Über das Netzwerk

 

Das Transition Netzwerk ist ein Sammelbecken für alle Personen und Gruppen, die sich der Transition-Bewegung zugehörig fühlen.

Es organisiert sich im Koordinierungskreis, in einzelnen Arbeitsgruppen (Beschreibung siehe unten) sowie im Verein Transition Netzwerk e.V.

Folgende Aufgaben nimmt das Transition Netzwerk wahr:  

  • Organisation von nationalen Netzwerktreffen & Bereitstellen von Medien (Website, Newsletter), um den Austausch der lokalen Initiativen untereinander zu fördern und gemeinsame neue Projekte zu entwickeln
  • Kontaktstelle für das internationale Transition Network = „national hub“ für den deutschsprachigen Raum
  • Kontaktstelle für die interessierte Öffentlichkeit
  • Unterstützung neuer und bestehender Initiativen durch Workshops wie z.B. Werkzeuge des Wandels (Training for Transition)
  • Initiation und Begleitung von Projekten, die mehrere Initiativen umfassen können (bspw. Projekt REconomy, Transition Streets)
  • Öffentlichkeitsarbeit, Informationsmanagement und Aufbau von Kooperationen, um die Transition-Idee bekannter zu machen und ins Gespräch zu bringen
  • Fundraising und Beschaffung von Fördermitteln, um die Weiterentwicklung der Transition-Bewegung zu ermöglichen.

 

Neben dem Verein Transition Netzwerk e.V. organisiert sich das Transition Netzwerk 

  • im Kokreis - Koordinierungskreis
    sowie
  • in Arbeitsgruppen 

Der Koordinierungskreis

Der Koordinierungskreis wurde beim bundesweiten Netzwerktreffen auf den Helfensteinen bei Kassel gegründet. Der Koordinierungskreis hat folgende Funktionen

  • „Hüter*in der Transition-Idee“,
  • Koordination der Außendarstellung des Netzwerks (in Form von Vorträgen, Beiträgen, Workshops,Teilnahmen an externen Veranstaltungen  etc.)
    sowie
  • die interne Weiterentwicklung des Netzwerks

inne. Der Koordinierungskreis behält sich vor, AGs einvernehmlich zusammenzulegen, neu zu gründen oder aufzulösen.

Der Koordinierungskreis kommt ca. monatlich virtuell und mindestens einmal pro Jahr real zusammen. Er berichtet in regelmäßigen Abständen per Newsletter und auf der Homepage (www.transition-initiativen.de) über seine Tätigkeit

 

Arbeitsgruppen

Im Transition Netzwerk gibt und gab es folgende Arbeitsgruppen:

  • Struktur + Charta
  • Web
  • Kooperation
  • Fundraising
  • Finanzen
  • Redaktion
  • Forschung
  • Veranstaltungen (in erster Linie die WandelWoche 2015 und das NWT 2015)

Derzeit befindet sich das Transition Netzwerk in einer Neuorientierungsphase. Wir freuen uns immer über neue Mitmacher*innen. Wenn Du aktiv werden möchtest, schreibe eine Mail an info [at] transition-initiativen.de.