Alle als 'Oil' markierten Blog-Beiträge archivieren (11)

Resilienz und Peak Oil im Parlament

In Erfurt passieren in diesen Wochen große Schritte zum Thema Peak Oil und zu Thema Resilienz. Der Stadtrat Ludger Kanngießer hat eine Große Anfrage im Erfurter Stadtrat eingereicht und dutzende Fragen formuliert. Die Antworten der Stadtverwaltung sind inzwischen vollständig. Und sie sind im Internet einsehbar. Möglicherweise wollen andere Stadtratsfraktionen in anderen Städten die Fragen aufgreifen. Stadtwandler, die hier mitlesen, sollten sich überlegen, wie sie dies an Stadträte in ihrer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 5. April 2014 um 9:19am — Keine Kommentare

Neue Studie: Peak Oil - Heruntergebrochen auf Thüringen

Nach einer ähnlich gelagerten Studie zu Sachsen vor 2 Jahren habe ich in den vergangenen Monaten Thüringen unter dem Blickwinkel des Peak Oil beleuchtet. Einige Ergebnisseim Telegrammstil:

  • extreme Pendlerkultur in Thüringen: 63% der Beschäftigten müssen ihren Wohnort verlassen, um zur Arbeit zu kommen
  • 98,5% der PKW- und 99,1% der Nutzfahrzeugflotte sind auf Mineralöl als Treibstoff angewiesen
  • die Exportmärkte der Thüringer Unternehmen sind teils stark…
Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 7. Februar 2014 um 5:59pm — Keine Kommentare

Peak Oil auf der Ausschußsitzung des Bundestages

Hier eine interessante Argumentation betreffs Peak Oil - eingebracht durch Michael Müller (früher Staatssekrtetär im Bundesumweltministerium) im ersten Bericht der Enquete-Kommission vom 24.09.2012…



Fortfahren

Hinzugefügt von Klaus Gräff am 27. September 2012 um 1:00pm — 4 Kommentare

Gedanken zur Transition-Konferenz

Jeder konnte nur einen kleinen Ausschnitt aus dem erfahren, was in Witzenhausen passierte. Meine Sicht auf die Konferenz habe ich gestern auf der Rückfahrt im Zug formuliert:

transition ist kein Substantiv

Hinzugefügt von Norbert Rost am 24. September 2012 um 9:17am — Keine Kommentare

Cyber-Krieg im Nahen Osten bedroht Ölversorgungsstrukturen

Im Nahen Osten scheint ein Cyber-Krieg im Gange, der bereits Israel und Iran, und nun auch noch Katar und Saudi Arabien erreicht hat. Insbesondere der jüngste Angriff auf Saudi Aramco hinterläßt ein dumpfes Gefühl, wenn man ich deutlich macht, da da der wichtigste Ölversorger weltweit attackiert wurde. Ich habe das mal für Telepolis zusammengefasst:

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37594/1.html

Zu hoffen bleibt, dass…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 9. September 2012 um 7:37pm — Keine Kommentare

Europa nach dem Peak

Ich habe mir mal die Zahlen von Europa zum Thema Ölverbrauch und Ölförderung angesehen und in einer Grafik verarbeitet. Sichtbares Ergebnis: Europa hat seinen Peak Oil seit 2002 nach einem 6jährigen Plateau überschritten. Jährlicher Rückgang der Förderung bei über 5%, das ist etwa die Menge, die Griechenland pro Jahr benötigt:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 20. Juni 2012 um 2:34pm — Keine Kommentare

Video mit Christoph Senz

Am 25. Oktober lud die Grüne Landtagsfraktion in Sachsen zu einem Vortragsabend zu Peak Oil ein, in dessen Rahmen auch die beauftragte Studie vorgestellt wurde. Die zwei Vorträge von Christoph Senz und mir wurden mitgeschnitten und Dank Volkmar Kreiß/Leipzig aufbereitet. Anschauen? Hier entlang:

http://www.peak-oil.com/2011/11/video-vortrag-peak-oil/

Hinzugefügt von Norbert Rost am 18. November 2011 um 11:21am — Keine Kommentare

Umundu-Festival in Dresden transportiert "Transition Towns"

Am 10. November startet das dritte Umundu-Festival für global nachhaltigen Konsum. Das diesjährige Thema des bunten Programms:

 

TRANSITION TOWN - Stadt im Wandel

 

Für 10 Tage bis zum 20. November wird Dresden mit über 25 Veranstaltungen verwandelt, Vorträge, Filme, Aktionen, Gespräche - aber auch Musik & Party.

 

Darunter:

Prof. Niko Paech: Urbane Subsistenz und Transition Towns als…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 3. November 2011 um 9:57am — Keine Kommentare

Sachsens Grüne fordern Peak-Oil-Strategie

Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz am vergangenen Wochenende in Dresden stimmten die sächsischen Grünen mit nur einer Stimme Enthaltung für einen Antrag, die Sächsische Landesregierung zu einer Peak-Oil-Strategie aufzufordern:



Darin heißt es:



Peak Oil bezeichnet den Höhepunkt der globalen Erdölförderung oder auch das Ölfördermaximum. [...] Bislang findet eine angemessene Auseinandersetzung mit den…
Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 22. Juni 2011 um 11:25am — 1 Kommentar

6 months after in the Gulf Disaster

There ARE no more fish...and the media ain't talking about it...



http://www.democracynow.org/2010/10/21/6_months_since_bp_oil_spill




some excerpts:

Juan Gonzales: "I was struck by one particular passage, when you were interviewing a Margaret Curole, and she says to you, "Here’s the truth. Where are the animals? There’s no too-da-loos, the little one-armed…
Fortfahren

Hinzugefügt von Inge Barthel am 21. Oktober 2010 um 6:00pm — 1 Kommentar

Leserbrief an lokale Presse

Jürgen hatte per EMail seinen Leserbrief geschickt und angeregt auf dieser Grundlage entsprechend lokal angepasste Leserbriefe zu erarbeiten und an die lokale Presse zu senden. In Teamarbeit haben wir folgenden Leserbrief verfasst:



Klimagipfel – Milliardenspritze oder Lebensweise ändern?

Die Ergebnisse des Klimagipfels in Kopenhagen fallen wohl eher bescheiden aus. Die CO2 Reduktionsziele sind nicht ausreichend und womöglich unbezahlbar. Die Finanz- und Wirtschaftskrise… Fortfahren

Hinzugefügt von Horst Liebermann am 17. Dezember 2009 um 7:00pm — 1 Kommentar

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Freimut Hennies gefällt die Veranstaltung REconomy - Erfahrungen aus Großbritannien mit REconomy-Koordinator Jay Tompt von Gesa Maschkowski.
Vor 4 Stunden
Veranstaltung erstellt von Freimut Hennies
Miniaturansicht

Infoabend Dragon Dreaming im Gesundheitspraxis Wiesenstraße

4. November 2014 von 19:30 bis 21:30
Du kennst das sicher:Begeisterung zu Beginn des Projektesvoller Begeisterung stürzt sich deine Gruppe in ein Projekt. Ihr wollt die Welt ein kleines bisschen besser machen, ein wichtiges Biotop retten oder mit Jugendlichen eine Fahrradtour zu mehreren Ökodörfern durchführen oder …..Diskussionen um die ZieleSchon bei der genauen Zielbestimmung fangen die Diskussionen an,bei der Detailplanung wird es ziemlich nervig und wenn nicht ein oder zwei aus dem Team das Heft fest in die Hand nehmen und…Mehr
Vor 4 Stunden
Veranstaltung erstellt von Theresa Klostermeyer
Miniaturansicht

Jung und Alt für generationengerechte Quartiere und sozial-ökologisch innovative Wohn- und Lebensformen im Tagungshaus Alte Feuerwache Berlin

11. Dezember 2014 von 9:45 bis 17:30
Aus verschiedenen Perspektiven macht es Sinn, sich für die Zukunft mit sozial und ökologisch innovativen, gemeinschaftlichen Wohnformen und integrierten Nachbarschafts- und Quartierstrukturen auseinanderzusetzen: Zum einen in ökologischer Hinsicht, um beispielsweise einer vermehrten Flächenversieglung durch den anhaltenden Trend zum Einfamilienhaus entgegenzuwirken oder auch, um innovative Nahversorgungssysteme und intelligente Netzwerke für Tausch und Gemeinschaftsnutzung weiterzuentwickeln.…Mehr
Vor 4 Stunden
Jonas hat geantwortet auf die Diskussion Peak-Oil / Energie von Jonas
"Drilling Deeper: Studie zu unrealistischen Förderprognosen der EIA (DOE) Fazit: das neue goldene US Öl-Zeitalter ist schneller vorbei als von manchen erhofft (katastrophal giftig  und ein Schlag ins Gesicht der Bemühungen, den…"
Vor 4 Stunden
Michael Bock gefällt die Diskussion Böxli in der Lorraine, Centralweg von Michael Bock.
Vor 16 Stunden
Michael Bock hat geantwortet auf die Diskussion Böxli in der Lorraine, Centralweg von Michael Bock in der Gruppe Bern
"Am Donnerstag, 20.11.2014 zeigen wir von Transition Bern den Film: The End Of Suburbia http://www.endofsuburbia.com/ Start: 20:00 Uhr Ort: Böxli, Centralweg, Lorraine Film: 2004, englisch, 78 min Regie: Gregory Greene Da der Film recht…"
Vor 16 Stunden
ProfilsymbolNina Porz und Luca Andrea Zambrino sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 18 Stunden
Christiane Klei hat die Gruppe Transition Town Esslingen von Christiane Klei kommentiert
"Herzliche Einladung zu unseren nächsten zwei Events: Am 6.11. findet unser reguläres Treffen statt. Los geht es um 19 Uhr diesmal in der Pliensauvorstadt (Wegbeschreibung auf Anfrage). Außerdem veranstalten wir ein zweites…"
Vor 23 Stunden
Veranstaltung erstellt von Christiane Klei
Miniaturansicht

Jetzt zwiebelt's nochmal! Blumenzwiebelsteckation mit TT Esslingen im Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz

8. November 2014 von 14 bis 17
Wir wollen unserer Stadt einen farbenfrohen Frühling bescheren und ziehen darum am Samstag, den 8. November nochmals zum gemeinschaftlichen Zwiebelstecken aus. Tulpen, Osterglocken und andere Frühblüher kommen jetzt in die Erde, damit sie im nächsten Frühjahr blühen.  Zu dieser Aktion laden wir alle ein, die Zeit und Freude am Gärtnern haben. Packen wir es an, machen wir unsere Stadt ein bisschen bunter und schöner!Los geht’s um 14.00 Uhr am Esslinger Bahnhofsvorplatz. Bitte wetterfeste…Mehr
Vor 23 Stunden
Luca Andrea Zambrino ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in der Schweiz

Für alle an Transition in der Schweiz Interessierten zur gegenseitigen Vernetzung & InformationMehr
gestern
Luca Andrea Zambrino ist Mitglied der Gruppe von Erich Iseli geworden
Miniaturansicht

Bern

Transition Bern (ETIB)Mehr
gestern
Dominik Werner hat geantwortet auf die Diskussion Transition Theater: ZEITWOHLSTAND. Ein partizipatives Theaterprojekt zu den Themen Geld-Zeit-Gemeinschaft von Dominik Werner
"Hallo, der neue Newsletter vom Transition Theater ist online - auch mit Bildern von dem Forumtheaer ZEITWOHLSTAND am Netzwerktreffen an den Helfensteinen! Und mit den nächsten Terminen, u.a. einem Multiplikatorenseminar Ende November in…"
gestern
Veranstaltung erstellt von Susanne Wiegel

Aktionstag Transition Town während der Nachhaltigkeitsausstellung in der VHS Essen im Volkshochschule Essen

18. November 2014 von 15 bis 20:30
Die Welt in unserer Nachbarschaft verändern und dabei Spass haben, Gleichgesinnte finden, nachhaltig handeln, kreativ sein…Am Aktionstag Transition Town am 18. November 2014 wird ab 18.15 Uhr Matthias Wanner, einer der erfahrensten Transition-Trainer und -Pioniere in Deutschland sowie Forscher am renommierten Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt und Energie über das Modell und die Bewegung Transition Town informieren. Im Anschluss kann in einer offenen Runde über Ideen, Wünsche und Visionen zu…Mehr
gestern
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Aktionstag Transition Town am 18.11.14 während der Nachhaltigkeitsausstellung in der VHS Essen

Die Welt in unserer Nachbarschaft verändern und dabei Spass haben, Gleichgesinnte finden, nachhaltig handeln, kreativ sein…Am Aktionstag Transition Town, der im Rahmen der VHS-Nachhaltigkeitsausstellung stattfindet, wird ab 18.15 Uhr Matthias Wanner, einer der erfahrensten Transition-Trainer und -Pioniere in Deutschland sowie Forscher am renommierten Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt und Energie über das Modell und die Bewegung Transition Town informieren. Im Anschluss kann in einer offenen…Mehr
gestern
Wanner Matthias hat den Blog-Beitrag Diskussionspapier für den Strukturfindungsprozess des deutschsprachigen Transition-Netzwerkes für 2014 - 2017 von Wanner Matthias kommentiert
"Und das ist nun auf dem Netzwerktreffen in Helfensteine herausgekommen :-) "
gestern
Diskussion gepostet von Wanner Matthias

Ergebnisse der Struktur-Arbeitsgruppe/Arbeitsmodus für 2014/15

Während des Netzwerktreffens (NWT) im Zentrum Helfensteine arbeitete eine offene Gruppe intensiv an passenden Formen der Zusammenarbeit im vielfältigen Transition-Netzwerk für die kommende Zeit.Bis zum wieder stärker prozessorientierten NWT 2015 wurden für die Zwischenzeit arbeitsfähige Strukturen erarbeitet: offene Arbeitsgruppen und ein Koordinierungskreis.Eine Zusammenfassung der Ergebnisse und ein Blick auf die noch vor uns liegenden Prozesse finden sich im angehängten pdf.In den nächsten…Mehr
gestern

Events