Wettbewerb zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwerken für Nachhaltigkeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) haben einen Wettbewerb zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwer... ausgerufen. Mit der Ausschreibung honorieren sie gute, nachahmenswerte Ideen zur Umsetzung des Bildungskonzepts „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Gefördert wird außerdem die Etablierung lokaler Netzwerke zur Nachhaltigkeit. Bis zu 30 Preisträger werden jeweils mit bis zu 35.000 Euro unterstützt.

 

Link zur RNE Homepage:  http://www.nachhaltigkeitsrat.de/index.php?id=7027

 

Vielleicht jemand von Euch interessiert?

Ralph

Seitenaufrufe: 49

Tags: BMBF, Entwicklung, Förderung, Nachhaltige, RNE, Rat, für

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Initiativen in D/A/CH

Spenden für „Transition Netzwerk e.V.“

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Einfach. Jetzt. Machen!

Das neue Buch Einfach. Jetzt. Machen! vom Mit-Gründer der Transition-Bewegung Rob Hopkins ist bei uns bestellbar!

Na dann her damit!

Neueste Aktivitäten

Jenny Rosar hat geantwortet auf die Diskussion Neu hier - suche Gleichgesinnte von Jenny Rosar in der Gruppe Transition in Bayern
"Hallo Sabrina, ich bin aus Nürnberg und habe schon überlegt beim Stadtgarten (bluepingu) mitzumachen.Natürlich ist ER für jemand, der nur Radel fährt etwas umständlicher... aber in der wärmeren Jahreszeit ist…"
Vor 1 Stunde
Veranstaltung erstellt von Birgit Kuhn
Miniaturansicht

Veranstaltungstipp - Imkern in der Stadt: Imkerkurs mit der BienenBox - Sa. 18. April im Neuland

18. April 2015 von 10 bis 18
Nach einer Einführung in die Grundlagen der Bienenhaltung in der Stadt umfasst der Kurs fünf praktische Imker-Termine rund ums Bienenjahr - von Mitte Mai bis Ende März im kommenden Jahr.Bei den Imker-Terminen führen die Teilnehmer mit einem erfahrenen Imker die jeweils anfallenden Arbeiten an einer BienenBox aus und begleiten dabei ein Bienenvolk in seiner Jahresentwicklung. Der Kurs findet am Wochenende statt.Inhalte des Imkerkurses mit der BienenBox• Auftaktveranstaltung: Grundlagen der…Mehr
Vor 2 Stunden
Sabrina Kley hat geantwortet auf die Diskussion Neu hier - suche Gleichgesinnte von Jenny Rosar in der Gruppe Transition in Bayern
"Liebe Jenny, wo kommst du denn her? Wir sind gerade am Aufbauen einer Transition Town Erlangen :) Und in Nürnberg gibt es den Verein Bluepingu, die in der Richtung sehr aktiv sind :)"
Vor 4 Stunden
Sabrina Kley ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Transition in Bayern

Für alle aus Bayern die sich über Transition lokal vernetzen & austauschen möchten. Hier kann man auch versuchen Gleichgesinnte in der eigenen Stadt/Region zu finden um z.B. eine Transition -Initiative vor Ort zu starten.Mehr
Vor 4 Stunden
Blog-Beitrag von Horst Schramm

Ich bin Sachverständiger für Bauphysik und befasse mich seit Jahrzenhnten mit Energieeinsparungen, die mit Kosteneinsparungen verbunden sind, also keine zusätzlichen Investitionen erfordern. (Idealin…

Ich bin Sachverständiger für Bauphysik und befasse mich seit Jahrzenhnten mit Energieeinsparungen, die mit Kosteneinsparungen verbunden sind, also keine zusätzlichen Investitionen erfordern. (Idealinvestition = billiger und besser) Beschreibung www.ecoEFH.deWeiterentwicklung: (www.ecoXXL.de)Reihenhäuser, die nicht nur nebeneinander, sondern auch aufeinander geschichtet sind, sog. Wohnhallen (vergleichbar etwa Containeranlagen…Mehr
Vor 6 Stunden
Anka Paggen gefällt die Veranstaltung Saatgutfestival 2015 Düsseldorf von Michael Bonke.
Vor 6 Stunden
ProfilsymbolHorst Schramm und Dominik Riederer sind Mitglied von Transition Initiativen in D/A/CH geworden
Vor 11 Stunden
Karen Neumann hat geantwortet auf die Diskussion Mehrgenerationen Wohnprojekt in MV mit Permakultur geht an den Start - Lust mitzumachen? von Antje Martin
"Hallo Antje, vielen Dank, ich melde mich :-) liebe Grüsse Karen"
gestern
Antje Martin hat geantwortet auf die Diskussion Mehrgenerationen Wohnprojekt in MV mit Permakultur geht an den Start - Lust mitzumachen? von Antje Martin
"hallo karen, was willst du wissen? wir haben 2,5 ha land, sind zur zeit ca. 10 leute, die sich am samstag treffen um zu gucken ob wir vielleicht die startkonstellation sind. es sollen 6  wohneinheiten entstehen mit gemeinschaftsküche, evt.…"
gestern
Diskussionen gepostet von Emanuel Eitle
gestern
Emanuel Eitle hat geantwortet auf die Diskussion Veranstaltungstipp - Imkern in der Stadt: Imkerkurs mit der BienenBox - Sa. 25. April von Birgit Kuhn in der Gruppe Transition Town München Stadt
"Sehr schöne Angebote! In dem Zusammenhang noch einmal das ausgesprochene Angebot, das wertvolle Thema Bienen auch in die Kulturjurte zu tragen. Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Euch mal groß zu träumen, was im Rahmen der…"
gestern
Dominik Riederer gefällt die Gruppe Transition in der Schweiz von Gerd Wessling.
gestern
Emanuel Eitle gefällt die Diskussion Veranstaltungstipp - Imkern in der Stadt: Imkerkurs mit der BienenBox - Sa. 25. April von Birgit Kuhn.
gestern
Karen Neumann hat geantwortet auf die Diskussion Mehrgenerationen Wohnprojekt in MV mit Permakultur geht an den Start - Lust mitzumachen? von Antje Martin
"... klingt interessant :-) gern mehr Infos ... liebe Grüsse Karen"
Dienstag
Holger Reuter ist Mitglied der Gruppe von Gerd Wessling geworden
Miniaturansicht

Herz & Seele in Transition / innerer Wandel

Für alle die am Thema "Herz und Seele" & innerer Transition / innerem Wandel im Kontext von Transition interessiert sind.Ebenso wie an hilfreichen Methoden der Gruppenarbeit, Visionssuche (Dragon Dreaming u.a.), "The work that reconnects" von Joanna Macy uvm.Mehr
Dienstag
Holger Reuter ist Mitglied der Gruppe von Den geworden
Miniaturansicht

Von Transition inspirierte Gemeinschaften im globalen Süden gründen

Viele von den erdachten Visionen der alternativ denkenden Menschen scheitern leider an der finanziellen Umsetzbarkeit, ausreichend großes Land für ein Selbstversorger- Projekt aus dem fortbestehenden römischen Bodenrecht durch Kapital zu befreien.Eine Alternative zu teuren Bodenpreisen im Land wäre ein Zusammenschluß von Menschen, die sich regional kennen und achten gelernt haben um sich dem gemeinsamen Weg ein eigenes "Transitiondörfchen" unter klimatisch und preislich günstigeren Umständen im…Mehr
Dienstag

Events