieth-Steglitz, Uckermark, Burgwall, Fürstenberg, Oberhavel-Landkreis, (auch möglich: Prenzlau, Gransee, Zehdenick, Berlin, Neustrelitz, Neubrandenburg,.. < mit entsprechendem Zeit/Geld-Aufwand {Trampen, ÖPV}, komme ich auch fast überall hin.)
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
 Fäh: Dragon-Dreaming-Prozesse = 'Zukunftswerkstätten' anleiten + 'Open-Space's, 'Worldcafe's, + Gemeinschaftenbildungsprozesse professionell begleiten + Konflikt-management vor dem Entstehen von Konflikten (auch sehr praktisch für Arbeits-/Aktionsgruppen geeignet: 'Forum', 'Fishbowl', 'Konflikttransformation-Training's) = 'Projektmanagement' + Bilden von Tauschring+ Regio-Geld-Systemen (Kampagne), hab vielfältige Kongress+Camp-Erfahrungen, würd gern mal Erlebnis-/Erkenntnis-Touren organisieren + realisieren, kann Mediation, Supervision, passend Vernetzen (coachen, integrieren)
 bin "Staatlich Anerkannter Erzieher" (Sozial-Pädagoge),
 bin "LA-21-Moderator" (mit allen Tools für Bürgerbeteiligung in der Stadt- & Regionalentwicklung + ~Planung),..
 I: Gärtnern (Fäh: Garten-hilfsarbeiten), I: Öko-Bau (Fäh: Bau-hilfsarbeiten), Fäh: leichte Montagearbeiten, Fäh: Nachbarschaftshilfe
 (Fäh: Fähigkeiten, professionell / I: Interesse, wenig Fähigkeiten)
 Durch meine Verweigerung Auto zu fahren bin ich eingeschränkt beweglich, komme aber mit ÖPV, Fahrrad + Trampen, mit entsprechendem Zeit/Geld-Auwand, fast überall hin. ☺

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 2:04pm am 2. Januar 2017 sagte Martin Bartonitz...

Schön, dass es diese Plattform hier gibt :-)

Um 12:38pm am 6. Juli 2014 sagte Karin Kahlbrandt...

Hallo Roy,

danke für deine Freundschaftsanfrage! Ich bin ja noch kaum im Netzwerk aktiv gewesen, das soll sich aber ändern!

Liebe Grüsse aus Bad Grund, Karin

Roy Rempts Blog

Facebook behindert meine Aktivitäten, zur Orientierung Positives zu posten

Gepostet am 2. Januar 2017 um 11:38am 1 Kommentar

Facebook behindert meine Aktivitäten  ..Ich hatte gestern den ganzen Tag nur positive News auf ARD.. eingestellt. ..Das ist also, was Facebook oder die FB-Gemeinschaft stört. ..und gerade das empfinde ich als Skandal !!!

..Ich hatte nicht eine Negativ-Meldung und auch kaum Rückmeldungen, keine Diskussionen, das alles finde ich bemerkenswert!!!

..Es scheint so, als ob die Leute auf Facebook vor allem auf Sensationshascherei aus sind und darauf, jemanden ans Kreuz zu nageln... …

Fortfahren

Ideen für eine starke Friedenspolitik 2017! - grad an DFG-VK gesendet .. mach auch Du mit, schreib auch an den DFG-VK :)

Gepostet am 1. Dezember 2016 um 1:00pm 0 Kommentare

Danke für Dein/Euer Mühen,

jedoch ein Motor-Stinke-Dröhn-Mobil, das ihr kaufen wollt, zeigt mir dass ihr nicht durchdrungen habt, was u.a. Kriege verursacht.

Wie wär's wenn ihr für ein solches Geld ein komfortables Tret-Mobil anfertigen lasst, dass im Team betrieben wird und auch Lasten transportieren kann? Ein Team wird sowieso immer gebraucht, wenn man Kampagne machen will und lasst sich auch per Internet organisieren. Es ist für viele Menschen kaum vorstellbar, dass auch…

Fortfahren

Müll-Denkmal - Kunst am Wegesrand - hab mein erstes "Müll-Denkmal" errichtet

Gepostet am 13. September 2014 um 11:30pm 1 Kommentar

Hab mein erstes "Müll-Denkmal" errichtet - Kunst am Wegesrand - zwischen der L15 - Abzweig Grünheide und Grünheide.…

Fortfahren

Ideen-Schmiede, Analyse-Labor, Volks-Universität, Erwachsenen-Spielplatz, Übungsraum für freundliches Miteinander

Gepostet am 25. August 2014 um 10:00am 0 Kommentare

Gestern habe ich wieder einmal viel Zeit in mehrere meiner Ideen investiert:

Ideen-Schmiede, Analyse-Labor, Volks-Universität, Erwachsenen-Spielplatz, Übungsraum für freundliches Miteinander, Projektwerkstatt,..

Ich bin allerdings bei der Kindhaftigkeit und…

Fortfahren
 
 
 

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

   wiederholt werden (auch Neu-Anmeldungen)

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolEsteban Shure, Michaela Roelfes und Sebastian Blachy sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 18 Stunden
ProfilsymbolAnni Bremicker, Peter May und Andrea Mannhardt sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Mai 17
Veranstaltung erstellt von Kariin Ottmar
Miniaturansicht

Work-Life-Balance und Ökodorfurlaub - Visionssuche ein mal anders im Ökodorf Sieben Linden

6. August 2017 von 18 bis 11. August 2017 um 13
Eine erlebnisreiche Woche für alle, die sich Zeit für sich selbst, für Muße und Familie nehmen und gleichzeitig ihr Potential entfalten wollen – im inspirierenden Umfeld des Ökodorf Sieben Linden.Während die Kinder am Vormittag liebevoll betreut sind, nehmen wir uns Zeit für uns selbst, für eine ganzheitliche Lebensplanung und Zeit wieder aufzutanken. Wir verbinden uns (wieder) mit unserer Lebensvision und spüren – auch mit schöpferischen Methoden – den Fragen nach: Wer bin ich? Was ist mir…Mehr
Mai 15
Veranstaltung erstellt von Rainer Gehrke

Kräuterwanderung mit Rieke Busch im Kermelberg

20. Mai 2017 von 14:30 bis 16:30
Hallo,  herzliche Einladung zu einerKräuterwanderung mit Rieke Busch Nach ihrem  wunderbaren Vortrag über "für und wider Antibiotika"konnten wir Rieke Busch, Apotherassistentin mit langjähriger Praxis in einer Apotheke mit Schwerpunkt Naturmedizin für einer Wildkräuterführungin Witten-Herdecke gewinnen.Termin Samstag, der 20.5.2017 14.30Treffpunkt: Kermelberg 1, Herdecke bei Margot Eppinger,  gegenüber von "Auf dem Schnee", Wittenca. 2 Stunden  (Kermelberg, Appelsiepen Rundgang)Talente für…Mehr
Mai 11
Dario Sulser gefällt die Gruppe Transition Zürich von Kilian Raetzo.
Mai 10
Dario Sulser hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Zürich
Miniaturansicht

Transition Zürich - Eigene Webseite

www.transition-zuerich.ch Damit die Verlinkung auch mal hier drin steht ;=) Ja, wir sind aktiv und freuen uns noch immer über neue (und alte) Gesichterwww.transition-zuerich.ch^^lgMehr
Mai 10
Vapaa Schroeder ist Mitglied der Gruppe von Ingo geworden
Miniaturansicht

Urbane Landwirtschaft

Hier geht es um den Anbau von Lebensmitteln in der Stadt: Gemeinschaftsgärten, Kleingärten, Gärtern auf dem Balkon und SchulgärtenMehr
Mai 9
Vapaa Schroeder ist Mitglied der Gruppe von Petra geworden
Miniaturansicht

Transition Town Initiative Köln

Unsere Stadt im WandelHier ist der digitale Raum für Austausch und lokale Vernetzung.--... über dieses Forum oder über Facebook.Transition Town Initiative KölnMehr
Mai 9
Vapaa Schroeder hat die Gruppe von Petra auf Facebook geteilt.
Mai 9
ProfilsymbolDr. Harald Hanke, Betsie Wetsch, Diana und 2 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Mai 9
Veranstaltung erstellt von Rainer Gehrke
Miniaturansicht

Transition-Town Treffen im „Ort der Begegnung“

13. Mai 2017 von 14 bis 17
Wachstum, wohin?Was brauchen wir wirklich?Samstag den 13.05.2017 ab 14 Uhr bis ca. 17 Uhr.Veranstaltungsort: „Ort der Begegnung“, Dortmunder Str. 97, Witten.Hallo liebe Leute,Wir leben auf einer Erde, deren Ressourcen begrenzt sind, daher kann die Wirtschaft logischer Weise nicht jedes Jahr mehr und mehr wachsen. Doch die Politiker reden trotz Finanzkrise, Klimakrise, knapper werdenden Ressourcen und vermehrter Kriege um Rohstoffe immernoch unverdrossen von Wachstum, als scheinbar einzige…Mehr
Mai 8
Veranstaltung erstellt von Jürgen Osterlänger
Miniaturansicht

Erste Radsternfahrt in Frankens Mehrregion + Film und Diskussion: Bikes cs. Cars im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

21. Mai 2017 von 9 bis 17
Der Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim lädt am Sonntag, den 21. Mai 2017, erstmals zu einer Radsternfahrt ein. Von verschiedenen Startpunkten im Landkreis und darüber hinaus wird gemeinsam zum Kino in Neustadt geradelt. Als Startpunkte können die Radler zwischen Bad Windsheim, Markt Bibart, Markt Erlbach, Adelsdorf, Hagenbüchach und dem Bahnhof Neustadt a.d.Aisch wählen. Jede Gruppe wird von einem Tourenführer begleitet.Nach der Begrüßung durch Landrat Helmut Weiß können sich die…Mehr
Mai 2
Agnes Duda ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Apr 26
Ulrike Légé ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in der Schweiz

Für alle an Transition in der Schweiz Interessierten zur gegenseitigen Vernetzung & InformationMehr
Apr 23
Ulrike Légé ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Apr 22
ProfilsymbolYvonne Lange und Josephine Eberhardt sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Apr 20

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen