Transition Initiativen in D/A/CH

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle als 'Peak' markierten Blog-Beiträge archivieren (10)

Resilienz und Peak Oil im Parlament

In Erfurt passieren in diesen Wochen große Schritte zum Thema Peak Oil und zu Thema Resilienz. Der Stadtrat Ludger Kanngießer hat eine Große Anfrage im Erfurter Stadtrat eingereicht und dutzende Fragen formuliert. Die Antworten der Stadtverwaltung sind inzwischen vollständig. Und sie sind im Internet einsehbar. Möglicherweise wollen andere Stadtratsfraktionen in anderen Städten die Fragen aufgreifen. Stadtwandler, die hier mitlesen, sollten sich überlegen, wie sie dies an Stadträte in ihrer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 5. April 2014 um 9:19am — Keine Kommentare

Neue Studie: Peak Oil - Heruntergebrochen auf Thüringen

Nach einer ähnlich gelagerten Studie zu Sachsen vor 2 Jahren habe ich in den vergangenen Monaten Thüringen unter dem Blickwinkel des Peak Oil beleuchtet. Einige Ergebnisseim Telegrammstil:

  • extreme Pendlerkultur in Thüringen: 63% der Beschäftigten müssen ihren Wohnort verlassen, um zur Arbeit zu kommen
  • 98,5% der PKW- und 99,1% der Nutzfahrzeugflotte sind auf Mineralöl als Treibstoff angewiesen
  • die Exportmärkte der Thüringer Unternehmen sind teils stark…
Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 7. Februar 2014 um 5:59pm — Keine Kommentare

Peak Oil auf der Ausschußsitzung des Bundestages

Hier eine interessante Argumentation betreffs Peak Oil - eingebracht durch Michael Müller (früher Staatssekrtetär im Bundesumweltministerium) im ersten Bericht der Enquete-Kommission vom 24.09.2012…



Fortfahren

Hinzugefügt von Klaus Gräff am 27. September 2012 um 1:00pm — 1 Kommentar

Gedanken zur Transition-Konferenz

Jeder konnte nur einen kleinen Ausschnitt aus dem erfahren, was in Witzenhausen passierte. Meine Sicht auf die Konferenz habe ich gestern auf der Rückfahrt im Zug formuliert:

transition ist kein Substantiv

Hinzugefügt von Norbert Rost am 24. September 2012 um 9:17am — Keine Kommentare

Cyber-Krieg im Nahen Osten bedroht Ölversorgungsstrukturen

Im Nahen Osten scheint ein Cyber-Krieg im Gange, der bereits Israel und Iran, und nun auch noch Katar und Saudi Arabien erreicht hat. Insbesondere der jüngste Angriff auf Saudi Aramco hinterläßt ein dumpfes Gefühl, wenn man ich deutlich macht, da da der wichtigste Ölversorger weltweit attackiert wurde. Ich habe das mal für Telepolis zusammengefasst:

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37594/1.html

Zu hoffen bleibt, dass…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 9. September 2012 um 7:37pm — Keine Kommentare

Europa nach dem Peak

Ich habe mir mal die Zahlen von Europa zum Thema Ölverbrauch und Ölförderung angesehen und in einer Grafik verarbeitet. Sichtbares Ergebnis: Europa hat seinen Peak Oil seit 2002 nach einem 6jährigen Plateau überschritten. Jährlicher Rückgang der Förderung bei über 5%, das ist etwa die Menge, die Griechenland pro Jahr benötigt:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 20. Juni 2012 um 2:34pm — Keine Kommentare

Video mit Christoph Senz

Am 25. Oktober lud die Grüne Landtagsfraktion in Sachsen zu einem Vortragsabend zu Peak Oil ein, in dessen Rahmen auch die beauftragte Studie vorgestellt wurde. Die zwei Vorträge von Christoph Senz und mir wurden mitgeschnitten und Dank Volkmar Kreiß/Leipzig aufbereitet. Anschauen? Hier entlang:

http://www.peak-oil.com/2011/11/video-vortrag-peak-oil/

Hinzugefügt von Norbert Rost am 18. November 2011 um 11:21am — Keine Kommentare

Umundu-Festival in Dresden transportiert "Transition Towns"

Am 10. November startet das dritte Umundu-Festival für global nachhaltigen Konsum. Das diesjährige Thema des bunten Programms:

 

TRANSITION TOWN - Stadt im Wandel

 

Für 10 Tage bis zum 20. November wird Dresden mit über 25 Veranstaltungen verwandelt, Vorträge, Filme, Aktionen, Gespräche - aber auch Musik & Party.

 

Darunter:

Prof. Niko Paech: Urbane Subsistenz und Transition Towns als…

Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 3. November 2011 um 9:57am — Keine Kommentare

Sachsens Grüne fordern Peak-Oil-Strategie

Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz am vergangenen Wochenende in Dresden stimmten die sächsischen Grünen mit nur einer Stimme Enthaltung für einen Antrag, die Sächsische Landesregierung zu einer Peak-Oil-Strategie aufzufordern:



Darin heißt es:



Peak Oil bezeichnet den Höhepunkt der globalen Erdölförderung oder auch das Ölfördermaximum. [...] Bislang findet eine angemessene Auseinandersetzung mit den…
Fortfahren

Hinzugefügt von Norbert Rost am 22. Juni 2011 um 11:25am — 1 Kommentar

Leserbrief an lokale Presse

Jürgen hatte per EMail seinen Leserbrief geschickt und angeregt auf dieser Grundlage entsprechend lokal angepasste Leserbriefe zu erarbeiten und an die lokale Presse zu senden. In Teamarbeit haben wir folgenden Leserbrief verfasst:



Klimagipfel – Milliardenspritze oder Lebensweise ändern?

Die Ergebnisse des Klimagipfels in Kopenhagen fallen wohl eher bescheiden aus. Die CO2 Reduktionsziele sind nicht ausreichend und womöglich unbezahlbar. Die Finanz- und Wirtschaftskrise… Fortfahren

Hinzugefügt von Horst Liebermann am 17. Dezember 2009 um 7:00pm — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Neueste Aktivitäten

Den gefällt die Diskussion Gemeinschaftsbildung im warmen Süden Paraguays von Den.
gestern
Den hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Von Transition inspirierte Gemeinschaften im globalen Süden gründen
Miniaturansicht

Gemeinschaftsbildung im warmen Süden Paraguays

Seid Ihr auch dazu bereit, ein freieres, gelasseneres Leben in warmen Gefilden zu genießen und dabei selbst zu bestimmen, wie weit man partizipieren möchte bei gemeinsamen Projekten? Wir sind eine kleine, aufstrebende Gemeinschaft von derzeit 5 deutschen Leuten und einigen guarani / spanisch sprechenden Paraguayos, die mit und für uns arbeiten, um unser ca. 10ha großes Selbstversorgerland aufzubauen und zu pflegen.Wir wollen bewußt Schritt für Schritt mit gutem Beispiel in die nachhaltige…Mehr
gestern
Roy Rempt hat die Veranstaltung Facebook behindert Positiv-Einträge in Newsgroups - was tun? von Roy Rempt kommentiert
"Erneut werde ich von Facebook in meiner Aufklärung behindert und auch im Bekanntgeben positiv wirksamer Initiativen :( Andere Aktivitäten, die eher destruktiv sind, Hetze und Irreführende Informationen sind dort in Massen zu finden.…"
gestern
ProfilsymbolInge Dö, Marie Schönheiter, Wolfgang Cayé und 1 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Donnerstag
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
Miniaturansicht

Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an? im Ökodorf Sieben Linden

26. März 2017 von 20 bis 31. März 2017 um 13
Ein Garten-PraxisseminarDie Hände in die Erde stecken und das selbst angebaute Gemüse essen! Das kann Ausgleich und Befriedigung zugleich sein. Aber: Was mache ich eigentlich wann? Was muss ich eigentlich über meinen Boden, seine Fruchtbarkeit und über Kompost, Gründüngung, Fruchtfolge und Co. wissen? Wie ziehe ich Pflanzen vor und was tue ich nach der Aussaat? Wie komme ich zu meinem eigenen Saatgut? Wann macht ein Gewächshaus Sinn? Was gibt es zu beachten, wenn ich meinen Garten gestalten…Mehr
Mittwoch
Bibbi gefällt die Diskussion Karlsruher Spieleabend Nachhaltigkeit und Wissenschaft im Zukunftsraum des Quartier Zukunft von Michael Hebenstreit.
Mittwoch
Veranstaltung erstellt von Freundeskreis Ökodorf e.V.
Miniaturansicht

Permakultur und Selbstversorgung - Nachhaltige Alternativen in einer globalisierten Welt im Ökodorf Sieben Linden

14. Februar 2017 von 18 bis 19
Wir verstehen Permakultur als einen Gestaltungsansatz und eine Lebensphilosophie mit ganzheitlicher Ethik und ökologischen Prinzipien. Wissen aus vielen Bereichen (z.B. Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen, Energieversorgung) wird bewusst und vernetzt angewendet.Dieses 5-tägige Kompaktseminar bietet Einblicke, einfache Handwerkszeuge und Praxis in den Bereichen Permakulturgestaltung und Selbstversorgung durch den eigenen Hausgarten. Das Ökodorf Sieben Linden dient uns dabei als…Mehr
Dienstag
Event aktualisiert von Freundeskreis Ökodorf e.V.
Miniaturansicht

Den Wandel (er)leben im Ökodorf Sieben Linden

24. Februar 2017 von 20 bis 26. Februar 2017 um 13
Der Ansatz der Ökodörfer in der KlimaerwärmungDie menschgemachte Klimaerwärmung ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit im 21. Jahrhundert, doch sie ist nur ein Symptom eines noch viel größeren Problems: Wir Menschen leben auf diesem Planeten nicht nachhaltig, nicht enkeltauglich!Unsere Gesellschaft probiert den Klimawandel hauptsächlich mit neuer und grünerer Technik und einer höheren Effizienz zu lösen. Das ist natürlich ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaschutz - doch viel…Mehr
Dienstag
Veranstaltung erstellt von Sarah Daum

Kräuter- und Heilfplanzenkunde für die Selbstversorgung im Klimagarten Tübingen

20. Mai 2017 von 9 bis 21. Mai 2017 um 17
Kräuter begleiten die Menschen schon sehr lange und helfen uns, gesund zu bleiben. Wir werden in diesem Kurs Wildkräuter und kultivierte Heilpflanzen, ihren Anbau sowie deren praktische Anwendung im Haushalt kennen lernen. Dazu werden wir verschiedene Anwendungen und Verarbeitungen der Küchenkräuter und Heilpflanzen im und um den Klimagarten zubereiten und uns auch praktisch beim Kräuteranbau einbringen. Ein besonderes Highlight ist die Destillation der Kräuter zur Gewinnung der kostbaren…Mehr
Montag
Veranstaltung erstellt von Kariin Ottmar
Feb 13
Susanne Wiegel hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Transition Town in Essen
Miniaturansicht

Kennenlernabend bei Transition town - Essen im Wandel am 21.2.17

Die Welt in unserer Nachbarschaft verändern und dabei Spaß haben, Gleichgesinnte finden, umweltfreundlich handeln, kreativ sein......das wäre eine Möglichkeit von vielen, das inzwischen weltweit verbreitete Transition Town Modell zu beschreiben, welches sich den Herausforderungen des Klimawandels stellt.Kennenlernabendbei Transition Town – Essen im WandelUnser besonderer Einstiegsabend bietet Interessierten und Engagierten die Chance sich über die Transition Town Bewegung zu informieren. Es…Mehr
Feb 13
Frederic Schild ist jetzt Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH
Feb 12
Frederic Schild hat die Gruppe von Mit-Gründer auf Facebook geteilt.
Feb 12
Blog-Beitrag von Katharina Ebinger

Ein gutes Leben für alle! Eine Einführung in Suffizienz

Die Broschüre „Ein gutes Leben für alle! Eine Einführung in Suffizienz“ von BUND und BUNDjugend vermittelt auf rund 80 Seiten laienverständlich, was es mit dem Thema Suffizienz auf sich hat. Neulinge erfahren, dass es sich um eine Auseinandersetzung mit der Frage handelt,…Mehr
Feb 10
Landhüter eG ist Mitglied der Gruppe von Mit-Gründer geworden
Miniaturansicht

Transition in Hessen

Für alle aus Hessen die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition-Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Feb 10
ProfilsymbolJakob Zwiers, Anja Kerstein, Carla Hubeli und 2 weitere Personen sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Feb 10

Events

© 2017   Impressum   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen