Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Susanne Wiegel
  • Essen, NRW
  • Deutschland
Auf Facebook teilen
Teilen

Susanne Wiegels Freunde

  • Jörn Hamacher
  • Stephanie Ristig-Bresser
  • Wiebke Jünger
  • Reinhold Poier
  • David K.
  • Julia-Lena Reinermann
  • Iris Sprenger
  • Vlado Plaga
  • Frank Peters
  • Iris Witt
  • Jan Temmel
  • Monika Temmel
  • Sven Braam
  • Tina Behrouzi
  • Rita Martins
 

Susanne Wiegels Seite

Neueste Aktivitäten

Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes Gesamttreffen am 21.3., Urban Gardening im Ruhrgebiet, zwei Filme

Das nächste TT-Treffen am 21. März, wie gewohnt in der VHS Essen um 18.15 Uhr, bietet eine gute Gelegenheit über unsere derzeitigen verschiedenen Projekte zu sprechen. Wer benötigt noch Unterstützung, wer möchte wobei noch mitmachen ...Am 16. März um 19 Uhr, VHS: "Urban Gardening - Bildervortrag zuGemeinschaftsgärten im Ruhrgebiet" mit Michael Maas vom Haumanngarten.Zwei schöne Filme im März:"Das Gegenteil von Grau" am Donnerstag, 24.3.17 um 19 Uhr im "Alibi",Gladbecker Str. 10. Der Film zeigt…Mehr
Mrz 13
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

Wirtschaft ohne Wachstum: Horrorszenario oder wünschenswerte Utopie? im Volkshochschule

23. Februar 2017 von 19 bis 21
InfoveranstaltungDonnerstag, 23.02.2017, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)Volkshochschule Essen, Burgplatz 1Der Eintritt ist frei!ab 18.00 Uhr: Informationen zu "fairventure", zu "Transition Town - Essen im Wandel" und zur "Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017". 19.00 Uhr, Vortrag: von Prof. Dr. Hermann OttWirtschaft ohne Wachstum: Horrorszenario oder wünschenswerte Utopie?Bislang gilt als ungeschriebenes Gesetz, dass Wirtschaft ohne permanentes (prozentuales und damit exponenzielles) Wachstum nicht…Mehr
Feb 19
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Kennenlernabend bei Transition town - Essen im Wandel am 21.2.17

Die Welt in unserer Nachbarschaft verändern und dabei Spaß haben, Gleichgesinnte finden, umweltfreundlich handeln, kreativ sein......das wäre eine Möglichkeit von vielen, das inzwischen weltweit verbreitete Transition Town Modell zu beschreiben, welches sich den Herausforderungen des Klimawandels stellt.Kennenlernabendbei Transition Town – Essen im WandelUnser besonderer Einstiegsabend bietet Interessierten und Engagierten die Chance sich über die Transition Town Bewegung zu informieren. Es…Mehr
Feb 13
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes Gesamttreffen am 20.12. in vorweihnachtlicher Atmosphäre!

Unser Gesamttreffen findet am 20.12. diesmal ab 19 Uhr (!) in der Volkshochschule Raum 1.02 statt. Wir nehmen uns die Zeit, um mit ein bisschen Besinnlichkeit bei Kerzen, Gebäck und etwas zu Trinken das Jahr Revue passieren zu lassen und auf das Neue Jahr zu blicken. Gerne können wir uns dabei auch Geschichten erzählen. Eine Geschichte wird das Erdölfördermaximum, Peak Oil, thematisieren. Wer mag kann auch eine visionäre Weihnachtsgeschichte zur Grünen Haupstadt mitbringen. Auch Kekse, Tee,…Mehr
17. Dez 2016
Susanne Wiegel hat die Seite Politischer Herbst mit heißem Eisen: Nach der Wahl von Donald Trump - Wie offen ist die Transition Town Bewegung für Rechts-Populismus? von Stephanie Ristig-Bresser kommentiert
"Ich bin der Meinung, dass Menschen dann extreme Positionen einnehmen, wenn ihnen etwas fehlt, wenn ihre Vorstellungen und Bedürfnisse nicht angemessen berücksichtigt werden. Je mehr sie ausgegrenzt werden, desto unzufriedener werden sie…"
21. Nov 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Transition Town Essen - Filmabend "Plastic Planet" Mittwoch 2.11.16 VHS

Wir sind Kinder des Plastikzeitalters: vom Babyschnuller bis hin zum Auto, Plastik ist überall. Was machen wir aus Plastik, und was macht Plastik aus unserer Welt? In PLASTIC PLANET findet Regisseur Werner Boote erstaunliche Fakten und deckt unglaubliche Zusammenhänge auf. Mit eindrucksvollen Beispielen, wissenschaftlichen Interviews und faszinierenden Begegnungen durchleuchtet der Film vielfältige Aspekte unserer Plastikwelt. Werner Bootes bunter und rasanter Kinodokumentarfilm geht jeden an -…Mehr
25. Okt 2016
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

Transition Town Essen - Filmabend "Plastic Planet" 2.11.16 VHS im Volkshochschule Essen

2. November 2016 von 19 bis 21
Wir sind Kinder des Plastikzeitalters: vom Babyschnuller bis hin zum Auto, Plastik ist überall. Was machen wir aus Plastik, und was macht Plastik aus unserer Welt? In PLASTIC PLANET findet Regisseur Werner Boote erstaunliche Fakten und deckt unglaubliche Zusammenhänge auf. Mit eindrucksvollen Beispielen, wissenschaftlichen Interviews und faszinierenden Begegnungen durchleuchtet der Film vielfältige Aspekte unserer Plastikwelt. Werner Bootes bunter und rasanter Kinodokumentarfilm geht jeden an -…Mehr
25. Okt 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes Gesamttreffen am 18.10.16 Michaelstr. 24 und Gartentreffen 13.10.16 Villa Rü

Am Dienstag 18.10.16 findet unser nächstes Transition Town Gesamttreffen statt, wie gewohnt von 18.15 bis 20.30 Uhr, allerdings wegen der Herbstferien nicht in der VHS sondern noch einmal in der Michaelstraße 24 bei Cordula und Wolfgang, wo auch dieser große wunderschöne Dachgarten besichtigt werden kann (bringt gerne etwas zum Knabbern oder Trinken zu diesem herbstlichen Treffen mit).Im Anschluss an das Treffen ist ab 20.30 Uhr (Treffpunkt Michaelstr. 24) die Vorbesprechung für den Workshop…Mehr
12. Okt 2016
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel
27. Aug 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Transition-Town-Initiator Rob Hopkins am 7. September in Wuppertal und Essen

Transition Town – Essen im Wandel präsentiert im September ein echtes Highlight des Jahres: am 7.9. ist der Mitbegründer der weltweiten Transition Town Bewegung Rob Hopkins in Essen. Mit Blick auf die Grüne Hauptstadt Essen 2017 laden wir zusammen mit dem Verein Transition Netzwerk e.V. deshalb zu einem Podiumsgespräch mit der Essener Umweltdezernentin Simone Raskob ein. Und darum herum gibt es noch viel Interessantes zu entdecken.„Auf dem Weg zur Grünen Hauptstadt“Alle Interessierten sind…Mehr
27. Aug 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes TT-Treffen am 19.7.16 auf einem Dachgarten!

Liebe Engagierte und Interessierte des Wandels,am Dienstag, 19.7.16 ab 18.15 Uhr findet das nächste Transition Town Gesamttreffen, dieses Mal auf Einladung von Cordula Volke auf dem großen Dachgarten in der Michaelstr. 24 unweit vom Hauptbahnhof statt (bei Regen im Haus). Es soll ein sommerliches Treffen werden, zu dem es schön wäre, wenn Ihr etwas zu essen und trinken mitbringen könnt.Wir werden noch über die Gemeinschaftsgärten in 2017 sprechen können und speziell zu Dachgärten mehr erfahren.…Mehr
13. Jul 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Unser nächstes Gesamttreffen am Dienstag, 21.6.16 ab 18.15 in der VHS Essen, Burgplatz 1 in Raum 1.02.

Liebe Transition-Aktive und -Interessierte,unser nächstes Treffen findet am 21. Juni wieder 18.15-20.30 Uhr in der VHS Raum 1.02 statt, zu dem wir trotz Fußball-WM viele Interessierte erwarten, denn es geht um interessante und wichtige Themen: - Jessica wird von der Bearbeitung der Vorschläge zur Grünen Hauptstadt berichten und uns beraten- André stellt sein für das Praktikum von Lehramtsstudierenden ausgearbeitetes anregendes Gartenkonzept vor- Die TT-Stadtteilnetzwerkgruppe stellt ihre…Mehr
17. Jun 2016
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

*Gewusst wie: Solarkocher selber bauen*** im VHS Essen

10. Juni 2016 von 17 bis 19
Kochen mit Sonnenlicht ist nicht nur ein wichtiges Thema in Entwicklungsländern, sondern erfreut sich auch in Deutschland einer zunehmenden Beliebtheit. Der in Düsseldorf lebende Webdesigner,Transition-Netzwerker und international bekannte Solarkocher-Experte Michael Bonke bietet am 10. Juni von 17-19 Uhr einen Solarkocherbau-Workshop zum Bau eines einfachen Trichter-Solarkochers an. Dieser Kurs findet im Rahmen des Kulturpfadfestes in Essen an der VHS, Burgplatz 1 statt.Alle Altersgruppen sind…Mehr
25. Mai 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Das Maitreffen findet am 17.5. im Atelierhaus, Schutzenbahn 19/21 statt!

Bei dem Gesamttreffen am 17.5.16 im Atelierhaus, 18.15-20.30 Uhr wird es um das Schwerpunktthema "Gemeinschaft" gehen: unsere Wünsche, Ideen und Visionen und auch Beispiele werden zusammen getragen.Weitere Punkte:Berichte aus den Gruppen, Veranstaltungsreihe in 2017, Termine und mehr.Herzlich Willkommen!Mehr
17. Mai 2016
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Nächstes Treffen am 19.4.16 und mehr zur Klimawoche in Essen

Im Zuge der KLIMAWOCHEN RUHR 2016 findet am 19. April 2016 von18.15 – 20.30 Uhr in der VHS Essen, Burgplatz 1 in Raum 1.02 einKennenlernabend bei „Transition Town – Essen im Wandel“ statt. DerEinstiegsabend bietet Interessierten und Engagierten dieChance sich über das Modell und die Bewegung Transition Town zuinformieren. Es wird ein Einblick darüber geboten, was Transition Town –Essen im Wandel bisher zusammen mit vielen Beteiligten auf die Beinegestellt hat und wie so, mit vielen Engagierten…Mehr
15. Apr 2016
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

TransitionTown-Filmabend „Climate Crimes“ mit anschließendem Filmgespräch im Volkshochschule

8. April 2016 von 19 bis 21
Climate Crimes ist die Geschichte von atemberaubenden Landschaften, seltenen Arten und Menschen, die mit der Natur leben. Und es ist eine Reise zu den Tatorten der grünen Energien – Wasserkraftwerke, Biodiesel und Biogasproduktion – in den Mesopotamischen Sümpfen im Irak, in den Urwäldern Amazoniens und Indonesiens, dem Südosten der Türkei sowie Schutzgebieten in Norddeutschland. Eine kritische Betrachtung des grünen Wachstums, bei der auch der Postwachstumsökonom Niko Paech zu Wort…Mehr
17. Mrz 2016

Profilinformationen

In welchen Transition- und/oder anderen Initiativen bist du aktiv oder planst du dies zu sein?
Essen
In welcher Region / Ort / Stadt / Stadtteil bist du aktiv und/oder ansässig?
Essen
Welche Themengebiete interessieren dich am meisten?
Lokales Handeln zu Energie, Garten und Landwirtschaft, Bildung, Geld und Wirtschaft

Susanne Wiegels Blog

„Lust auf neues Geld?“ Ein Kongress und Event in der Arena Leipzig am Samstag, 9. Juni 2012 von 11-20 Uhr. Auch Essener werden dabei sein.

Gepostet am 17. Mai 2012 um 9:33am 0 Kommentare

Ganz viele Menschen sollen zusammen kommen und die Wirkungen unseres Geldes sowie Lösungen gemeinsam anzuschauen. Leicht verständlich werden die grundlegenden Zusammenhänge dargestellt werden und aufgelockert mit Kabarett und Kunst, so dass es insgesamt ein schönes, spannendes Ereignis wird.



Es ist eine Gelegenheit, neue Perspektiven zu entdecken und über Möglichkeiten von neuem Geld und den dazugehörigen Projekten zu erfahren. Geld, das unser bestehendes Geldsystem ergänzt,…

Fortfahren

Pinnwand (3 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Um 7:32am am 28. April 2014 sagte Iris Sprenger...

Hallo Susanne

Ah, den Film kenne ich nicht. Ich denke ich werde als nächstes "Die Natur kapieren und kopieren" über Viktor Schauberger sehen.

VG, Iris

Um 1:07am am 7. Februar 2014 sagte transition-initiativen-webteam...

Hallo Susanne,

habt ihr eine Kontakt-Mail-Adresse? Wir aktualisieren gerade den Mail-Verteiler der Initiativen für eine bald anstehende Mail ...

Viele Grüße,
Jonas, für das transition-initiativen.de WebTeam

Um 2:11pm am 28. Dezember 2013 sagte Hubertus Ahlers...

Liebe Susanne,

vielen Dank für die Infos, ab Mitte Februar bin ich wieder in Deutschland und komme dann sehr gerne vorbei. Ja, ich erinnere mich gut an Euren Besuch, hab absichtlich so lange gewartet, das Projekt sichtbar zu machen, weil ich die rechtlichen und finanziellen Dinge vorher geregelt haben wollte. Frohes neues Jahr, ich melde mich. Liebe Grüße zurück, 

Hubertus

 
 
 

Schnell-Navigation

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...

... die Webseite wird momentan überarbeitet ...
      (Siehe -->FAQ Webseite Überarbeitung)
 

       Die Inhalte wurden am 20.3. übertragen.

      Neue Inhalte ab 20.3. gehen verloren bzw.
        müssen bei Bedarf auf der neuen Seite

                        wiederholt werden.

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Denis Hüller ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Vor 7 Stunden
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Einen ungefähren Hinweis wieviel Schwermetalle sich im Boden befinden bekommt man hier. https://www.stobo.nrw.de/?lang=de Allerdings sollte man sich von der Grünen Farbe vieler Punkte. bzw. den Grenzwerten die diesen Farben als Grundlage…"
gestern
Rainer Gehrke hat die Gruppe Transition Town Initiative – Witten, Wetter, Herdecke von TT Witten Wetter Herdecke kommentiert
"Da im gesamten Ruhrgebiet Schwermetalle im Boden zu finden sind, durch jahrhundertelangen Bergbau zum grössten Teil aus Emissionen in den Boden eingetragen, kann man sich Gedanken machen, wie man sie aus dem Boden entfernen kann. Da ein…"
gestern
Veranstaltung erstellt von Anne Schneider
Miniaturansicht

"AWAKE" im Cineplex Warburg

19. April 2017 von 19:30 bis 22
Eine Reise ins ErwachenCatharina Rolands transformatorische Reise führt sie rund um die Welt zu den renomiertesten Weisheitslehrern unserer ZeitMehr
gestern
Lena Laue ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in NRW

Für alle aus NRW die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Montag
ProfilsymbolIsha und Monika Waschkau sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Montag
Maximilian Nerb hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Grüß dich Leo, vielen Dank dir für deine Nachricht und fürs Teilen bei Nebenan, da bin ich nicht dabei... Hilfe im Garten kann sicherlich immer gut gebraucht werden, da komme ich gerne auf dein Angebot zurück, ein bisschen…"
Montag
Gregor Gaffga gefällt die Diskussion Für eine neue Fahrradstraße in Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Gregor Gaffga ist Mitglied der Gruppe von Timo Schneeweis geworden
Miniaturansicht

Transition Town Konstanz

Ziel ist es die bestehende Initiativen in Konstanz zur Transition Town Konstanz zu vernetzen.Mehr
Sonntag
Gregor Gaffga gefällt die Gruppe Transition Town Konstanz von Timo Schneeweis.
Sonntag
Harald Burger hat die eigene Diskussion auf Facebook geteilt.
Sonntag
Harald Burger gefällt die Diskussion INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017 von Harald Burger.
Sonntag
Diskussion gepostet von Harald Burger

INFO-TREFFEN zum Thema LEBENSGEMEINSCHAFT in BAD HERRENALB/ Nordschwarzwald, 18.-22.4.2017

ES BRAUCHT EIN GANZES "Öko"- DORF UM EIN KIND GROSS ZU BEKOMMEN! (afrikanisches Sprichwort)INFO-TREFFEN zum Thema ALTERNATIVE LEBENSGEMEINSCHAFT/ OEKO-DORF in BAD HERRENALB, vom 18.-21.April 2017 (Osterferien)Liebe Gemeinschaftssucher, liebe/r FreundIn, Interessierte, und Lichtarbeiter! Liebe Family!Ich lade Euch herzlich ein zu einem INFO- und AUSTAUSCH-TREFFEN mit dem Ziel eine spirituell offene groessere MEHRGENERATIONEN- und ÖKO-LEBENSGEMEINSCHAFt in Sueddeutschland, (evtl. in Bad Herrenalb…Mehr
Sonntag
Leo Ostler hat geantwortet auf die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb
"Cooles Projekt, ich hab's auf Nebenan (Nachbarschaftsplattform) für Solln verlinkt. Ich wohne selbst in der Nähe und gärtner auch gerne mal, besonders auch Lebensmittel verarbeiten. Bin aber vrsl. nur noch ein halbes Jahr in…"
Sonntag
Leo Ostler gefällt die Diskussion MitgärtnerIn gesucht mit Permakultur Erfahrung im Ausgleich für ein Stück Land auf Gut Warnberg (München Solln) von Maximilian Nerb.
Sonntag
Veranstaltung erstellt von Jürgen Osterlänger
Miniaturansicht

Das Geheimnis der Bäume im KinoNEA

21. März 2017 von 20 bis 22
Zeit: 21. März 2017 von 20:00 bis 22:00 Standort: KinoNEA Straße: Untere Waaggasse 1a Stadt/Ort: Neustadt an der Aisch Telefon: 09104-1431DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens – nicht umsonst…Mehr
Samstag

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen